[Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BigDaddy, 29. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2008
    Intel Core 2 Quad Q9450 tray, 12MB, LGA775, 64bit ............................ 287,73 EUR

    Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2 .................................... 35,37 EUR

    ASUS Maximus Formula, Sockel 775, ATX, DDR2 .................................... 189,65 EUR

    4096MB-Kit OCZ PC2-8000 ReaperX HPC, CL5 ........................................ 88,41 EUR

    NZXT Apollo, ATX, ohne Netzteil, schwarz ................................................ 71,59 EUR

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5 .......................... 89,09 EUR

    Club3D HD3870 X2, 1024MB, ATI Radeon HD 3870 X2, PCI-Express ..... 332,88 EUR

    Zalman VF900-Cu-LED Grafikkartenkühler ............................................... 27,68 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ....................... 50,57 EUR

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB ....................... 50,57 EUR

    Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz ................................................... 11,55 EUR

    Samsung SH-S203P bulk schwarz ............................................................ 27,29 EUR

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer ............................................. 76,06 EUR


    Kann man das jetzt unterm Strich gesehen, so bedenkenlos bestellen ?

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Ich würde an deiner stelle ne boxed cpu nehmen ....
    das mainboard hat bei manchen leuten probleme gemacht ....
    und ich würde lieber DIESE graka 2 mal nehmen
     
  4. #3 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Ich schreibe nur was du tauschen solltest

    Für was soll das gut sein, absolut unnötig und meiner Meinung nach auch dämlich an einer neuen Karte die 330,- kostet selbst rumzubasteln = kompletter Garantieverlust.

    Total überteuert und kann auch nicht mehr als ein günstiges X38er Board von Gigabyte, Empfehlung:
    Gigabyte GA-EX38-DS4, X38
    Gigabyte GA-EX38-DS4, X38 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU

    Rest ist OK, nur den 9450er würde ich auch als BOXED Version kaufen.
     
  5. #4 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback


    jop. ich würd nur nen neuen kühler draufmachen wenn du vorhast deinen pc gleich nach dem kauf zu übertakten
     
  6. #5 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    @ Chris1981

    Ich würde gerne bei hardwareversand.de bestellen und da finde ich das empfohlene Mainboard
    leider nicht.

    Wenn ich ne BOXED Version von dem Q9450 kaufe und nen Scythe Mugen draufsetze ist auch die Garantie weg.

    Und was hälst du von der HD3870 X2 ? Sollte ich mir vielleicht lieber ne XFX GeForce 8800 GTX holen für 309 EUR ? Spiele CS, CS:S, CoD4 und Crysis und mache ein wenig mit Photoshop.
     
  7. #6 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    nope... schreib einfach im kommentar deiner bestellung dazu das sie dir den mugen draufbauen sollen und den boxed kühler einfach mitschicken!
    oder willste die kiste selber zusammenbauen? bei dem preis der komponenten kannste ja eig die 20€ fürs zusammenbauen noch drauflegen!
    du bekommste ne XFX 8800GTX schon für 220€ ;)
    XFX GeForce 8800 GTX 575M, 768MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (PV-T80F-SHF9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    Als mainboard kannste auch das ABIT IX38-QuadGT, X38 nehmen
    Gigabyte GA-EX38-DS4, X38 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
    gibts auch bei hwv
     
  8. #7 29. März 2008
  9. #8 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Glaube, er hat eine Graka gerechnet, was im übrigen auch völlig reicht.

    Wer sich 2 solche starken Grakas kauft, hat in meinen Augen ein ernstes Problem mit seinem Ego :>


    Cheers
     
  10. #9 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Oh stimmt :eek: ,hatte noch die Angaben von nem anderen Thread.Dann wäre der X38 oder X48 Chipsatz sogar besser,falls er sich irgendwann entscheidet sich noch eine Graka zu hole :p
     
  11. #10 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    @ Wraith

    Lasse den PC natürlich für 20 EUR zusammen bauen, werde das dann so machen mit der BOXED Version, wenn die mal endlich wieder verfügbar ist.

    @ Meteora und silent.felix

    Ich werde nur eine richtig gute Grafikkarte verbauen. Bin mir nur noch nicht sicher welche ... Würde für die Grafikkarte bis 400 EUR ausgeben ... Brauche da unbedingt noch Entscheidungshilfe ...

    @ Chris1981

    Ich denke mal das du sehr viel Ahnung von Hardware hast und deshalb nehme ich auch jeden Vorschlag von dir an. Werde dann keinen extra Grafikkartenlüfter kaufen. Für so einen Preis wird wohl nicht der allerschlechteste Lüfter drauf sein. Nur das Gigabyteboard gibt es leider bei hwv nicht und es gibt dort auch leider kein vergleichbares von Gigabyte.
     
  12. #11 29. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback


    Das kommt ganz darauf an was du so zockst und in welcher Auflösung.Ich rate generell eher zu Nvidia,da die Treiber und die Karten momentan besser sind.

    Wenn du immer so 1280x1024 zockst kann ich dir die 8800GT empfehlen.Diese Karte ist ein echter Preis/Leistungshit.

    Wenn du gerne 1680x1050 oder 1600x1200 zocken willst dann rate ich dir zur 8800GTS.
    Sehr schnelle Karte,leise wie die 8800GT und nur ein bisschen teurer.

    Falls du allerdings ein Hardcorezocker bist(bei dem System sieht das eher so aus) und immer in den höchsten Auflösungen zocken willst,nehme entweder die 8800GTX oder die derzeit schnellste Grafikkarte auf dem Markt.Die 9800GX2.
     
  13. #12 30. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    OK wenn es von HW-V sein muss würde ich das hier nehmen mit X38er Chipsatz:

    ABIT IX-38 QuadGT, Sockel 775 Intel X38, ATX

    hardwareversand.de - Startseite
     
  14. #13 30. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    ich denke, du kannst die HD3870X2 lassen, du hast nur die typischen multi-gpu probleme, wie z.B. mikroruckler.

    aber sonst ist eine X2 ausch mal schneller als eine 8800GTX, die ich persönlich nicht mehr kaufen würde.
     
  15. #14 30. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Würde nur eine HD3870 X2 einbauen den der ganze Crossfire müll oder bei nVidia SLI gennant , bringt nur probleme find ich.
    ICh würde dir aber raten eine 8800GT OC einzubauen , die sind bisschen schneller als die GTS grakas , und kosten so um die 200€

    Aber ist ja deine entscheidung welche du einbaust.
     
  16. #15 30. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Vielleicht ne doofe frage aber passt den 4096MB-Kit OCZ PC2-8000 ReaperX HPC, CL5 auf dat mb? Weil da steht doch das das bord pc2 8500 unterstützt...
    Ja ick weiß ich habe keine ahnung :(
     
  17. #16 30. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Wer um 200,- noch ne 8800GT kauft der sollte sich mal informieren bzw. dem ist nimmer zu helfen.

    Die 8800GT bekommt am schon um ~150,-
    Elitegroup N8800GT-512MX DT, GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (89-206-451106/-451115) Preisvergleich | Geizhals EU

    Eine GTS gibt es ab ~190,-
    Gainward BLISS GeForce 8800 GTS (G92), 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (8996) Preisvergleich | Geizhals EU

    Und eine GTX inzwischen für unter 230,-
    XFX GeForce 8800 GTX 575M, 768MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (PV-T80F-SHF9) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  18. #17 30. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Das Board unterstützt Ram mit bis zu pc2 8500. Nicht ausschlieslich pc2 8500 :]
    Weiterhin kann man sogar 8GB einbauen.


    Ich würde es so machen :

    * Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit...268,60 €
    * ABIT IX-38 QuadGT, Sockel 775 Intel X38, ATX...141,52 €
    oder :
    * Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit...226,28 €
    * Gigabyte GA-EP35-DS4 ,Intel X38, ATX, PCI-Express...126,16 €

    * 4096MB-Kit OCZ PC2-6400 ReaperX HPC Enhanced Bandwidth, CL4...99,46 €
    * NZXT Lexa Silverline, ATX, ohne Netzteil...111,40 €
    * ATX-Netzt.Seasonic M12-700 80Plus, 700Watt...141,37 €
    * MSI RX3870X2-T2D1G-OC, 1024MB, PCI-Express...347,90 €
    * WD Caviar SE 500GB, WD5000AAJS, SATA II...74,21 €
    * Pioneer DVR-215D bulk schwarz...32,25 €
    * Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2...35,37 EUR

    Insgesamt : 1.241,41 € oder mit E8500 : 1.184,13 €
     
  19. #18 31. März 2008
    AW: [Gamer-PC] Verkaufsberatung - Letztes Feedback

    Naja, was ich so gelesen habe über das Abit IX-38 QuadGT hörte sich nicht so berauschend an.
    Probleme mit BIOS etc. und das Gigabyte GA-EP35-DS4 was du vorschlägst hat
    nen P35 Chipsatz kein X38.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Verkaufsberatung Letztes
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.856
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.628
  3. Fertig Gamer-PC bis 2300EUR

    Horstroad , 4. September 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.658
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.341
  5. Gamer PC für 900€

    gremlins , 20. Mai 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.121