Gaming Headset

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Scooter, 10. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2009
    Hallo Leute,

    wollte mir ein neues Headset zulegen, da mir mein 2 Woche neues Speedlink Medusa 5.1 Pro Gamer kaputt gegangen ist (wie bei vielen anderen)!

    Wäre an dem Sennheiser pc 151 interessiert, was haltet ihr davon?

    Zu welchem Headset würdet ihr mir raten?


    Mfg


    Scooter
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    also ich hab letztens ein creative gamerheadset gekauft!
    http://www.alternate.de/html/product/Headsets/Creative/Fatal1ty_Gaming_Headset/195372/?tn=HARDWARE&l1=Sound&l2=Headsets
    kann ich nichts gegen sagen. sehr geiles Bass und richtig gute Ortbarkeit!
    Kostet auch nicht viel. Hatte vorher das Sennheise 131. erstmal ungewohnt geschlossene Ohrmuscheln zu haben, aber solange du nicht riesige Lappen als Ohren hast passt das alles gut.
    praktisch is auch dass man das Mikro abnehmen kann, da ich das auf LANs eh nicht brauche^^
     
  4. #3 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Das PC151 ist okay und mit sicherheit besser als das Creative und Medusa ;)
    wenn du allerdings große Ohrmuscheln haben willst so wie beim Medusa solltest du dir das PC161 holen.

    Beim PC161 gehen normalerweise die Ohrmuscheln über das Ohr drüber beim PC151 nicht
     
  5. #4 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    ich hab das gamecom von plantronics gekauft letztens sehr geil das ding und günstig dazu :) ;)
     
  6. #5 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Hi, ich zogge schon lange CSS in der ESL und ich würde dir das Sharkoon Cosmic 5.1 empfehlen.


    lg Yannick
     
  7. #6 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    bei headsets bin ich ganz penibel... finger weg von allem was nicht sennheisser heisst!
    der rest hat einfach zu schlechte qualität!

    am besten nimmst dass pc350, dass hab ich und bin auch super zufrieden damit... oder eben dass pc161... is aber ne rein subjektive meinung!
     
  8. #7 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Sennheiser kann man nicht mehr sagen wie top ... hab PC151 und vollstens zufrieden für mich wird nix anderes mehr anderes auf meinen kopf kommen
     
  9. #8 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    also ich glaube das Geld ist egal gerade wenn man Sennheiser kauft

    ich habe mit dem Sennheiser PC 131, eine EPS Season gewonnen
    und mit dem Sennheiser PC 161 habsch noch paar EPS Seasons gespielt und bin Europameister mit Team Ger geworden

    du siehst also ob nun 22€ oder 50 € bzw damals mehr
    ist egal bei Sennheiser

    such dir einfach aus welches dir passt und gut aussieht (schonmal bei Mediamarkt oder Saturn anschauen) und kaufs dann
     
  10. #9 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Kann ich wie in den andern Headset Threads nur empfehlen, mit einer X-FI mit CMSS-3D ist sogar ein 5.0 ähnliches Raumgefühl vorhanden!
     
  11. #10 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    naja in BF2 kommts im Heli aber auch nicht wirklich auf den Sound drauf an,da sind andere Sachen wichtiger ;)
     
  12. #11 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    nicht immer, aber gerade als Infi ist es fast schon wichtiger als in manchen anderen Spielen, würde sogar sagen das Bf2 eines der Spiele wo man den Unterschied zur Onboard am besten hört und gerade auf diesen Inf Maps kann das zwischen Sieg und Niederlage unterscheiden:rolleyes:
    hatte genug Situation wo mir das den ***** gerettet hat den Gegner gehört zu haben
     
  13. #12 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Kann meinen Vorrednern nur beipflichten. Hab selber nen sennheiser pc 166 usb. Einfach nur geil aber bei sennheisser kann man nichts falsch machen. Ab ich sag mal 40€ haben die Top headsets.
    Würd mir sofort wieder eins kaufen....

    mfG
     
  14. #13 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    man sollte aber nicht vergessen, das er bei ner USB Soundkarte den Soundchip des PC nicht nutzt
    wenn er später mal auf ne Creative Soundkarten und co umsteigen will, bringt ihm das Headset nichts
     
  15. #14 10. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Als Inf hast du recht da is ne X-Fi en bomben Vorteil,deswegen hab ich ja auch "imHeli" geschrieben ;)

    Also ein USB_headset zu kaufen,wenn du eine etwas bessere Soundkarte hast oder in absehbarer Zukunft eine kaufen möchtest,ist eigt. Schwachsinn.

    Der Unterschied von Onboard zu Soundkarte ist je nach Spiel/Anwendung schon sehr groß
     
  16. #15 11. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Ich hab das Plantronics Audio 510 USB schon seit ca 1 1/2 Jahren. Hab vorher immer nur so 15 euro DInger von Saturn benutzt, nur die lösen sich ja nach ein paar Monaten einfach auf.
    Klanglich hat mich das Headset komplett überzeugt. Die Qualität ist recht gut und ich hör bei cs jeden footstep.
    Die Qualität des Mikros ist auch sehr gut und ist z.B. für onlinetelefonie wie skype auch gut zu benutzen.
    Hab damals glaub ich 30-40 Euro bezahlt und kann mich da echt nicht beschweren.
    USB hat halt den vorteil, das lästige umstöpslerei erspart bleibt und man bequem mit 2 klicks zwischen boxen und headset switchen kann. Dabei sind in sowie output quelle frei wählbar.
     
  17. #16 11. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Kannste mitm Klinkenverdoppler auch machen sogar ohne Klicks ;) und du kannst eine externe Soundkarte noch nutzen weil wegen Klinkenanschluss
     
  18. #17 11. Januar 2009
    AW: Gaming Headset

    Ich habe das Sennheiser 151 Headset und bin total zufrieden.
    Es übt kaum Druck auf die Ohren aus, erst wenn ich 9 Stunden am dauerskypen bin, was relativ selten vorkommt.

    Wenn ich bei bestimmten Liedern auf besondere Tonqualität setzten möchte, dann höre ich es statt mit meinen Lautsprechern mit dem Headset weil die Wiedergabe einfach mal perfekt ist.

    Ich hab auch von meinen Kumpels noch nie Kritik empfangen, meine Stimme wird perfekt übertragen, das Headset ist sehr verlässlich und robust.

    Absolut zu empfehlen.
     
  19. #18 7. Februar 2009
    AW: Gaming Headset

    danke is bestellt:D
    Ramper
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gaming Headset
  1. Kabelloses Gaming Headset

    Espeks , 12. Januar 2017 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.626
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.031
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    860
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.015
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.632