Garmin nüvi 1690: Navigationsgerät mit integrierter Mobilfunkverbindung

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Dj.KaTa, 2. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Garmin nüvi 1690: Navigationsgerät mit integrierter Mobilfunkverbindung

    Auf der Elektronik-Messe IFA 2009 stellte Garmin sein neues Navigationssystem nüvi 1690 vor. Nun ist das Gerät mit integrierter SIM-Karte offiziell verfügbar. Über eine Mobilfunkverbindung hat der Nutzer mit dem Navigationsgerät Zugriff auf aktuelle Verkehrs- und Wetterdaten und kann weitere standortbezogene Informationen über die Google Local Search abrufen. Unter anderem werden ihm Start- und Landeinformationen von Flügen, Preise von Hotels oder auch Speisekarten verschiedener Restaurants angezeigt. Wer sein Telefonbuch auf das nüvi überträgt, kann sich zusätzlich direkt zu den Koordinaten einer Person oder Firma leiten lassen.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.areamobile.de/img/00/00/23/82/71.jpg}
    Garmins neues Navigationsgerät mit integrierter SIM-Karte und Google Local Search | Foto:Garmin

    Die Nutzung der integrierten SIM-Karte und der damit verbundene Zugang zum nüLink!-Service ist im ersten Jahr kostenlos. Sollte man das Abonnement verlängern wollen, so fällt im darauf folgenden Jahr eine Gebühr von 79 Euro an. Neben dem Informationsservice hat das nüvi die Software ecoROUTE 2.0. Sie soll dem Fahrer beim Sparen von Benzin oder Diesel helfen. Wählt man die Option "weniger Kraftstoff", so ermittelt das Navigationsgerät auf Grundlage des gelernten Fahrerprofils die effizienteste Strecke.

    Auch zu Fuß kann das nüvi 1690 nützlich sein. So lotst es den Wanderer durch Stadtparks oder Fußgängerzonen. Mit den zusätzlich erhältlichen Stadtplänen, die über den Menüpunkt CityNavigator erhältlich sind, werden auch öffentliche Verkehrsmittel bei der Streckenplanung berücksichtigt. Über den nüLink! Online Service kann auf Informationen des jeweiligen Aufenthaltsortes und seinen Sehenswürdigkeiten zugegriffen werden. Zu den weiteren Merkmalen gehört das Kartenmaterial von 42 Ländern, ein 4,3 Zoll Display, Bluetooth und eine Freisprecheinrichtung. Für 349 Euro ist das Navigationsgerät im Handel erhältlich.

    quelle - Garmin nüvi 1690: Navigationsgerät mit integrierter Mobilfunkverbindung
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Garmin nüvi 1690
  1. Garmin nüvi Karte

    stylezzzz , 11. August 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    543
  2. Garmin Nüvi 205t Software?

    MAN!AC , 22. Dezember 2009 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    648
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    457
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.442
  5. [Software] Garmin Nüvi 650

    L&M , 15. Dezember 2008 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    929