Gedicht, bitte um Beurteilung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von tayfun, 15. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2007
    Hallo liebe RR Community :)

    Gestern Abend war mir ein wenig langweilig und da dachte ich mal ich kann mal wieder ein "Gedicht" schreiben. Meiner Meinung nach kann ich meine Gefühle besser als Text darstellen als diese irgendjemandem zu zeigen. Aber das ist nebensache ;)
    Ich will eigentlich von euch nur das ihr euch mal die Zeit nimmt und euch den Text durchließt und mir vllt mal sagen würdet wie ihr doch das "Gedicht" findet. Freue mich riesig über jede Kritik und noch viel mehr über positive Comments.

    Wie es grade von der Gestalltung her aussieht ist mir egal, es sollen die Sätze sein die einen betreffen sollen.

    Muss noch dazu sagen, das ich als ich diesen Text verfasst habe irgendwie einen Hassanfall hatte. Also wärtet ein wenig Wütend und ließt ihn dann oder betont die fekal Wörter ^^

    PS: "Alle Kinder die jetzt meinen: Boah :mad: man, bist du nicht hetero ein Mann schreibt keine Gedichte.....ect" :mad: off man sowas kann man hier net gebrauchen, will daher ernste Antworten!!!




    Na Madame, schön geschlafen? Ich hoffe es doch mal.
    Ahja falls du mit dem gedanken spielen solltest mich zu fragen, danke ich habe :poop: geschlafen!
    Es geht mir einfach total dreckig, ich find mich selbst nicht mehr, es ist eine unbeschreiblich Leere in mir.
    Jeden Abend frag ich mich, wieso, wieso nur. Wieso muss die Liebe mich hassen und mir eiskalt den Rücken zukehren.
    Einerseits wärmt es mich mit einem Funken Hoffnung und auf der anderen Seite hasst es mich mit den Schmerzen die nicht mehr zu ertragen sind.

    Es ist einfach nicht mehr schön anzusehn was aus mir geworden ist. Es ist ab:mad: was du aus mir gemacht hast.
    Siehst du denn nicht wie sehr ich darunter leide, siehst du denn nicht das meine Welt zusammenbricht, siehst du denn nicht das ich an nix anderes als an dich denken kann, siehst du denn nicht das ich vor Liebeskummer ersticke und keine Luft mehr bekomme, siehst du denn einfach mit deinen scheiß ego Augen nicht mehr wie sehr ich dich liebe, verdammt....das tut so weh.

    Aber lass es sein, lass es Geschichte sein, es war schon ohne hin eine Liebesgeschichte.....eine Geschichte mit Schmerz eine Geschichte
    die meine Welt aufn Kopf gestellt hat. Aber das alles ist dir scheiß egal, dir ist egal was mit mir passiert, ob ich in der Ecke sitze
    und mir die Augen rausheule, ob ich schon vor Liebeskummer erstickt bin und einfach nicht mehr aufwachen will, ob meine schlaflosen Nächte nur an dir liegen könnten....ist es dir auch egal das ich mein Leben für dich geben würde....dir wär sogar egal wenn ich jetz gripieren würde !

    Heute stehe ich vor dem Abgrund....und morgen, morgen bin ich warseinlich ein Schritt weiter, das alles nur wegen dir....mach dir mal gedanken
    was du aus mir gemacht hast, oder wie alle anderen sagen würden....was du mir angetan hast ....bye my love
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Joa, ich finde es nicht schlecht....net dass es etz schlecht ist, also eig finde ich das gut....
    und gut finde ich auch, dass du die Lust dazu hast, das Gedicht zu schreiben:p
    Also fetten Respekt;)
     
  4. #3 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Klingt schon bisschen krass der Text. Aber wenn man dann so es mit Zorn oder Hass lesen soll dann kommt es garnicht mal so schlecht. btw. Sprichst mir damit aus der Seele :(. Egal anderes Thema

    Ansich ganz gut, willste den denn auch an die Person schicken oder eher nicht?


    greetz
     
  5. #4 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Nein werde ich nicht, weil ich die Person nicht mehr Liebe

    Die Person ist längst Geschichte für mich..... das Gedicht ist eigentlich auch nicht an eine alte Liebe gerichtet,ich konnte einfach nicht den ganzen Schmerz verarbeiten kam einfach damit nicht klar, hatte oft versucht es in Worte auszudrücken aber hatte nie geklappt....bis auf gestern Abend.
     
  6. #5 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    seas, find des gedicht gut. is halt auch nen krasser text. kannst den text doch der person zukommen lassen um dich zu rächen oder so. vielleicht denk sie dann drüber nach was sie gemacht hat


    gruß
     
  7. #6 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Ich find deinen text gut!

    Es wird immer wieder Kids geben die sowas nicht verstehn, aber die sind einfach noch nicht aus der Pubertät draussen (gibts hier genug Leute im Forum)
     
  8. #7 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Mir gefällt der Inhalt gut,
    jedoch hätte ich ihn mehr in Reimen verpackt, da ich unter einem Gedicht wirklich etwas gereimtes verstehe. Ich würde deinen Text eher als Prosa bezeichnen.

    Grundsätzlich aber ne tolle Sache Gedichte/Prosa schreiben! Mache ich selber gerne (habe ne Freundin so NOT nicht hetero) und finde, dass du Respekt dafür verdient hast.

    Bb MfG Tha-Don
     
  9. #8 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Nicht schlecht dein Text:]
    Ich habe mich leider oder zum glück nicht darin wiederfinden können weil ich mich nicht in einer solchen situation befinde kann es aber gut nachvollziehen.
    Außerdem finde ich es manchmal ein wenig unglücklich ausgedrückt...
    Aber wirklich großes Lob für deinen Mut soetwas zu verfassen und auch noch hier zu posten:]
    Find ich gut
     
  10. #9 15. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Hei

    Du wolltest konstruktive kritik. ich hab diesen text nun mal aus meiner sicht als Gedicht angesehen und dir mal den text so bearbeitet, dass es für mich ein gedicht ergibt.
    das wird natürlich nur eine anschauhung von mir sein, aber vielleicht kannst du dir auch noch einmal gedanken machen.
    ich will dir diesen text nich klauen ;).
    und an den post dass es sich reimen soll: muss es deffinitiv nicht. kein modernes gedicht reimt sich.(MODERNES)
    ich finde eine einteilung wie ich sie VERSUCHT habe verstärkt einzelne wort und kann so sehr bedeutend sein.
    das ist natürlich nur ein VERSUCH!!! sicher keine musterlösung.
    und zu dem thema schwankungen: teilweise benützt du sehr starke umgansgsprache und die beißt sihc mit anderen stellen.


    Na Madame, schön geschlafen?
    Ich hoffe es doch mal.

    falls du mit dem gedanken spielen solltest
    mich zu fragen,
    danke ich habe :poop: geschlafen!

    Es geht mir total dreckig,
    ich find mich selbst nicht mehr,
    es ist eine unbeschreiblich Leere
    in mir.

    Jeden Abend frag ich mich,
    wieso,
    wieso nur
    muss die Liebe mich hassen
    mir eiskalt den Rücken zukehren.
    Es wärmt es mit einem Funken Hoffnung
    doch hasst mit den Schmerzen
    die nicht mehr zu ertragen sind.

    Es ist bitter
    was aus mir geworden ist -
    was du aus mir gemacht hast.
    Siehst du denn nicht
    wie sehr ich darunter leide,
    siehst du denn nicht das meine Welt
    zusammenbricht,
    siehst du denn nicht
    das ich an nichts anderes
    als an dich denken kann,
    siehst du denn nicht
    das ich vor Liebeskummer ersticke
    siehst du denn mit deinen ego Augen nicht mehr
    wie sehr ich dich liebe

    Verdammt das tut weh

    lass es Geschichte sein,
    es war Liebesgeschichte
    eine Geschichte mit Schmerz
    eine Geschichte die die Welt auf den Kopf gestellt hat.

    dir ist egal was mit mir passiert,
    ob ich in der Ecke sitze
    mir die Augen rausheule,
    ob ich schon vor Liebeskummer erstickt bin
    oder einfach nicht mehr aufwachen will,
    ob meine schlaflosen Nächte nur an dir liegen könnten

    ist es dir auch egal
    das ich mein Leben für dich geben würde?
    wenn ich nicht mehr aufwache
    wäre es dir egal?

    Heute stehe ich vor dem Abgrund
    und morgen ein Schritt weiter,
    das alles nur wegen dir

    was hast du mir angetan
    schau in deinen kopf


    mfg tomate
     
  11. #10 16. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    also tayfun.... ^^ liebe kommt und geht mal wieder...

    hab von vielen gehört...das man sich im leben wirklich 2 mal verliebt....also pass auf deine nächste liebe gut auf ;) somal...

    ansonsten ist der text nicht schlecht....wenn man es als gedicht sieht :) musst du nur paar wörter oder sätze anders schreiben....die situation anders beschreiben nich grippieren ^^ hört sich bissl komisch an oder? naja aufjedenfall....hast es ja schon drauf ;)

    is es schon lange her?!? wo ihr schluss gemacht habt...!?
     
  12. #11 16. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    "benutzt" benützen gibt es nicht ;)

    Aber er hat recht es sind ein paar stellen im text die du vll. Überarbeiten solltest denn es passt nicht zum rest. Wenn du alles in umgangssprache gschrieben hättest wäre das anders aber du solltest dich an einen stil halten!

    Sonst find ich den Text sehr gut! Ich vermag auch eine art abschluss darin zu finden. Wenn du sagst du konntest erst jetzt das ganze in Worte fassen denke ich das du nun endgültig mit der Geschichte abgeschlossen hast. Sehr gute Arbeit ;)
     
  13. #12 16. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Kann mich selber im mom dadrin erkennen iwie ;d.

    Ja nettes gedicht, gefällt mir gut. Mein kritikpunkt wurde schon erwähnt und ein paar passagen gefallen mir net so, die passen irgendwie net...

    das würde ich irgendwie abändern, das passt net. irgendwie zu "humorvoll" oder sowas^^...

    naja da war noch irgendwas was mir net gefällt, finde es aber gearde net wieder...

    Edite es rein wenns mir wieder einfällt ;D

    cu
     
  14. #13 17. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Hi,
    um ganz ehrlich zu sein, gefällt mir dein Text nicht. Ich glaube das liegt größten Teils an deinem Ausdruck. Das ist die Kunst des Schreibens, mit einem fantastischen Ausdruck den Inhalt zu ummanteln und so an den Leser heranzutragen. Ein Bild im Geist des Leser entstehen zu lassen.
    Aber Übung macht den Meister ;).

    greetz
     
  15. #14 21. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Hehe ja danke :)

    Wie ich sehe gefällt das Gedicht einigen und einigen nicht ^^
    Klar jeder hat einen eigenen Geschmack, und meiner ist so.

    Würde trotzdem gerne noch ein paar mehr Comments von euch hören und ich freu mich auch über jeden Comment.

    mfg tayfun
     
  16. #15 21. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Gefällt mir sehr sehr gut.

    Vorallem weil ich mir doch sehr mit dem Gedicht indentifizieren kann...
    Wie gesagt , gefällt mir , ich kann jede einzelne "Strophe" mitfühlen :/

    mfg
     
  17. #16 26. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    :) Freut mich das es mehr Menschen hier gibt die das gleiche fühlen wie ich .....
    Hoffe habe dich dadurch nicht irgendwie zu sehr getroffen.

    Mag jemand noch was dazu sagen?
     
  18. #17 26. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Gefaellt mir sehr gut, wirst wohl manchen aus der Seele sprechen anderen nicht, weil sie's noch nicht erlebt haben sich so zu fuehlen. Wir beide wissen das ganz genau ;) Nicht wahr tayfun..
    Finde mich spricht es an. DIe umgangssprache zeigt das es nicht irgendjemand geschrieben hast sondern DU. UNd das macht das Gedicht einzigartig und besonders.
    Man merkt das du aus eigenen Erfahrungen sprichst und sehr betroffen gewesen bist..
     
  19. #18 26. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Das Gedicht finde ich gut ;)
    Ich kann mir gut vorstellen wie du dich gefühlt hast und mit diesem Gedicht einfach alles rausgelassen hast.

    Respekt

    mfg
    skorpionmaster
     
  20. #19 26. März 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    inhaltlich ist das gedicht zwar ok, aber in der umsetzung hapert es... aufgrund fehlender lyrischer stilmittel fehlt meiner meinung nach ein wenig die "tiefe". man versteht beim ersten mal gleich worum es geht - es bietet keinen plaz für interprätation.
    außerdem ist es stellenweise sehr umgangssprachlich geschrieben.
     
  21. #20 6. April 2007
    AW: Gedicht, bitte um Beurteilung

    Ja habs Umgangssprachlich geschrieben damit man gleich erkennt das es von mir ist. Weil so ist mein Stil. Wegen der "tiefe" ich mein man kann etwas schreiben da erkennt man erst am Ende worum es geht aber man kann auch etwas schreiben da erkennt man gleich in den ersten Sätzen worum es geht. Ich hab es so gemacht, damit wenn die Person es ließt es sofort weiß worum es geht und sich dann Satz für Satz genauso wie ich in das Gedicht reinversetzen kann und es mehr fühlt.

    mfg tayfun
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gedicht bitte Beurteilung
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    687
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.160
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.454
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.617
  5. Suche Bärengedicht :-)

    KirO , 16. April 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    595