[Gedicht] Es tut Weh...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von KingJame$, 27. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2007
    hab hier ein gedicht das ich selber mal vor einigen monaten geschrieben hab als ich in eine so richtig verliebt war.;(

    hoffe es gefällt euch
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    Nicht schlecht das Gedicht! Gefählt mir!

    Da warste aber ganz schön verliebt was.

    Hoffe das du jetzt deine richtige gefunden hast ;)

    mfg
    -:TgA:-
     
  4. #3 27. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    Jo, ich finds auch nicht schlecht.
    Mach weiter so.
     
  5. #4 27. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    ist echt ganz gut geworden
    hast ja sogar nen reimschema, paarreim ist das glaube;)

    auf jeden fall sind die Gefühle gut rübergekommen:p


    weiter so;)

    mfg
    vantheman
     
  6. #5 28. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    Dein Gedicht strahlt sehr viel Gefühle aus, muss man schon sagen finde es sehr schön. Musst echt wirklich sehr verliebt gewesen sein. Man merkt richtig das es vom Herzen kommt, sehr schönes Gedicht. Haste denn nun die richtige gefunden ?
     
  7. #6 28. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    nein leider nicht wie der gedicht schon sagt...hab sie verloren an einer meiner (jetzt) exkollegen...(er ist mir in den rücken gefallen);( ;( ;(
     
  8. #7 28. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    Das ist echt hart :(
    Muss echt ein richtiges ***** sein dein exkollege.

    Zum Gedicht:
    Ich finde es gut da die Gefühle welche du mit diesem Gedicht ausdrücken willst sehr gut rüber kommen.
    Was mir persönlich nich soooo gut gefällt is das reimschema " aa bb " denn das is finde ziemlich langweilig
     
  9. #8 28. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    Das gefühl kenn ich .... fühlt sich wirklich :poop: an ... red am besten viel drüber... das hilft.

    Zum Gedicht: Ja es strahlt wirklich viel Gefühl aus, und liest sich auch gut. Find ich gut das sowas hier solch guten anklang findet. Vielleicht hol ich irgendwann meine auch mal wieder raus...
     
  10. #9 28. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    also mir gefällt dein gedicht...8/10 points

    würd gerne mehr von dir lesen ;)

    mfg
     
  11. #10 29. Mai 2007
    AW: [Gedicht] Es tut Weh...

    ist wirklich gut
    musst aber ziemlich verliebt gewesen sein???

    mfg

    o$$i
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gedicht tut Weh
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.322
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.406
  3. Suche Bärengedicht :-)

    KirO , 16. April 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    556
  4. Antworten:
    108
    Aufrufe:
    5.382
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.029