Gehäuse Modding/ Werkzeug benötigt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Gimli_q, 9. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Juni 2009
    Hey Leute,

    habe zu hause ein P4 mit ati 9600pro und 1gb ram und ein lächerliches gehäuse. Da ich morgen meine letzte Prüfung zu ende machen werde ,werd ich wohl nichts zu tun haben und wollte an dem Case einbisschen rumschrauben aus langerweile.
    Ich wollte an der seite Plexiglas einbauen und paar beleuchtete Lüfter.

    Jetzt brauche ich ein Werkzeug zum Gehäuse und Plexiglas schneiden und Schleifen.

    Würde sich sowas dazu eignen???

    http://cgi.ebay.de/Matrix-Mini-Schl...ms=65:2|66:2|39:1|240:1318|301:0|293:1|294:50

    ich will nicht sonderlich viel Geld ausgeben und bin euch für eure Vorschläge dankbar auch Ideen fürs Casemodding^^

    lg gimli_q
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Juni 2009
    AW: Gehäuse Modding/ Werkzeug benötigt

    spar dir die 20€ lieber und kauf dir ein ordentliches gehäuse, welches schon mit einer transparenten wand ausgestattet ist.

    weiß ja nich, was du atm für ein gehäuse hast, aber mit dem neuen wirste dann auch mehr möglichkeiten haben was gescheites draus zu machen.
     
  4. #3 9. Juni 2009
    AW: Gehäuse Modding/ Werkzeug benötigt

    weiss dein Vorschlag zu schätzen, aber dieses gehäuse ist ordentlich klein und einfach dazu geeignet und neues zu kaufen will ich nicht, weil ich ja basteln möchte.


    lg
     
  5. #4 9. Juni 2009
    AW: Gehäuse Modding/ Werkzeug benötigt

    Würd mir ne vorgefertigte Scheibe auf ner Moddingpage bestellen.
    Da gibbet alle Formen etc, mit oder ohne Lüfterloch etc.

    Das Gute daran is, das direkt ne passende "Dichtung" also der Gummirand dabei ist.

    Gehäuseseite kannste mit ner Stichsäge + passendem Metallsägeblatt schneiden.
     
  6. #5 9. Juni 2009
    AW: Gehäuse Modding/ Werkzeug benötigt

    Ein "dremel" lohnt sich schon für klein-/feinarbeiten. Willst du ihn nur für dein gehäusemod benutzen? Nicht, dass der danach nicht mehr gebraucht wird und in der ecke liegt; wär zu schade.

    Das ganze zubehör (bohrköpfe, trennscheiben etc.) sind bei solchen angeboten mehr als schlecht. Ich habe für 30cm schneiden damals alle 5 trennscheiben verbraucht.
    Also: Originalzubehör wenns geht nur von DREMEL nachkaufen!

    Wenn du einmalig was bearbeiten willst, machs per hand oder leih dir die passenden werkzeuge. Bei großarbeiten geht man mit ner flex vor


    €: Es eignet sich schon. Mit plexi ist es am problematischsten, da es schnell wegschmilzt (und auch spritzt), so dass geschliffen werden MUSS. Mach das plexi lieber per hand, wird einfacher und genauer. Oder eben was zugeschnittenes kaufen^^

    MfG
     
  7. #6 9. Juni 2009
    AW: Gehäuse Modding/ Werkzeug benötigt

    Jop da spasst soweit wir haben die arbeiten an meinem Gehäuse Blech+Plexi alles mitm Dremel gemacht das funzt super ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gehäuse Modding Werkzeug
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    343
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    628
  3. [Suche] Moddinggehäuse

    ck-Lamagra , 25. November 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    410
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    320
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    519