Gehäuse von Chieftec

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von thaclone, 1. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2009
    Hi!

    Da ich mir nen neuen PC holen möchte, such ich auch gleich ein Gehäuse dazu ;)

    dabei bin ich auch das Chieftec Dragon CH-07 gestoßen!

    vom Aussehen her, gefällts mir auf jeden Fall und auch die anderen Dinge, wie Festplatte-Platz, etc sollte richtig für mich sein :D

    nur ist mir dieser riesige 220mm-Lüfter an der Seitenwand irgendwie, naja, ein Dorn im Auge...
    mal abgesehen von den LEDs da dran (kotz) hab ich die Befürchtung, dass der ziemlich laut sein könnte

    hat jemand Erfahrung mit diesem Gehäuse und kann mir sagen, ob der laut ist oder nicht?
    bzw. gibt es leise Alternativen dazu? Denn 220mm-Lüfter sind rar und meistens auch nur mit doofen LEDs bestückt ^^

    MfG + Danke schonmal im vorraus (und BWs sind bestimmt auch drin ^^)
    thaclone
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. Dezember 2009
    AW: Gehäuse von Chieftec

    ich habe ein case mit 2*220mm lüftern an der seite und die sind absolut silent, weil die so extrem langsam drehen ich schätze mit max 500rpm
     
  4. #3 1. Dezember 2009
    AW: Gehäuse von Chieftec

    Kannst du den 220er nicht irgendwie gegen andere Lüfter austauschen? Beim Coolermaster HAF932 kann man stattdessen zb. auch 4x120mm Lüfter seiner Wahl verbauen. Du müsstest dich mal erkundigen, ob Bohrungen für sone Umrüstung vorhanden sind.

    Übrigens, weißt du, dass alle Lüfter in diesem Case blau beleuchtet sind? ^^

    Und ich find trotzdem, du solltest dir das HAF932 mal anschauen. Hat einen 200mm Lüfter vorne, der rot beleuchtet ist. Ansonsten alles schön ohne LEDs. Und den kann man auch ohne LEDs nachkaufen, zb. hier.

    Auch sonst ist in dem Case für gute Frischluft gesorgt, und zwar von weiteren 2x200mm Lüftern und einem 140mm an der Heckseite. Habs selber und bin begeistert ;)
     
  5. #4 2. Dezember 2009
    AW: Gehäuse von Chieftec

    Der Explosionszeichnung nach würd ich sagen, NEIN ( :D ) keine extra Bohrungen -.-*


    ja, das weiß ich, aber das sind 120mm Lüfter - die gibts ja wie Sand am Meer :lol: von daher werden die so oder ausgetauscht ;)
    wobei dein Gehäuse auch recht ordentlich aussieht :D

    das werde ich mir mal genauer anschauen :)

    MfG
     
  6. #5 2. Dezember 2009
    AW: Gehäuse von Chieftec

    Kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der sehr laut ist. In der Regel gilt je größer die Lüfter desto mehr Luft kann mit langsameren Umdrehungen geblasen werden...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...