Generation der PC-Mäuse

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sala, 26. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2006
    Ich wollte mal fragen was ihr denkt, wie weit geht das jetz mit den neuen Mäusen...will Razer und Logitech sich jetz noch weiter battlen bis sie Mäuse mit 3000, 4000 dpi herrstellen???
    Das ist doch mittlerweile schon sinnlos...ich hab ne Razer Copperhead mit 2000 dpi und was besonderes ist es eig nicht...^^ koennte glaub genauso gut mit nen Diamondblack 1600 dpi spieln.
    was sagt ihr dazu?
    mfG SaLa ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    Meiner Meinung reichen 1600dpi für die gängigsten Spiele aus. Wer mehr will, bitte schön, ich werde ganz bestimmt nicht viel Geld für so eine Maus zahlen!
    :]
     
  4. #3 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    1600DPI reichen voillkommen... zumindest zurzeit noch...aber wenn die mäuse dann keiner kauft werden sis einsehen und sowas lassen
     
  5. #4 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    Ich habe eine 1600dpi Maus(Razer Dimandback) und eine 2000dpi Maus (Logitech G5 glaube ich).
    Bisher habe ich noch keinen Unterschied ausmachen können.
    Die G5 ist ne Funkmaus, so ist die Reaktionszeit gegenüber der Kabelmaus merklich angestiegen (aber nicht viel höher, man spürt den Unterschied aber).
    Das Mehrgeld für ne 2000dpi Maus würde ich lieber in den nächsten Computer stecken (ne bessere Graka nützt dir mehr als ne 2000dpi Maus).

    MFG
    cool_drive
     
  6. #5 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    die G5 eine funkmaus =? rofl seid wann das denn warum is bei mir nen kabel dran? da verwechselst du was....
    also ich finde das 2000 dpi vollkommen ausreichend sind sogar für den welbesten pg
     
  7. #6 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    ich denke das "battlen" geht jetzt nicht im bereich der DPI sondern in anderen bereichen weiter (reaktionszeiten usw). genau so ist es doch auch bei den prozessorherstellern zuerst ging es darum wer höher taktet und jetzt kommt es viel mehr auf andere faktoren an wie man z.b bei den dual bzw. quadcore prozessoren sieht. man addiert ja net die ghz um zu erfahren welcher schneller bzw besser ist^^

    man wird schon was finden womit man geld machen kann xD
     
  8. #7 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    Ja ja stimmt die G5 war doch gar nicht die Funkmaus.
    Warte ich geh mal schauen, bevor sich hier noch jemand was falsches einpregt.

    Stimmt ich hab ne MX Revolution mit den zwei Mausrädern zu Weihnachten bekommen.
    Danke das du mich drauf aufmerksam gemacht hast:tongue:

    MFG
     
  9. #8 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    er meint ja auch die g7...also die g5 einfach nur als funk->g7
    ich glaube kaum, das die noch viel höhere dpi mäuse entwickeln werden.irgendwann is ja auch mal schluss *g* wer braucht denn schon 8000dpi oder sowas.dann muss man sich ja nur einen mm bewegen und man is schon zwei meter weit mit dem mauszeiger.

    Ps.:wenn etwas nicht stimmt korrigieren :p
     
  10. #9 26. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    Meine Meinung?

    Ich habe eine Copperhead, aber auch nur weil sie im Angebot für 44€ war.

    #Sonst hätte ich mir auch eine mit 1600dpi geholt.

    Ich denke, dass es mittlerweile bei den Kabellosen um die Datenübertragung geht, als um die dpi-Zahl

    mfg
     
  11. #10 29. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    ja, ich denke auch das irgendwann schluss is, vllt wird ja auch eine neue abtastfunktion von mäusen erfunden oder sowat :p PS: benny cooler threath :D
     
  12. #11 29. Dezember 2006
    AW: Generation der PC-Mäuse

    Razer entwickelt mittlerweile mäuse mit microsoft. eine haben sie auch schon rausgebracht

    guckst du hier ---> Microsoft Habu: Neue Lasermaus für Gamer - Archiv - PC-WELT

    also die ergonomie von ms und die technik von razer.. hört sich ganz gut an

    und eine weiter ist schon in entwicklung. ich denke da haben sich zwei gute Maushersteller zusammen getan und können sicherlich in zukunft logitech noch besser paroli bieten.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Generation Mäuse
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.817
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.673
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    846
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.468
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.470