Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Optik_Stylez, 29. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2007
    Guten Tag RR-ler ;)

    Also ich hab gestern das Spiel Borussia Dortmund gegen den Fc Bayern München gesehen und da fällt ja doch schon in manchen Szenen auf, dass Herr Merk für Kleinigkeiten für die Bayern gepfiffen hat ... & für Sachen gegen Dortmund weitergespielen hat lassen

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob es den ''Bayern-Bonus'' gibt?!
    Also meiner Meinung nach ja & das ist gegenüber den anderen Bundeslegisten unfair!! X(

    Was ist eure Meinung zu dem umstrittenen Thema?!

    Greetz, Optik_Stylez
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Ähhh, Schiedsrichter sind ja auch nicht ohne Ausbildung. Der Großteil dieser wird schon ihren Job so gut wie möglich machen und mit gutem Gewissen pfeifen.

    Und gerade Herr Merk, der ja einer der bekannteren Schiedsrichtern ist, wird sich da nicht 'einschüchtern lassen'.

    Aber soweit ich mich erinnere, gab es eine ähnliche Diskussion schon einmal. Kann aber auch sein, dass ich mich irre..
     
  4. #3 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Lass mich raten... du bist kein bayernfan!
    Soetwas sagen nur Bayernhasser!

    Schiedsrichter machen ihren Job mit guten Gewissen, und nicht jeder Schiedsrichter ist so wie Hoyzer!!!
    Besonders unser Weltschiedsrichter Merk!
    Also ich meine, dass Bayern keinen Bonus bekommt!
     
  5. #4 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Also ich fand es eigentlich eher andersrum, und ich bin dortmunder! War mir aber noch zu weich die party.
     
  6. #5 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    naja das thema gibts schon lange aber langsam glaub ich echt daran....wenn ihr euch mal anguckt was der Kahn sich immer erlauben darf wofür andere spieler vom platz fliegen oder wenigstens gelb bekommen ist das schon bisschen merkwürdig...naja das is aba auch schon etwas länger her..trotzdem stolz auf meinen BVB klar besser als bayern gespielt..no1 :p
     
  7. #6 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    wenn jemand behauptet der schiedsrichter sei schuld am ergebis eines spieles, dann hat derjenige irgendwie absolut keine ahnung!!! schiedsrichterentscheidungen werden nie jedem gefallen, damit muss man sich abfinden, wenn dortmund verloren hat, dann haben sie einfach ihre chancen nicht genutzt!
     
  8. #7 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    also ich fand er hat schelcht gepfiffen, aber davon waren beiden mannschaften betroffen. ich würde sogar noch sagen, er hat mehr gegen bayern gepfiffen, da er degen die rote karte nicht gezeigt hat!
     
  9. #8 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    omg was laberst du da, ich würde ganz bestimmt nicht sagen,
    dass merk gestern für die bayern gepfiffen hat..
    verwunderlich eher, dass es kein rot für degen gab,
    als er klose als letzter mann zu boden gezerrt hat...
     
  10. #9 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    verstehe deine äußerung auch überhaupt gar nicht, vor allem, weil du dich auf das sonntagsspiel beziehst. wenn man sich das einigermaßen neutral angesehen hat, kommt man eigentlich zum schluss, dass merk meiner meinung nach keine riesen fehler gemacht hat. ein paar kleinigkeiten (und das ding degen gegen klose..). er hat er ein klein bisschen pro bvb gepfiffen, aber nichts gravierendes.
    ich wüsste kein spiel dieses jahr, wo pro fcb gepfiffen wurde (vllt n bisschen in hamburg).
    das sind typische aussagen von bayernhasser und sowas geht mir nur noch auf den nerv. man kann einen verein nicht mögen - alles gut und schön. aber man sollte trotzdem so viel verstand besitzen, dinge einigermaßen neutral beurteilen zu können.
    wer das nicht hinbekommt, sollte vllt mal überdenken, ob es sinnvoll ist hier zu posten...
     
  11. #10 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    ich denke, dass die bayern einen klaren bonus besitzen doch nicht jeder schiedsrichter ist dabei der diesen bonus für sie benutzt;)
    auch gestern gegen dortmund hat merk mal eine sache ganz klar übersehn, denn deden hätte glatt rot nach seiner notbremse sehen müssen an klose ;)
     
  12. #11 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    naja ich glaub nicht das es einen: ''Bayern-Bonus'' wirklich gibt!!!
    ok aber merkt hat sich auch einmal geouted!!
    im kicker gab es ein bild wo er mit einem bayern trikot rumlief!!!

    aber sonst glaub ich nicht das es jetzt direkt einen bayern bonus gibt!!
    es kommt auch drauf an welcher fan man ist dann sieht man das immer anders :p
     
  13. #12 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Klar haette es für Degen Rot geben muessen. Kein Frage, aber genau so für Lell für eine Tätigkeit.

    Und die ganzen kleinen Aktionen die für Bayern weiterliefen haetten auch zurückgepfiffen werden müssen. Dortmund hat Gelb bekommen, Bayern jedoch für krassere Aktionen nicht!

    Ich bin Dortmund-Fan, also kommt mir jetzt nicht mit der Degen-Aktion oder das sagen nur Bayernhasser- blablabla.
    Das ist eine rein objetive Meinung.
    Und wir alle wissen ja, welcher Fan unser ehemalige Weltschiedsrichter Hr.Merk ist.

    Und das wir das SPiel gewonnen hätten,wenn der Schiedsrichter besser gepfiffen hätte, sagt doch keiner, denn so war es nicht.
     
  14. #13 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    er hätte rot für degen und kovac geben müssen^^

    du hast das spiel bestimmt gesehn wenn du schon extra nen thread aufmachst...

    dann red mal nicht von wegen dortmund bla bla! kann toni den ball annehmen, so hat er ne klare torchance: kovac zieht am trikot! mindestens gelb fürs trikot ziehen und rot dafür,dass er ne klare torchance verhindert...

    rot für degen: wie er da den klose mit seim arm runterdrückt als letzter mann...

    nix gegen schiris, das is mal so, aber dass ein zuschauer sowas schreibt is echt der abschuss...

    mfg

    edit: ach ja übrigens an alle dortmunder: macht der demichelis das ding oder klose danach und ihr seit 2 weniger wär das spiel ja eh gegessen gewesen...
     
  15. #14 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Wie gesagt, hättest du meinen Post gelesen, hättest du dich jetzt hier nicht so äußern müssen.

    Wenn du doch schon so rumschreist Rot für den und Gelb für den usw. Dann liste doch mal bitte die Vergehen von Bayern auf die nicht gepfiffen wurden. Komm ich warte.


    Ach du hast dich bestimmt auch noch nie beschwert, wenn ein Schiedsrichter falsch lag-nein natürlich nicht.



    Soll ich mich dazu äußern?
    Okay war eine gute Chance, aber was war danach? Einmal ein Sprint von Miro auf Weidenfeller und einmal der "Schuss" auf Toni, welcher im Abseits stand. Achja und den Freistoss nicht zu vergessen.
    Die 2te Halbzeit gehörte Dortmund.
    Aber das war jetzt eh Off-Topic
     
  16. #15 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Glaub ma nicht das merk für die bayern pfeift...warum sollte er das auch????
    Ich glaub auch kaum das Bayern bevorzugt wird von den Schiedsrichtern....
    Kann ich mir nich vorstellen...

    Mfg Drug
     
  17. #16 29. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    Ich weis nicht welches Spiel ich da gesehen habe, aber die Bayern sind mit sicherheit nicht bevorteilt worden.
     
  18. #17 30. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    es ist auch nicht auf das spiel gegen dortmund ausgelegt...allgemein halt und da gabs in der vergangenheit schon genug sachen die zeigen das gegen die Bayern nicht ganz so hart vorgegangen wird wie gegen alle anderen....
     
  19. #18 30. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!



    korrekt, war rot und merk hat gesagt "weiterspielen, war nix" .. nix mit bayern bonus meiner meinung nach.. zur Zeit einfach beste Mannschaft, muss man zugeben wenn man es neutral betrachtet.
     
  20. #19 30. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    lol, also wenn du das Spiel am Sonntag etwas neutraler gesehen hättest, dann hättest du gesehen (geiler satzbau^^) das er eher gegen Bayern und für Dortmund gepfiffen hat. (wurde ja schon oft genug gesagt, dass das ding gegen degen rot sein muss)
    Generell kann ich mir schon vorstellen das ein Foul gegen Ribery (z.B) öfter gepfiffen wird als gegen... keine Ahnung Rafael van der Vaart (nur ein Beispiel). Das liegt aber auch daran das Ribery öfters nur mit fouls zu stoppen ist ;)
     
  21. #20 30. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    genau wie am anfang der saison, als merk im spiel gegen bremen naldo nicht die rote gezeigt hat - meiner meinung nach pfeifft er eher gegen bayern als für bayern ;)
     
  22. #21 30. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    ich glaube net das es einen bayern bonus gibt! es sieht nur so aus weil die spieler vom fc bayern öfters und härter gefault werden als andere!
     
  23. #22 30. Oktober 2007
    AW: Gibt es den ''Bayern-Bonus'' ?!

    kann schon sein dass die bayern nen bonus haben...

    ist mir sehr aufgefallen als ballack noch bei bayern war. da gabs auch öfters gelbwürdige sachen und die karte is dann stecken geblieben.

    aber man muss es so sagen, dass eben alle größeren stars nen kleinen bonus beim schiedsrichter haben. das ist halt einfach so. da bleibt die karte halt mal stecken.

    würde es jezt nicht nur auf bayern beziehn ;)
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...