glockengeläute um mitternacht

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Romulus, 25. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Mai 2009
    hey,
    ich bin neulich umgezogen. und ich checks nicht wieso, aber jedesmal um mitternacht läutet die kirchenglocke.
    könnt ihr mich mal aufklären, welchen sinn das hat?
    mir machts jetzt nicht so viel aus, weil ich um 0 uhr immer noch wach bin, aber andere gehen um diese zeit pennen und werden möglicherweise dadurch aus ihrem leichten schlaf geweckt, den sie gerade eingeleitet haben.
    also was will man durch das läuten um 0 uhr bezwecken.
    gebetsaufruf für zu hause wirds ja wohl kaum sein^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    wecker für die zombies ? :p

    ne mal im ernst das hört sich nicht so schön an und ich würde mal beim gemeinschaftshaus nachfragen wieso es so ist oder so.. ;)
     
  4. #3 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Ich weiß zwar nicht, wo du wohnst, aber "normalerweise" läutet eine Kirchenglocke bei jeder vollen Stunde und zwar die Anzahl der Stunden. Wobei ich nicht weiß, wo es noch nachts gemacht wird. Mir ist es noch nicht aufgefallen, aber in erzkatholischen Gebieten würde sie wohl noch jede Stunde läuten. Mir persönlich ist es in der Nacht nicht aufgefallen, kann aber sein, dass ich es immer überhört hab.

    Stimme ich zu!
    Und zur jeden vollen Stunde halt, so oft, wie die Zahl der Stunde ist (also für 2Uhr oder 14Uhr 2mal, für 5Uhr oder 17Uhr 5mal usw.)
     
  5. #4 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Soweit ich weiß, gibt es 2 Gründe.
    Der 1. ist der kirchliche Aspekt, nämlich der Engel des Herrn, der um 6,12,18,00 Uhr geläutet wird.
    Der 2. Grund war die Information der Leute, dass es nun so und so viel Uhr ist. Ist Tradition und stammt von früher (Mittelalter), in dem die Leute noch keine Uhren hatten^^.

    Greetz
    PzYcHo.DaD
     
  6. #5 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Denk mal das ein neuer Tag startet [+1 tag im kalender]

    oder das die unter 18 nachhause müssen =)

    Jetzt wo du es sagst unsere Glocke hab ich schon lang nicht mehr gehört.


    Aber normal läutet eine Glocke alle 15 min

    bei 15 min= 1mal
    bei 30 min= 2mal
    bei 45 min= 3mal
    und zu vollen std öfters .
     
  7. #6 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Ne es liegt am Engel des Herrn, wie ein vorposter schon gesagt hat. In einer Nachbar-Gemeinde von mir hat sogar mal einer dagegen geklagt. Ergebnis war das die Glocken jetzt still sind aber Ich, der Herrgott und alle seine Nachbarn ihn jetzt hassen.

    Also wenn du nicht willst das katholische Fundamentalisten, wie ich, dir mit einer Klavier Saite die Eier abtrennen, dann gewöhnst du dich an die Glocken.
     
  8. #7 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    bei uns läuten die glocken auch knallhart die nacht durch, alle 15 min. Aber irgendwie gewöhnt man sich dran und nimmts gar nicht mehr wahr.
     
  9. #8 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Glockengeläut hat doch was Wunderschönes. Mich störts abslout nicht und jemanden der damit aufgewachsen ist wirds auch nicht stören. Also darfst du ruhig unbesorgt wegen der anderen Leute sein. Ist mir jedenfalls lieber als jeden Morgen von Gekreische aufwachen zu müssen.
     
  10. #9 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Ich fands auch schön wo ich inder Psychatrie war , da war ne kleine Kapelle da hats
    auch jede viertel std gebimmelt . Ich fands auch sehr beruhigend.

    @PzYcHo.DaD
    danke für die aufklärung.
     
  11. #10 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    Mal im ernst würdest du wegen sonem schwachsin gleich beim gemeinschaftshaus anrufen.
    Als ob man nichts besseres zu tun hat.
    Immer diese Antworten sorry aber ich lese sowas Pausenlos und finde es einfach nur schwachsinig. :angry: Ruf doch mal an

    Zum thema zurück mich stört es zwar nicht finde es aber eine übele frechheit hab mit meim kollegen auch schon öfters drüber geredet die wecken da doch kleinkinder auf. oder das man die ganze nacht die kriche mit strahlern anstrahlen muss. Von der Kirche finde ich das ne sauerei sorry aber was das für energie kosten sind. dan sollen sie das geld doch spenden oder sonst was mit machen aber nicht so. In meinem Dorf ist um die Uhrzeit eh keiner mehr wach.
    Wen ich nachts irgend en krach mach krieg ich doch auch ne anzeige wegen ruhesötrung.

    Tagsüber ists ja auch ok aber nachts finde ich es schwachsinig. Denk mal an Babys oder an Leute die schlaf probleme haben. du wirst vieleicht dadurch nicht geweckt und hörst es sowiso nicht von dem her schwachsin.
     
  12. #11 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    HAHHAHAHAHAHAHA;

    hab genau das gleiche probleme, bei mir ist ganz genau gegenüber auf der anderen seite ist die Kirch und die läutet immer um 10 und abends um 18uhr ist es am schlimmsten ansonst läutet so wie es gepotet wurde

    bei 15 min= 1mal
    bei 30 min= 2mal
    bei 45 min= 3mal
    und zu vollen std öfters .

    Kannst du nix machen, nur fragen warum es um 12 läutet, also mir ist eig noch nicht aufgefallen das es bei uns auch um 12 läutet^^
     
  13. #12 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    So siehts aus, pass bloß auf was du sagst, sonst werden dich die ganzen religiösen Fundamentalisten hier im Forum jagen und aufspüren.
    Als Ketzer verbrennen darf man ja leider nichtmehr, aber irgendwie kriegen wir dich ran.. [/ironie]

    Mich nervt das Glockengeläut auch ungemein, allerdings klingeln sie hier glücklicherweise nicht um Mitternacht.
    Dafür dann aber Sonntag morgens um neun oder halb zehn oder so, was für mich fast noch schlimmer ist ^^
     
  14. #13 25. Mai 2009
    AW: glockengeläute um mitternacht

    k thx für die antworten. ich hör das nur um mitternacht, weil ich den rest des tages entweder weg bin oder laut musik höre. wie gesagt. noch störts mich nicht. ich versteh trotzdem nicht so recht, was man davon hat. ne uhr wird wohl jeder im haus haben. und nur weils brauch ist, ne glocke läuten zu lassen, auch wenns der hälfte aufn geier geht, ist sinnlos...aber damit beschäftige ich mich, wenn ich hier wieder wegziehe :p
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - glockengeläute mitternacht
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.551
  2. Antworten:
    45
    Aufrufe:
    2.625
  3. Antworten:
    54
    Aufrufe:
    2.258
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.350
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.657