Glücksfrequenzen !?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Brainstorm, 21. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2007
    Hi,

    ich hab da zufällig grad was über Glücksfrequenzen gelesen die am 31.Dezember 2001 im Berliner Radiosender "r.s.2" ausgestrahlt wurden. Dabei sollen bei den Zuhörern Endorphine im Körper freigesetzt werden und somit das Glücksgefühl gesteigert werden.

    Es soll sich laut Aussagen des Radiosenders und gemachten Beobachtungen um Frequenzen handeln die in den USA bei Forschungen entdeckt worden sind und durch Mittelsmänner irgendwie an den Radiosender gingen, der dies dann einfach mal an Silvester 2001 im Radio ausprobiert hat.

    Mehr dazu hier:
    Impuls Happy Holiday


    Ob die Frequenzen tatsächlich was bewirken oder nicht weiß ich nicht. Und genau deshalb will ich das herausfinden. =)

    Ich bräuchte entweder die entsprechende Sendung von dem Tag oder ein genaues Abbild der Frequenzen als audio (Das Abbild der Frequenzen findet sich auch beim obigen Link). Ich hab nur selbst kein Peil von Frequenzmustern usw.

    Viellleicht hat ja zufällig jemand ne Quelle für die Radiosendung zum download oder kann die Frequenzen mit irgend nem Programm erzeugen. ;) :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2007
    AW: Glücksfrequenzen !?

    Davn hab ich auch schon gehört, gibt auch so ein Programm, Idose was auch Töne abspielt und dann soll man davon einen Rasuchzustand erhalten...

    Ich persönliche hab das aber erst 10 statt den gegebenen 40 min ausprobiert, glaube auch nicht das das so gut Funktioniert. Eine "Push"-Wirkund ist klar, aber also Droge an sich kann es schlecht wirken, da es nicht aufs Nervensystem direkt einwirkt (Wie zum Beispiel Alk)

    Also ich glaub es bringt dir was wenn du hacke bist und dir dann noch so zeug reinziehst das du noch mehr abdrehst...

    PS: Idose gibts im UG
     
  4. #3 27. Januar 2007
    AW: Glücksfrequenzen !?

    also ich kenne das ganze nur so, dass menschen selber bestimmte glücksfrequenzen ausstrahlen, wenn man mal nciht alltägliche dinge macht, einfach irgendwas herzliches, wie eine umarmung oder ein wangenkuss (muss ja nicht gleich die freundin sein ;) ), deshalb hat sich auch ritual (in deutschland vielleicht nichts so, aber schaut euch die franzosen an) durchgesetzt, sich einfach mal zu einer herzlichen begrüßung zu umarmen. ich kanns nur bestätigen, jeden morgen in der schule nach diesem ganzen procedere fühlt man sich irgendwie für den tag gewappnet ;)

    peacz.
     

  5. Videos zum Thema