Golden Globes 2014: Die Gewinner des Awards im Überblick

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Death-Punk, 13. Januar 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Golden Globes 2014:
    Die Gewinner des Awards im Überblick


    golden-globes-logo.jpeg
    {img-src: //media2.giga.de/2014/01/golden-globes-logo.jpeg}


    Golden Globes 2014: Alle Gewinner des Abends

    Bester Film: 12 Years a Slave
    Beste Hauptdarstellerin: Cate Blanchett
    Bester Hauptdarsteller: Matthe McConaughey
    Bester Film (Komödie): American Hustle
    Beste Hauptdarstellerin (Komödie): Amy Adams (American Hustle)
    Bester Hauptdarsteller: Leonardo DiCaprio (The Wolf Of Wall Street)
    Bester Animationsfilm: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren
    Bester fremdsprachiger Film: La Grande Bellezza (Italien)
    Beste Nebendarstellerin: Jennifer Lawrence (American Hustle)
    Bester Nebendarsteller: Jared Leto (Dallas Buyers Club)
    Beste Regie: Alfonso Cuarôn (Gravity)
    Bestes Drehbuch: Spike Jonze (Her)
    Beste Filmmusik: Alex Ebert – All Is Lost, der deutsche Hans Zimmer (12 Years a Slave, u. a. auch Gladiator, The Dark Knight, Der König der Löwen, Pearl Harbor etc. musste leer ausgehen
    Bester Filmsong: Ordinary Love (Mandela – Der lange Weg zur Freiheit)
    Beste Serie (Drama): Breaking Bad
    Beste Serien-Hauptdarstellerin (Drama): Robin Wright – House Of Cards
    Bester Serien-Hauptdarsteller: Bryan Cranston – Breaking Bad
    Beste Serie (Komödie): Brooklyn Nine-Nine
    Beste Serien-Hauptdarstellerin (Komödie): Amy Poehler – Parks and Recreation
    Bester Serien-Hauptdarsteller (Komödie): Andy Samberg – Brooklyn Nine-Nine
    Beste Mini-Serie/bester Fernsehfilm: Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll
    Beste Hauptdarstellerin Mini-Serie/Fernsehfilm: Elisabeth Moss – Top Of The Lake
    Bester Hauptdarsteller – Mini-Serie/Fernsehfilm: Michael Douglas – Zu viel des Guten ist wundervoll
    Beste Nebendarstellerin (Serie, Mini-Serie, Fernsehfilm): Jacqueline Bisset – Dancing On The Edge
    Bester Nebendarsteller (Serie, Mini-Serie, Fernsehfilm): Jon Voight – Ray Donovan

    Quelle:giga.de





    Für alle die es interssiert und daraus ihre Rückschlöüsse für die kommende Oscarverleihung ziehen möchten oder einfach nur ihren Senf dazu geben wollen, welcher Film es mehr oder weniger verdient hätte geehert zu werden

    Hf
    Death-Punk
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Januar 2014
    AW: Golden Globes 2014: Die Gewinner des Awards im Überblick

    Warum war Daniel Brühl eigentlich als Nebendarsteller nominiert? Rush spielt doch aus der Sicht Laudas und Brühl hat sogar mehr Screentime als Hemsworth.
     
  4. #3 13. Januar 2014
    AW: Golden Globes 2014: Die Gewinner des Awards im Überblick

    Golden Globes Kommentar: Serienstars begeistern - SPIEGEL ONLINE

    Find ich schon interessant, wenn man das so sieht. Dementsprechend ist es sicherlich auch nicht sonderlich einfach, da großartige Rückschlüsse zu ziehen bzgl der Oscars.
    Das mit Brühl als Nebendarsteller hat mich auch gewundert. Vielleicht muss er das als nicht-Amerikaner standardmäßig sein? ^^
     
  5. #4 14. Januar 2014
    AW: Golden Globes 2014: Die Gewinner des Awards im Überblick

    wie jedes jahr ein witz
    es geht nie um leistung,nur um die serie bzw den film in dem man mitspielte
    bsp.:
    Bester Hauptdarsteller in einer TV-Serie (Drama)
    Gewinner: Bryan Cranston - "Breaking Bad"
    Liev Schreiber - "Ray Donovan"
    Michael Sheen - "Masters of Sex"
    Kevin Spacey - "House of Cards"
    James Spader - "The Blacklist"

    lachhaft!
    James Spader hätte das gewinnen MÜSSEN!
     
  6. #5 14. Januar 2014
    AW: Golden Globes 2014: Die Gewinner des Awards im Überblick

    Kann Gärtner da zwa rnicht zustimmen, sehe da Bryan Cranston auf keinen Fall "unverdient" als Sieger. Und ich finde TB und HoC sind zwei absolut geniale Serien, allerdings sehe ich die Leistung die Bryan Cranston in allen Staffeln gezeigt hat, als mehr als ausreichend für diese "wertvolle" Auszeichnung.
    Muss da eher bei Brühl als Nebendarsteller den Kopf schütteln. Aber ich denke ntk hat da schon den richtigen Ansatz mit seiner Aussage. *g Wollt mir sie eigentlich komplett anschauen, aber dann ist mir aufgefallen, dass es eben doch nur die GGA sind :D
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Golden Globes 2014
  1. Wissenschaft Auszeichnung: Das Goldene Brett

    analprolaps , 7. November 2014 , im Forum: User News
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    14.517
  2. Mortis - Der Goldene Käfig EP

    reQ , 16. Januar 2014 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    977
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.214
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.949
  5. [Video] Golden Eagle Snatches Kid

    BenQ , 20. Dezember 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    769