Grafikekarte Takkten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von interloper, 9. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2007
    Hallo ich habe eine MSI NX 7800

    Frage wie weit kann ich sie takkten und wie stelle ich das am besten an
    ich habe einen

    P4 2,7 GHz
    mit 1.3 GB RAM
    ist nen DELL rechner *DUCK*
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Februar 2007
    AW: Grafikekarte Takkten

    HaHa, ein Dell Rechner :p :p

    Das einfachste ist, du besorgst dir den Nvidia Detonator (oder Coolbits, kA wie das Ding nochmal hieß). Da kannste deine Graka clocken. Alternativ kannst du auch das neue nTune nehmen, das sollte es genauso tun.

    Es gibt natürlich auch genug andere Programme, aber die sind etwas veraltet.
     
  4. #3 9. Februar 2007
    AW: Grafikekarte Takkten

    Wie weit du sie Takten kannst ist unterschiedlich, versuch den Takt in kleineren
    Schritten solang es noch stabil läuft und die Temperatur ok ist kannst du den
    Takt noch anheben, wenn du dann einen Wert hast der stabil läuft etc. gehst noch
    nen kleines bisschen mitm Takt runter und dann sollte das passen.
    Hab damals immer PowerStrip oder so benutzt ist aber lang her sollte aber heute
    bei allen Programmen noch genauso sein :p

    Hoffe das war was du gefragt hast ^^

    mfg

    Ps.: Wenn wissen willst welche Temp noch ok ist kann ich dir das auch noch sagen-+
    Und übertreibs wirklich nicht mit dem Anheben der Taktrate nicht zu schnell kann sonst ungesund werden :p
     
  5. #4 9. Februar 2007
    AW: Grafikekarte Takkten

    1. Anspruchsvolles benchmark besorgen das deiner Graka gerecht wird
    2. Rivatuner besorgen
    3. den Takt in 5 mhz schritten immer weiter anheben und nach jeder taktung das benchmark laufen lassen. wenn du irgendwo auf dem bildschirm abweichungen vom nirmalbild (artefakte) findes, sofort wieder einen 5er Schritt zurück.
    4. auf die Temperatur achten. zur not (meine absolute empfehlung) einen neuen, leistungsfähigeren kühler kaufen!

    Damit sollte es klappen

    und achte wirklich auf Bildfehler das ist wichtig!
     
  6. #5 10. Februar 2007
    AW: Grafikekarte Takkten

    hi

    erstmal was versprichst du dir davon ? hast du schon gemerkt das du leistungseinbusen hast ?

    aber der riva tuner ist sehr zu empfehlen in kleinen schritten takten ! kannst auch im bios den vcore(nicht cpu) in bissel erhöhen falls artefakte auftauchen dann wieder in bissel mehr ! dann mal anständigen bench laufen lassen auqamark oder cinebench oder 3dmark ! aber achtung neuen kühler ist pflicht mit den standart kann man nicht soweit gehn !
     
  7. #6 20. Februar 2007
    AW: Grafikekarte Takkten

    oder im treiber nachdem forcewareunlock [optimale taktrate ermitteln] anklicken. Das ist zwar nicht das höchste was du aus der graka herauskitzeln kannst, sollte aber stabil laufen. Ist auch OHNE Garantie!

    Don_Bilbo
     

  8. Videos zum Thema