Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von genc_playa, 4. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2007
    welche grafikkarte ist zurzeit die beste und aber trotzdem die preiswerteste?... oder bin ich besser dran wenn ich mir zwei oder mehrere grafikkarten kaufe und sie dann kopple... ??? was ist besser und läuft auch 100%
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    Lol.. Restliches System ?

    Vorher kann man eigentlich nicht viel sagen..

    2 Karten lohnen sich eigentlich nicht.. auser man hat sehr viel Geld (oder zuviel.. Kommt aufs selbe raus) .. meistens sind 2 Karte einer Älteren Generation Schwächer als 1ne Einzelne einer neuen..

    Zb 2x7900 Gtx sind Schwächer als eine 8800 Gtx

    Mfg
     
  4. #3 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    Wie ich sehe willst du dir ein neues System zusammen stellen. Dann musst du und mal ein preislimit sagen. Also ich würde eine 8800GTS nehmen und ein 500W netzteil oder sogar 550W wenn du nähmlich noch mehr leistnung haben willst dann legst du dir eine zweite GTS zu kosten ab 360€ aufwärts würde lieber 2GTS als eine GTX nehmen peislich nehmen sie sich nicht viel da eine GTX ca 150€ teurer ist als eine GTS.
     
  5. #4 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    Also ich empfehle dir die 8800 GTS ... Preis/leistung ist top ... Eine 2 GTS würde ich mir nicht dazu kaufen, das lohnt nicht, dann verkauf besser die eine GTS und hol dir ne neue GTX. 2 GTS sind viel zu laut und bringen auch nicht die Leistung der GTX bzw. 2 GTS sind viel teurer wie eine GTX ...
     
  6. #5 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    Kommt ganz auf den Kühler an bei der Lautstärke...auf jede ein schönen Zalman Lüfter un du hörst sie auch nich mehr. Und 2 GTS bringn dafür aber auch mehr Leistung als eine GTX. Würd dir aber auch zur 8800GTS raten, da die einfach zz das beste Preis/Leistungsverhältnis hat.
     
  7. #6 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    Also grundsätzlich kommt es erstmal aufs Geld an.

    Wenn du Zukunftssicher in DirectX 10 und ein späteres Upgrade auf SLI investieren willst, rate ich dir zur Geforce 8800 GTS. Die ist im Moment ab 330 € zu haben.

    Wenn du nicht so viel Geld hast würde ich dir die Readon X1950 Pro empfehlen. Die ist ab 210 Euro zu haben.

    Allerdings ist die Geforce 8800 GTS die eindeutig bessere Wahl.
     
  8. #7 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    was ich nicht ganz verstehe du bekommst eine GTS so billig und eine pro so teuer? Die GT kostet 140€und die pro wenns hochkommt 170€ für 210 bekomm ich ja schon eine XT und für 280 eine XTX. Aber wobei ich ganz ehrlich zur GF raten würde aber ich sage abwarten es wird ja laut gesprochen das die GF8 nicht voll D10 kompatible sondern erst die R600 von ATI. Ich weiß sowieso nicht was sich die hersteller dabei denken. Immer dieser Konkurenz kampf schicken 2 zwar jetzt gute aber wenn man bedenkt die neuerungen sind sie doch ehr schlechte karten. Also ist abzuwarten. Eine XTX jetzt noch zu kaufen für einen ordentlichen rechner kann ich abraten eine pro gehört ja schon zu einem gehobenen standart rechner. Also würde ich von der ATI serie abraten da die GTS schneller ist. und nein eine GTX kann nicht mit 2GTS mithalten (wir reden hier von auflösungen von 1600 und höher mit 8x16) sonst für normale auflösungen reicht auch eine.
     
  9. #8 4. Februar 2007
    AW: Grafikkarten

    ich finde die ati x800gt ganz geiL prieswert und geiL
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...