Graka - S-Video - Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von bEnDer2k6, 24. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2007
    Hallo,

    habe ein Problem mit dem S-Video meiner Grafikkarte.

    Und zwar kann ich ganz normal Bild anschalten auf den TV,
    aber um einen Film (der auf dem TV nur schwarz ist) zu sehen, muss ich erst die Hardwarebschleunigung ausmachen.
    In dem Fall kommt der Film, aber leider ruckelt er.

    Auch das der TV automatisch angesprochen wird, wenn man hochfährt ohne Monitor funktioniert nicht.

    Hoffentlich weiß da jemand Rat.
    Wers herauskriegt, dem stehe ich ewig in der Schuld ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Hallo

    Also du hast sicherlich einfach nur TV mit Graka verkabelt und neugetsratet und schon war Bild da?
    Dann klappt das aber nicht mit Movies, du müsstest mal als DualView einschalten und wenn du z.b mit VLC ein Novie Startest schiebste das komplette VLC (mit laufenden Film) ins nexte Desktop rüber (standart rechts!)
    Du siehst dann auf dein Monitor ein Desktop und im TV n anderes Desktop das ist das Desktop direkt neben das im PC Monitor ...

    Sag ma eben schnell was für ne Graka du hast...


    mfg
     
  4. #3 24. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    nein eben nicht, aber normalweise sollte da ja automatisch ein bild kommen. also das die graka den TV automatisch erkennt, wenn kein monitor angeschlossen ist. aber darum geht mir hier gar nicht, ist nicht so wichtig, wie das mit den filmen.

    ja das klappt sowieso nicht. also ich hab ja ganz normal monitor dran und will dann aufm TV rüberswitchen und film ansehen. aber da kommt nur schwarz und wenn ich hardwarebeschleunigung runtermache, komtm das bild, aber es ruckelt extrem. ALSO DAS BILD VOM FILM ist das problematische.

    GeForce FX 5600 (die erste^^)
     
  5. #4 25. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    *push*
     
  6. #5 25. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Hi
    erstmal ist ein wohl ein Röhrer TV und mit SCART verbunden?
    2ten welcher Treiebr hat deine FX 5600? Den neusten mit WDM?
    Und wann wird es schwarz? wenn du den Film "rüberziehst" ? WEnn ja dann zieh ihn rüber, stoppe das vid und starte es nochmal per "datei öffnen"
    Benütz mal ULTRAMON damit kannst du viel einfacher mit 2 monitoren arbeiten
     
  7. #6 25. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    ja

    habe forceware 77.77, WDM sagt mir nichts?

    wenn ich den film starte, bleibt er schwarz. (wiegesagt erst wenn ich hardwarebeschleunigung ausmache, sieht man das bild)
    ich habe kein dualview, entweder nur TV oder nur Monitor.
     
  8. #7 25. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: Graka - S-Video - Problem

    Hi WDM sind Treiber für deinen ViVo anschluss an der Graka.
    Lad dir die mal klick runter und installier die.
    Und installier mal den Neusten FW 169.
    Vllt braucht aber deine Graka ein BIOS Update(hat meine alte FX5600 von MSI gebraucht), da sonst artefakte in Games waren

    So sah es damals bei mir aus *klick*
     
  9. #8 25. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: Graka - S-Video - Problem

    aber VIVO = Videoeingang/-ausgang, aber ist ja eigentlich nur ausgang über S-Video.
    soll ich VIVO et TV oder VIVO runterladen?

    okay

    in games hab ich keine probleme
     
  10. #9 26. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Wie mans nimmt. Wenn du zB einen Receiver an deinen ViVo anhängst und zB mit IUVCR das Signal empfängst , dann benützt du die Video IN Funktion da du das Signal vom Receiver am PC empfängst.

    Gibst du aber dein Bildschirm aus dann benützt du den Video OUT von deinem ViVo.

    Deswegen ist es ein ViVO ;) und nicht nur ein Video Out

    Wobei ich glaube bei der FX 5600 ist es nur ein Video Out bin aber nicht 100%ig sicher



    Nein ohne TV weil deine Graka hat doch keinen TV Tuner.
     
  11. #10 26. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    eeehm WDM ist doch aber nur bei Ati oder täusch ich mich da?

    mfg
     
  12. #11 26. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Hatte das Problem auch !

    Suche bei deinem Controle Center nach irgendwas mit "Theater"

    Da kannst du dann sowas einstellen, dann machst er automatisch Vollbild bei dem Fernseher mit dem Film...

    Weiß nur nicht genau, wo das ist, weil ich hatte schon lange kein NVIDIA mehr... aber bei ATI musste ich dieses Theater Mode anschalten.

    Hoffe es hilft !

    Gruß
     
  13. #12 26. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    du täuscht dich, klicke auf den link im post über dir dann wirst du sehen, dass es das auch für nvidia gibt

    greetz
     
  14. #13 26. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    jap, soweit ich weiß schon

    ja die option finde ich leider nicht. vielleicht dann mit den neuen treibern.
     
  15. #14 28. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    also das problem ist behoben mit dem schwarzen monitor.
    danke allen schon mal und BWs habt ihr alle!

    jetzt hab ich nur das problem dass das bild auf dem TV total verzerrt und so rumschmiert.
    also ich kann kaum was lesen auf dem desktop.
    hoffe ihr wisst was ich meine.


    bei einem film ist das aber kaum bemerkbar. nur die farben sind nicht ganz so kräftig, wie auf dem monitor.

    jemand eine ahnung!?
     
  16. #15 28. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Ganz banal: Wackel mal am Stecker...

    Hatte ich schon oft den Effekt... der ging damit weg ^^

    Wenn du das meinst, das es so schwummerig erscheint wenn du davor sitzt, das ist normal..

    Du hast kein HDMI... ;) Bei S-Video ist die Quali so schlecht...

    Weil du sagst, bei einem Film ist es i.O... dann trifft meine 2. Aussage eher zu !
     
  17. #16 28. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    ja schwummrig, also kleinen text kann man gar nicht erkennen.

    und für digital (HDMI / DVI) brauch ich aber nen Flachbildschirm oder!?
    weil nen DVI (weiß) hab ich an meiner graka dran.
    oder gibts da auch für normale fernseher nen adapter!?
     
  18. #17 30. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    *push*
     
  19. #18 30. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Jap, das ist normal bei S-Video


    HDMI ist komplett was anderes, so wie VGA und DVI 2 Verschiedene Arten sind (blödes Beispiel, ich weiß, gibts nen Adapter^^).... Da gibt es keine Adapter... da brauchst du ne Graka mit HDMI und nen Fernseher mit HDMI, den Anschluss haben, wie du gesagt hast, nur die neuen LCD Fernseher meist !
     
  20. #19 31. Dezember 2007
    AW: Graka - S-Video - Problem

    ok thx, hätte ja sein können ;)

    aber was mir jetzt aufgefallen ist, ich hatte da nen kabel wackeler und da war das bild dann schwarz und man konnte alles einwandfrei lesen, ohne kriesel und rumgeschmiere. warum is das bei farbe ni auch so!?
     
  21. #20 6. Januar 2008
    AW: Graka - S-Video - Problem

    *push*
     
  22. #21 6. Januar 2008
    AW: Graka - S-Video - Problem

    Das mit dem Rumgeschmiere ist auch nicht normal bei S-Video, wie hier fälschlicherweise gesagt wurde.

    Ist dein TV schwammig oder der Monitor?

    Und: Betrifft es nur Text oder auch alles andere?

    Hast du einfach mal andere Treiber probiert? Meist hilft das schon.

    Ansonsten...hier eine Antwort von mir aus einem anderen Thread:

    -----------------------
    So, erstmal, mach die neusten Treiber drauf für die Grafikkarte.

    Dann gehst du in Systemsteuerung -> NVIDIA Systemsteuerung

    Wähle "erweiterte Einstellung" (den Ansichtsmodus der NVIDIA Systemsteuerung)

    Dann geh unten auf "Signal oder HD-Format ändern".

    Hier stelle einerseits PAL-B für Deutschland ein, andererseits, und das ist dein Problem, musst du auch das Verbindungskabel wählen.

    S-Video ist eigentlich das Kabel, was du benutzt. Die NVIDIA Systemsteuerung hat aber nen Tick mit dieser Einstellung. Versuchs mal mit "FBAS – NTSC oder PAL Standard-Definition-Fernsehgeräte". Wenn das nicht geklappt hat versuch mal unterschiedliche Einstellungen an dieser Stelle, auch wenn die eigentlich garnicht zu deinem Kabel passen.

    Das sollte eigentlich das Problem gelöst haben.
    -------------------------

    Vielleicht liegt es auch bei dir an der PAL und Kabelwahl. Teste das mal.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka Video Problem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.054
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    993
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    787
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.689
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    150