Großes Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von PhillKiller, 2. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2007
    Hi Leutz,
    ich habe folgendes Problem, wenn ich meinen pc starte kommt ganz normal der bildschirm wo er den speichertest macht doch dann geht es nicht weiter nun muss ich reset drücken wenn ich das gemacht habe kommt kein bild(mein monitor bekommt kein signal)wenn ich dann wieder reset drücke oder den power knopf kurz gedrückt halte das er aus geht und ich ihn wieder an mache kommt eine meldung mit system halt da ich kein floppy angeschlossen habe nun muss ich wieder reset drücken oder halt das mit dem power knopf machen dies muss ich 1 bis 2mal machen bis er dann hoch fährt. Ich hoffe es kann mir jemand von euch helfen. :)

    Mein System:
    Prozessor Intel Core 2 Duo E6300
    GeForce 7600GS
    Board MSI PT890 Neo

    greetz

    p.s.: falls ihr noch was wissen müsst schreibt es :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. März 2007
    AW: Großes Problem

    also ich hatte das auch mit meinem "alten" neuen board mit dem asus m2n32 sli deluxe da musste ich auch öfters an machen bist was aufn monitor kam.. ich habe mir neuen ram und neues board gekauft..bei mir lags daran die speicherbänke aufn mainboard hatten einen weg und haben den ram auch gleich mit platt gemacht.. seid dem neuen board und neuem ram läuft er ohne probleme

    ich hoffe konnte dir helfen..

    mfg
     
  4. #3 3. März 2007
    AW: Großes Problem

    Überprüfe einmal, ob alle Stecker (Strom, HD, FD usw) richtig eingesteckt sind, ob alle Karten richtig im Slot sitzen und ob Deine RAM's richtig montiert sind. Nach Deiner Beschreibung könnte es an den RAM's liegen. Wieviele Bänke hast Du besezt? Wenn Du mehrere hast dann würde ich jeweils nur ein RAM einbauen (falls das MB das zulässt) und so testen, ob Dein PC wieder läuft und bei welchem RAM der Fehler liegt.
    Wäre auch gut möglich, dass der Fehler am MB liegt. Jedoch würde ich mir zuerst die RAM's vorknöpfen.
    Hoffentlich konnte ich helfen.

    Gruss Waterloo
     
  5. #4 3. März 2007
    AW: Großes Problem

    also ich habe nur einen ram drinne und bänke für den ram habe ich 2 auf dem board.
    eingesteckt usw ist es alles also scheint es wohl am board zu liegen

    bewertungen habt ihr :)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...