Haarfärbung auf der Haut 0.o

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von taromisaki, 28. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. September 2007
    HY@all

    Hab mir eben selber die Haare gefärbt und leider ist ziemlich viel von der schwarzen Farbe auf die Haut gekommen (vorallem Gesichtrand 0.o)

    Wie bekomm ich das Zeug wieder Weg?

    Seife, Duschgel, Fettcreme, Alkohol, Industrieseife hat alles nicht geholfen.

    Für jeden Sinnvollen Post gibts bw.


    Heute ist Freitag ich will noch vor die Tür:baby: Hilfe!

    grüßle
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    ich weiss nicht ob du sowas hast aber da brauchst so nen kleinen schrubber , hat halt so harte stoppeln damit gehts sicher weg aber da wird die backe ein bisschen rot sein. sonst fällt mir auch nix ein ausser es eben mit so ner harten bürste wegzuschrubben....
     
  4. #3 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    Hat meine Freundin auch manchmal wenn sie vom Friseur kommt, ist nur ne Frage der Zeit, geht irgendwann wieder weg^^
     
  5. #4 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    ja nee lol es geht eben nicht weg. wenn ich es beim frisör machn lassen gehts echt weg, aber das atm nicht.

    und sagt mir einer was von zigarettenasche plz

    schon mal asche im gesicht gehabt?

    ich jetzt schon und es fühlt sich :poop: an und hilft nicht >.<
     
  6. #5 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    deine freundin sollte mal nen frieseurwechsel in betracht ziehn, wenn das öfter vorkommt ^^


    ja stimmt, hab sie mir ma dunkler gefärbt und auch bissl hinterm ohr gehabt.. ne woche wirst bestimmt gut davon haben..

    tipp fürs nächste mal: standart nivea creme nehmen und einmal rundherum am haaransatz auftragen, so kommt von der farbe nix auf die haut ;)
     
  7. #6 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    Drahtbürste^^

    ne versuchs mal mit ner zahnbürste, tut vll weh aber sollte abgehen. am besten ohne wasser damit die haut leich abpellt
     
  8. #7 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    versuchs doch mit nagellackentferner, is zwar ned gesung für die haut, aba damit müsste es klappen und dannach einfach wieder mit seife waschen damit die haut-fettschicht wiederhergestellt wird...

    greez
     
  9. #8 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    nene... ich wud ma beim malen erwischt und musste tags wegmachen und dann hat sich das dadurch quasi in die wand reingebrannt und war halt verwischt -_-
     
  10. #9 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    Also bei ner Freundin von mir war das auch mal und da haben wir Zitrone drauf gemacht, danach mit Seife geschruppt und das ein paar mal wiederholt, aber ganz weg gehts davon auch ni.
     
  11. #10 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    nagellackentferner, funzt wunderbar. habs damals bei mir auch immer damit gemacht.
     
  12. #11 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    also das mit der asche klappt normalerweise recht gut.

    Am besten nimmt man die feine asche und gibt die in ein feuchtes tuch damit reibt man leicht über die "verfärbten stellen".

    Das erfodert nen bischen geduld aber ist besser als das mit Gewalt abzuschrubben ;)

    Viel glück dabei!
     
  13. #12 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    Ganz efach in nen aharfärbe laden und dort gibst en spezielles mittel (befeuchtete tücher) mit dennen musst nur drüber wisschen und weg isses undist nich schädlich für die haut....so macht das der friseur übrigens auch...hab auch solche komischen haarfärb entferner tücher;)

    ansonsten das nächste mal nivea creme oda irgend ne creme drauf

    probier mal mit den tüchern ist wirklich ratsam ;)

    Mfg und viel glück *PEinlcih* xD
     
  14. #13 28. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    also gut versuche es mal mit was alkoholisches das müsste eigendlich gehn aber kein wodka oder so was sondern so desinfektions mittel oder so was in der art ;)

    arbeite selber beim friseur ;)

    achja zu dem mit der freudin die wo immer mit einem rand kommt naja ich würde sagen schlechter friseur :p :p
     
  15. #14 29. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    Bei mir hat Nagellackentferner immer wunderbar gefunzt, und ich hatte immer das ganz starke Haarfärbemittel.

    Ganz leicht wird man es aber noch 3-4 Tage sehen, mit der Zeit geht das aber beim Duschen wieder weg.
     
  16. #15 29. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    abschrubbeln oder mit spiritus wegätzen... tut zwar weh aber danach ists weg...

    ansonsten kannst du auch einfach waren, is ja kein tatoo sowass was ewig hält

    lg
     
  17. #16 29. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    einfach abschrubben......bleibt nich an dir "kleben" oder färbt deine haut ^^

    mfg forry
     
  18. #17 29. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    Versuchs mal mit Terpentin oder so. Müsste helfen, kann aber auch schiefgehn :D
     
  19. #18 29. September 2007
    AW: Haarfärbung auf der Haut 0.o

    bw raus bei allen bei denen es ging - auch wenn manche nicht ratsam waren - sieh mein post.

    closed.

    btw, es ist ab, ein mix aus allem hat meine obere hautschicht einfach weggenatzt ^^
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Haarfärbung Haut
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.996
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.426
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.054
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.356
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.094