Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von B0B, 11. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2008
    Hallo,

    ich habe heute einen Anruf bekommen, ich könne mein Handy wieder abholen.
    Das habe ich gemacht. Unter anderem habe ich einen Zettel erhalten auf dem stand,
    dass der Fehler bemerkt und behoben wurde. Vor dem Versand wurde alles nochmal
    erfolgreich getestet.
    Jetzt hab ich mein Handy aber angeschalten und getestet und es geht wieder nicht,
    also der Fehler, wegen dem ich es weggeschickt habe ist immer noch da. Also bin ich
    zurück und habs nochmal zurückschicken lassen.

    Jetzt die Frage: Ich hab mal gehört, dass ich einen Anspruch auf ein Neugerät habe,
    wenn man mir mein Handy nach dem zweiten Garantiefall wieder kaputt zurückschickt (glaub BGB).
    Weiß da jemand mehr? Wäre euch sehr verbunden, dankeschön :)


    schönen abend noch!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    du hast anspruch auf ein neues gerät wenn du das teil 3 mal eingeschickt hast und dir das gerät immernoch probleme bereitet.

    also wenn ich du wäre würde ich das noch ein paar mal einschicken, dann zu deinem händler gehen, ihm die zettel von der angeblichen reperatur zeigen und sagen, dass du nun recht auf ein neues handy hast und dies in anspruch nehmen willst

    war bei mir auch schon einmal der fall

    edit: was hastn für ein hady wenn man fragen darf?
     
  4. #3 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    is ein sony ericsson w800i

    also erst nach dem 3 mal ? weil meine garantie verfällt am 06.04.08 !
     
  5. #4 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    du kannst dir jetzt ein neugerät fordern.. oder vom vertrag zurücktreten und dein geld wiederholen.. :D
    ich lerns grad.. xD

    die haben die chance es 2 mal nachzubessern..
     
  6. #5 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    hatte das Prob auch mal ... das ich nen Hdy hatte mit Win Mobile drauf ... <--- ich weiß schlechte vorraussetzungen ... ^^
    wie auch immer ... ging es Kaputt ... und ich habe es in den Fachhandel zurueckgebracht und es wurde eingeschictk ... Leihgeraet und das ganze gedoens hab ich bekommen ... es kam Back ... der selbe fehler nochmal (konnte ich natuerlich erst daheim ausprobieren "Akku leer" unso LOL) ... wieder einschicken ... dann kam es wieder zurueck ich habs direkt ausgepackt und ausprobiert und noch im Fachhandel ohne Vorfuehreffekt bewiesen das der Fehler immer noch auftritt !! habe dann den Wert des Hdy´s(zur der Zeit wo ich es gekauft habe) ausgezahlt bekommen .... habe fuer das Hdy 99,95 mit Vertrag bezahlt war damals eines der neusten Geraete die es gab ... habe 599,- bekommen weil es zu dem Zeitpunkt des Kaufes halt ohne Vertrag soviel Wert war ... ^^
    hab mir dann fuer das geld fuer 100,- nen neues handy gekauft und fuer den rest nen bissel was fuern PC ^^ :D :D

    so hab ich das erlebt ...
    hoffe konnte dir nen bissel helfen !!

    MfG seT-87
     
  7. #6 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    Für dein Handy gelten die gesetzlichen Vorschriften eines Kaufvertrages:

    Kaufvertrag – Wikipedia.

    Bei deinem Fall handelt es sich um Gewährleistung:

    Kaufvertrag – Wikipedia.

    In Frage für dich kommt eigentlich nur "Nacherfüllung".

    Wie du siehst ist es ganz egal, wie oft das Handy eingeschickt wird, dein Recht bleibt immer das gleiche. Solange eine Reparatur (z.B. Neuaufspielen der Software) möglich ist, kommst du mit deiner Forderung nach einem neuen Handy nicht durch, da dies unverhältnismäßige Kosten im Vergleich zu Reparatur sind. Wobei die meisten Hersteller tatsächlich nach mehrmaliger fehlgeschlagener Reparatur ein neues Handy rausgeben, allerdings ist das Kulanz.

    "Rücktritt/Minderung" kommt eher nicht in Frage, da du nur den Betrag für das subventionierte Handy zurückerstattet bekommst, also das was du für das Handy tatsächlich bezahlt hast, z.B. 1 Euro. Der Mobilfunkvertrag würde aber dann weiterhin bestehen bleiben.

    Was seT-87 schreibt sollte nicht auf andere Fälle übertragen werden, da hat er Glück gehabt. Rechtlich gesehen müssen die Händler nur den Kaufpreis des Handys erstatten, der im Vertrag steht.
     
  8. #7 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur


    Danke dir,

    da hab ich wohl pech gehabt, mein Handy hat 0 Euro gekostet ^^
    sieht also schlecht aus ?
     
  9. #8 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    Move nach Handy & Co.

    Also bei T-Mobile ist es so, dass du nach der 3. Reklamation eine Wandlung durchführen kannst.

    Sprich wenn jetzt ein Defekt auftaucht, kannst du es Wandeln lassen. T-Mobile macht dir dann ein Angebot für ein gleichwertiges Handy, oder du suchst dir eins aus und zahlst entsprechend drauf.

    So war es die letzten paar male bei mir.
     
  10. #9 11. März 2008
    AW: Handy zum 2 mal hintereinander zur Reperatur

    wie du sehen kannst kommen hier sehr unterschiedliche meinungen und antworten bei raus.
    also ich kann dir von meiner Erfahrung sagen, dass du das handy nachdem du es das dritte mal
    eingeschickt hast umtauschen kannst.
    aber gehe doch einsach mal zu deinem Händler der wird dir schon weiterhelfen können ;-)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Handy zum hintereinander
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.815
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.003
  3. Trick zum Handy einschicken?

    fr4k , 9. Dezember 2011 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.789
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    554
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310