[Hardware] Nokia 3310 Akku in Nokia 3410

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von N30N, 3. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2008
    Nokia 3310 Akku in Nokia 3410

    Hi,

    ich besitze immer noch ein Nokia 3310 Handy und würde es auch nicht wechseln, wenn es nicht so langsam aber sicher den Geist aufgeben würde. Zum Beispiel funktioniert T9 nicht mehr richtig, dann geht es während dem Sprechen schon bei 3 Akkubalken aus.

    Lustigerweise habe ich 4 kaputte Nokia 3410 Handys gefunden und daraus wieder ein funktionierendes gebaut. Den Akku vom 3310 reingetan und siehe da: Es funktioniert. Nur leider steht auf dem Akku: for NK3310 / 3390. Jetzt habe ich schon bedenken, dass das Handy bzw der Akku explodieren könnte. Den Akku habe ich bei Ebay für relativ wenig Geld vor 2 oder 3 Jahren besorgt. Die Kapazität beträgt 2000mAh bei 3,6V. Ausserdem ist es ein Lithium-Polymer Akku. (steht jedenfalls drauf ^^ )

    Was sagt ihr dazu? Kann man das riskieren?
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2008
    AW: Nokia 3310 Akku in Nokia 3410

    soweit ist alles ok

    Ich hatte mal ein samsung sgh d900i --bekanntlich haben die samsung handys nicht as beste akku

    standart war glaube ich etwas mit 1900mah---habe mir aber eine 2200mah gekauft

    und es ca 1 jahr lang gehabt

    es ist nichts passiert

    aber bei nokia kann es anders sein?(
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardware Nokia 3310
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    474
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    669
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.220
  4. [Hardware] Nokia n97

    dingsda , 30. Oktober 2009 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    315
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    348