Hardware vom Laptop lesen, dann passende Treiber finden

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von graci, 1. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2009
    Hi,

    Ich habe einen IBM Thinkpad R40 (P4 2,0GHz, 14,1´´TFT, 512 MB, 40 GB). Ich habe vor kurzem auf der offiziellen Seite (ist bei lenovo) die Treiber geladen, doch mein Geräte Manager hat immer noch viele gelbe Ausrufezeichen und z.b. der Audio geht wirklich nicht. Also dachte ich, ich muss wohl erstmal meine Hardware auslesen und dann nach Treibern suchen. Bräuchte da etwas Mithilfe: Wie kann ich mein Laptop dafür auslesen? Oder hat jn. eine andere Idee?
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    jedes gerät hat eine vendor id - diese kannst du (je nach betriebssystem) über den gerätemanager auslesen und anschließend danach googlen und den entsprechenden treiber suchen.

    samplemt4u.jpg
    {img-src: //www.abload.de/thumb/samplemt4u.jpg}
     
  4. #3 1. Februar 2009
    Hi ! Probier ma Sisandra, damit bekommtst du alle infos über dein system. mfg
     
  5. #4 1. Februar 2009
    Jop, oder Everest Ultimate. Das liest dir auch so ziemlich alles aus.
     
  6. #5 1. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Ich glaube, das gibt es erst seit Vista, weil mein XP inkl SP3 so eine Angabe nicht hat.

    Ist das Teil nicht eher Tuning Tool?
     
  7. #6 1. Februar 2009


    eben nicht :)
    du hast eine VEN & DEV Nummer im gerätemanager unter details "Geräteinstanzerkennung"

    am besten die DEV Nummer, findest du meist das richtige gerät für

    diese gibst du dann bei PCI Vendor and Device Lists ein und bekommst dann dein gerät und kannst dann nach dem passenden treiber suchen !
     
  8. #7 1. Februar 2009
    genau - auf jeden fall nach der DEV (für device) schauen - nur die VEN (vendor) ID bringt allein nix - mein Fehler ;)

    Everest und Sandra sind sicher beliebte tools aber letztendlich musst du für die version, die dir alles anzeigt, zahlen.
     
  9. #8 1. Februar 2009
    nein everest ist kein tuning tool, ist ein reines benchmark und diagnose tool, btw, imo eins der besten...
     
  10. #9 2. Februar 2009
    super, das klappt ja bestens, bws sind raus.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardware vom Laptop
  1. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.679
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    525
  3. Hardware günstig vom Freund

    spreek , 25. Juni 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    335
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.492
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    589