HD nachträglich mit AES verschlüsseln??!!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von [=Snake=], 18. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Oktober 2007
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes "Problem". Und zwar würde ich gerne meine kompl. HD (1x250GB und 1x500GB) mit dee AES verschlüsselung krypten. ABER mit dem bekannten und super geilen "TrueCrypt" müsste ich die Festplatte erst formatieren bevor ich verschlüsseln kann. ich brauche also ein prog mit dem ich nachträglich verschlüsseln kann! da ich aber auch games auf den hds habe muss es gewährleistet sein, das wenn ich beim start des pcs einmal pw (oder keyfile) einsetzte ich permanenten zugriff habe. für games natürlich wichtig! also einmal pw eigegeben (keyfile) muss ich während der pc läuft ohne erneute anfrage auf daten zugreifen können.

    ich hoffe ich wisst was ich meine und der ein oder andere kann mir da weiter helfen. BWs sind natürlich garantiert!

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Oktober 2007
    AW: HD nachträglich mit AES verschlüsseln??!!!

    Soviel ich weiß geht das nicht da die Festplatte formatiert werden muss ein neues dateisystem druafkommt und gecryptet wird. Würde mich strak wundern wenn das geht. Würde dann Jahre dauern alles mit aes zu verschlüsseln. ^^
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nachträglich AES verschlüsseln
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.324
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.556
  3. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    4.216
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    779
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    781