HDD Motor tauschen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von m00pd00p, 19. November 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2014
    Ja, man verdreht die Augen schon, wenn man den Titel liest, ABER ich habe da eine nicht ganz so schlechte Idee, wie ich finde. Problem beim öffnen der Festplatte ist natürlich, dass man als Laie keinen Reinraum zur Verfügung hat und das ist es wohl auch, was den Preis der Datenrettung so hoch treibt (ich kann es mir nicht leisten).
    HDD + Werkzeug in eine durchsichtige Box, die oben offen ist und dann das ganze mit einem Gas füllen, das schwerer als Luft ist. Durchsichtiger Deckel mit Löchern mit festgeklebten Gummihandschuhen drauf und schon kann ich im O2-freien Raum meine HDD aufmachen ohne, dass sie sofort rostet.
    Wie findet ihr die Idee? Umsetzbar mit Chance auf Erfolg oder eine aufwendige Methode meine Festplatte ganz zu zerstören?.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Woran machst Du fest, dass nur der Motor defekt ist?

    Wie wichtig sind die Daten? Und vor allem, wie teuer wäre ein externes reparieren?


    Durchs öffnen machst Du den Schaden wohl irreversibel.
     
  4. #3 19. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Die platte besteht aus Alu und sollte sowieso nicht rosten :d
    Ansich ist es aber eine gute Idee :D

    Ich hab schon einpaar Festplatten geöffnet um sie zu schmieren, ohne irgend einen Raum oder Box.
    Laufen bis heute noch ;)
     
  5. #4 19. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Die Platte dreht nicht an? Kurzer Impuls, der sofort weg ist. Beim letzten Herunterfahren davor, versuchte sie immer wieder anzudrehen, was bis zu einem gewissen Punkt ging, aber dann immer wieder von vorne...sprich endlos spinup spindown, bis ich den Stecker gezogen habe.

    Für Elektronikschäden + Ersatzteile ab 350€-500€ im günstigen Fall, würde ich sagen.

    Erklärung? Selbst an der Luft geöffnete Platten werden noch vom Datenretter angenommen mit Möglichkeit auf Erfolg. Ich bleib ja wenigstens im O2-freien Raum, damit die Platter nicht rosten.


    @June: Die Platter sind mit Eisen beschichtet, dass sehr schnell oxidiert. Das ergab meine Recherche bisher und ich bin auf keine andere Idee gekommen im O2-freien Raum zu arbeiten ohne immense Kosten. Staub und Co. sind dann nochmal was anderes. Aber gut, dass du da positive Erfahrungen gemacht hast bisher. Sonst heißt es immer: Finger weg und ab zum Fachmann.
     
  6. #5 19. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Wenn irgendwelche Staubkörner (oder was auch immer) auf den Schreib- & Lesekopf kommen, besteht die Möglichkeit eines Crashes.
    Das mit dem Rost hab ich vorher auch noch nie gehört.
     
  7. #6 19. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Die "rosten" nicht wirklich, die laufen extrem schnell an..

    Habe auch einmal eine defekte HDD auseinander gebaut. Sind sicher ca. 10 Jahre her, also keine Ahnung ob dies noch so der Fall ist. Damals waren die Scheiben aus "Gold" oder Messing. Zumindest von der Farbe.

    Eine leichte Berührung mit dem Finger und sofort könntest alle Fingerabdrücke sehen. Also schlimmer als auf jedem anderen Material.
     
  8. #7 19. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Joa das mit Staub ist ein bekanntes Problem und ein Risiko, was ich zu minimieren versuche, sollte es denn soweit kommen. Anfassen würde ich natürlich nur mit Gummihandschuhen direkt aus der Packung. Ich beobachte einfach mal ebay ob ich ein gleiches Modell günstig ergattern kann.
     
  9. #8 20. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Festplatten und rosten? Was zum...?( Meinst du, in einem Reinraum ist keine Atemluft vorhanden?

    Aber gut, früher bestanden die Metallschichten sogar wirklich aus 'Rost'... naja, besser Eisen(III)-Oxid. Heute wird eher eine Cobalt/Chrom/Platin-Legierung genutzt. Da rostet nichts.

    Der Reinraum wird für die Staubfreiheit benötigt. Feinstaubpartikel, also die, die aus´m Diesel kommen, sind, als schon kleinste Staubform, knapp 1-10 µm groß, normaler Hausstaub ist wesentlich größer, der Abstand zwischen Magnetscheibe und Lesekopf beträgt aber heute nur noch 3 nm (bzw. 0,003µm). So sauber kannst du gar nicht arbeiten, das du 100% Staubfrei bist. Da kannst du auch ein 10-stöckiges Hochhaus durch ne Katzenklappe drücken... Die Kratzer sind im Verhältnis ähnlich. Auch Gummihandschuhe helfen da nichts.

    Sobald das Festplattengehäuse ohne Reinraum geöffnet ist, ist die Platte nicht mehr verwendbar.
     
  10. #9 20. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Zumindest nicht, ohne sie vorher wieder zu reinigen.
    Die Luft selbst spielt dagegen überhaupt keine Rolle, weil Festplattengehäuse üblicherweise nicht luftdicht verschlossen sind.
    Festplattenlaufwerk – Wikipedia
    Problematisch sind also tatsächlich nur Verunreinigungen durch bspw. die Umgebungsluft, wenn eine Festplatte genöffnet wird.
     
  11. #10 20. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Dann hab ich was falsches aufgeschnappt in Bezug auf Beschichtung usw. Staub lässt sich nicht vermeiden, aber 400€ kann ich auch nicht ausgeben für die Reparatur vom Fachmann, also werde ich meine Platte wohl bei Gelegenheit mal möglichst staubfrei öffnen und ganz zerstören. :)
     
  12. #11 23. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Wenn die Daten egal sind, würde ich mal versuchen, ob es zum Kopieren noch reicht. So ein Praxisbericht wäre vielleicht mal interessant, so lange es nicht in so einen Blödsinn wie "Einfrieren" ausartet.
     
  13. #12 23. November 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Platte springt nicht an - Stecker rein und der Motor versucht anzudrehen, passiert aber nach so 1/2 Sekunde dann gar nichts mehr. Ich versuch jetzt gerade günstig eine defekte Platte bei ebay zu ergattern, sonst muss ich ernsthaft noch eine funktionierende für teuer Geld ersteigern um sie dann kaputt zu machen - meine Chancen, dass das klappt schätze ich doch sehr gering ein. Sobald ich was zu berichten habe, berichte ich. ;)
     
  14. #13 10. Dezember 2014
    AW: HDD Motor tauschen

    Ich habe mal den Lesekopf getauscht und konnte dann die Daten kopieren. Die alte HDD habe ich dann direkt entsorgt. Aber wie schon gesagt wurde rosten wird nichts es geht nur um den Staub. Da du keine Lust hast viel Geld für einen Experten zu zahlen sind die Daten so oder so verloren. Da kannste es auch nochmal selber versuchen ob es klappt ;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - HDD Motor tauschen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.508
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.036
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.521
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    967
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.018