Heimkino System oder Verstärker + Standlautsprecher

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mamo89, 2. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2009
    Liebe Community,
    Ich bin auf der suche nach Sound ^^ habe mir nen 46'' Full HD LCD gekauft und will mir die passende Anlage dazu holen.Bin mir aber nicht schlüssig ob ich mir ein Heimkino 5.1 System oder Standlautsprecher für meinen Verstärker (Kenwood Welches Modell muss ich erst nachschaun) holen soll. Raum is ca. 20-25 m² groß.
    Würde gerne eure Meinung bzw. Kaufberatung dazu hören

    Budget: 150€


    Gruß,
    mamo
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2009
    Ich bin grad selber dabei ein "Heimkino" aufzubauen.
    Hab nen 42" FullHD LCD TV von Philips mit Ambilight an der Wand hängen.

    Als Reciver hab ich nen Onkyo TX SR-576

    Als boxen set wird es das Heco Victa Set (700/300/100/25a Sub)

    Der preis liegt aber weiß weg von deinem Budget:
    Set: (700/300/100/25a Sub)
    Preis (330/150/100/250) in €

    Sieht aber hammer aus, und klainglich echt genial.

    Jetzt aber wieder zum Topic:

    Als erstes mal die Frage was du mehr willst, Musik oder Filme?
    Ist es dir egal?
    Soll es ein Allrounder sein?
    Welchen Reciver hast/holste dir nun?

    Evtl kommt was von Teufel in frage.

    Gruß BenQ
     
  4. #3 3. Februar 2009
    naja bin mir da ja selbst noch nicht so schlüssig habe nen Kenwood verstärker und nen media receiver X300T von T-Home... will halt nicht mehr als 150 euro ausgeben!


    gruß,
    mamo
     
  5. #4 3. Februar 2009
    wie wärs mit den Teufel Concept E Magnum Power Edition.
    War früher als Concept E mit als das beste PC System bekannt, da die Leute das Teil immer häufiger aufgrund der geilen Leistung als Home Theatre benutzten, haben se die Power Edition rausgebracht mit extrem starker Leistung und Kühlung
    Die hab ich selber in meinem 23m² großen Zimmer an nem Yamaha Verstärker, der Sub läuft auf nichmal halber Stärke und es wackeln schon Bilderrähmen.
    Gibs mal hier in die Forumsuche ein, gibt noch n andern Thread über die Boxen, gibt noch ein paar hier, die das haben und alle sind begeistert.
    Außerdem kannst du den Sub per Fernbedienung regeln, also kein Ding, wenn dir mal der Bass zu stark is.
    Mein Vater hat im Wohnzimmer Canton Lautsprecher an nem Sony Verstärker, meine hören sich kein Deut schlechter an, nur bekommst du das System von Teufel für 179,-
    Und das solltest du schon ausgeben, kannst gern mal sehn, was du sonst für unter 200 bekommst, die andern Dinger kannste in die Tonne kloppen.
    Also klare Kaufempfehlung!! Schau dir mal Rambo 4 oder The fast and the furious an, da knallts dich weg:D
    Hier noch der Link:
    PC / Computer Lautsprecher günstig online kaufen! Bei Teufel
    Beim rechten reiter Testberichte kannst dir auch noch zahlreiche Testberichte von Magazinen durchlesen, sprechen denke ich für sich;)

    Greetz
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Heimkino System Verstärker
  1. Heimkinosystem ~1000 Euro

    analprolaps , 14. Juni 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.976
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.209
  3. Heimkino System bis 1100€

    ManiacKiller , 9. Februar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    682
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    729
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.322