HELP!!! Falsche externe HD gelöscht mit Safe Erase!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von luciferhawk, 3. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2007
    Ich hab ein fettes, fettes Problem!!!

    Ich habe eine 380 Gb grosse HD die ich mit TrueCrypt verschlüsselt habe ausversehen gelöscht!

    Jetzt das Problem:

    Ich wollte eine kleinere HD mit Safe Erase löschen, hab aber ausversehen meine verschlüsselte 380Gb HD gelöscht! Die löschung lief ca 5 sec als ich es gemerkt habe und abgebrochen habe!
    Wenn ich jetzt bei der HD mein Passwort über TrueCrypt eingebe, ist sie wider da, ich kann sie aber nicht mehr aufmachen! Es heisst, Der Datenträger in Laufwerk ist nicht formatiert. Soll er jetzt formatiert werden?

    Das wäre ein unglaublicher Verlust, wenn die Daten futsch wären, Jahre des Sammeln für die Katz!!!

    Kann ich meine Daten noch retten???Ich bin froh über jeden Ratschlag
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...