help, Google-deutsch interpetrieren

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Thorshammer, 29. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2007
    Hi,
    ich will mir nen Grbauchtwagen kaufen und hab da am WE nen tolles Angebot gesehen und hab die Anbieterin daraufhin gleich angeschrieben wegen nem besichtigungstermin. das ist die antwort:

    Ich werd daraus echt nicht schlau! Das mit der Verschifferfirma schnall ich garnicht! Und ist sie im moment in deutschland oder UK? Oder meint sie mit der Verschifferfirma vileicht nen Unternehmen die das Auto für sie aufbewahrt, sprich das ich mir das Auto dort bei dieser Firma ankucken soll?

    Ich finde dieser Google Schreibstil kling so ein bisschen nach Joda ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    hehe cooler text lol
    also ganz verstehen tu ich das auch nicht sorry aber das mit der verschiffungsfirma denke ich mal das das er das auto schon da abgestellt hat und sobald du oder jemand anderes das auto haben will kann er es sofort los schicken so stelle ich mir das vor


    mfg
     
  4. #3 29. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    naja ich würd die finger von lassen
    werd da auch nicht so recht schlau raus und bei etwas wie nem autokauf würd ich da vorsichtig sein
     
  5. #4 29. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    Wenn du das ganze von google wieder drück übersetzen lässt macht es plötzlich mehr sinn ^^
    Hello and for the In touch with me thank you,
    I am very sad, you write in English, but I prefer, German is not so good at talking.

    My price is EUR 4,000.

    The car is in perfect condition, it was never been involved in accidents and it pulls no damage to be. I have a car registered, as found in Germany because German documents. I bought the car, as I found in an exchange of experiences project worked. Because of my work I pulled in the UK and I would also make a small business here open. With the job came a working car, so I do not need this anymore. I do not had time, it is still in Britain to register, so I decided to return to Germany to sell. Because of my busy schedule I have the car with a Verschiffenfirma deductible, which is also the car in the customer's name without any other cost to register. If you want to know that there is still something about the car or, if you proceed with the acquisition want to write me back, and we continue to discuss us.
    Friendly respect
     
  6. #5 29. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    Ganz einfach, du musst vielleicht einen kleinen Teil, sagen wir 2000,- Euro für die Verschiffungsgebühr bezahlen und dann den Rest...Das heißt du bezahlst erst einmal Geld für eine Sache, die noch nicht mal angefasst oder gesehen hast! Aber glaub nicht, dass dann wirklich ein Auto geliefert wird...du bist nur etwas ärmer!

    Genau solche Texte hausen Unmengen in solchen Börsen rum...läuft fast immer gleich ab.

    Ein nicht deutschsprechender Mensch wohnt im Ausland, dass Auto steht bei ihm, mit einem Entgelt kann er dir das Auto rüberschiffen, aber das Geld musst du im Vorraus bezahlen. Die Autos sind natürlich immer WEIT unter dem Listenpreis und natürlich meistens mit Vollaustattung...

    Das Auto lässt er natürlich direkt in eine große Stadt gleich in deine Nähe verschiffen.


    Fazit: Such dir ein vernünftiges Autohaus, fahre da ein vernünftiges Auto Probe und gib erst dann Geld für einen Wagen aus.Hat zwar auch seinen Preis, aber du kennst es ja...wer billig kauft, kauft zweimal! Im Internet wird jeden Tag betrogen...und du bist kurz davor auch in so eine Falle zu tappen!
     
  7. #6 29. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    Ey nein mach das bloß nicht!

    Mein Cousen hat sich bei dem auch gemeldet und (Du hast das wahrscheinlich von Autoscout24.de oder so stimmts?^^) die haben dem gesagt dass das Betrug ist. Mein Cousen hat genau dieselbe Nachricht bekommen

    Autoscout meinte zu ihm dass er nix machen soll mit dem weil das zu 98% nen Betrüger ist. Mein Cousen hat auch mit denen telefonieren wollen aber die haben dem keine Nummer gegeben und meinten dass es eh nix bringt weil die ja kein Deutsch können und so...ich rate dir von dem Verkäufer ab!
     
  8. #7 30. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    jo, ich bin mir mitlerweile auch zu 95% sicher das es abzocke ist.
    ich hab ihn mal noch ne mail geschrieben.
    insovern da sichts kommt was mich 100% von der Vertauenswürdigkeit von diesem VSH überzeugt kommt hat sich die sache für mich erledigt...
     
  9. #8 30. Oktober 2007
    AW: help, Google-deutsch interpetrieren

    jo, denk auch das es betrug ist. Ich hab sie nochmalangeschrieben das sie mir informationen über diese VSH zusenden soll die mir eindeutig beweist das die vertrauenswürdig sind. Ansonsten ist die sache für mich erledigt.... leider....
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...