Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von assiut, 19. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Hilfe ich hab vergessen mein Berichtsheft zu füren und nun kommt die zeit das ich es nachholen müsste!
    Hat jemand ne seite oder selber welche für mich?
    Ich brauche welche für:
    Kaufmann im Einzelhandel (Bereich Schwaben/Bayern)
    Wenn mir jemand helfen kann bitte sagen wie!
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!?

    Das müssen sie dir nicht sagen, dass müsstest du eigentlich schon vor Beginn der Lehre gewusst haben...Das ist doch eigentlich heutzutage schon eine Selbstverständlichkeit! Dafür wirst du auch kaum eine Seite im Internet finden, auf jener du alles abschreiben kannst. Finde dich damit ab, dass du das 2 Jahre lange vergessen hast und hol das so schnell wie möglich nach...Ich war am Anfang auch leicht faul, bin aber super wieder rangekommen mit ein paar Nachstunden! Es ist locker zu schaffen in einigen Tagen ;-)
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    ist berichtsheft ein arbeitsnachweis?
    also das sollst du eig waehrend der arbeit schreiben, schreib fuer jeden tag so 2-3 saetze, das hat bei mir auch gereicht.
    einfach was du gemacht hast, was dir gezeigt wurde, und wie du es fandest. du sollst auch gefuehle bringen und nich nur so ganz objektiv schreiben. also kannst ruhig schreiben "fuer mich sehr interessant" oder "die atmosphaere gefiel mir hier richtig gut".
     
  5. #4 19. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!?

    Alter locker......

    Kauf dir ein berichtsheft da stehen die Wochentage drin.Dann nimmst du das und trägst einfach ein was du jeden tag auf Arbeit oder in der berufschule gemacht hast.Auf Arbeit solltest du ja wissen was du tust und änderst halt ein bisschen ab.

    bsp. polizist

    Montag - Ausrüstung aufbessern 5 Stunden Geiseltraining 3 Stunden
    Dienstag - leute verprügeln 4 Stunden bericht schreiben 4 Stunden
    mittwoch - zeugen verhören 8 Stunden

    ;-) usw (und für alle : Dies war nur ein beispiel!) ;-)

    In deiner berufschule müssen die lehrer ins Klassenbuch auch jede Stunde schreiben was sie gemachthaben also in einer Freistunde das Buch geholt und fleissig abgeschrieben.Oder vom kollegen der sein berichtsheft sauber führt.

    Auf Arbeit muss dein Chef jede Woche unterschreiben also schreib was halbwegs sinnvolles rein damit er es unterschreibt (also nicht Tetris gezockt am ArbeitsPC ;-) ) Also sei ein bisschen kreativ dann freut sich der Chef was du alles machst ;-)
    Ansonsten können die prüfer das sowieso nicht genau prüfen und haben auch keine Lust - in meiner Ausbildung blätterten die nur hier und da ein bisschen unmotiviert drin rum und haben geschaut ob alle Seiten ausgefüllt waren.

    Aber Achtung - ohne berichtsheft kann die Zulassung zur Prüfung verweigert werden!

    Also dann fröhliches 2 Jahre nachschreiben und nicht kopieren denn das muss handschriftlich sein und ein wortgleiches berichtsheft wie das deines Kollegen kommt auch nicht gut an.

    So war es zumindest bei mir - bin aber kein kaufmann...
     
  6. #5 20. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!?

    ach... meine halbe klasse musste in 2 monaten ihr heft ausfüllen.. einige sogar 2,5 jahre.. die armen.. mein chef hats (zum glück) zwischendurch immer kontrolliert.
    im grund hab ich auch viel erlogen und einiges auch immer wiederholt.
    man kann eigentlich reinschreiben was man will es sollte nur nicht zu auffällig sien was wiederholungen betrifft und auch sonst nicht aus der luft gegriffen.

    was an schultagen passiert ist kannst du aus dem klassenbuch übernehmen.
    (aber du darfst nicht kopieren das wird nicht angenommen -.-)

    du legst das heft vor und das wars auch schon. wenn dein ausbilder alles unterschrieben hat läuft das schon. ich hatte bei meinem vergessen die letzten 7 monate zu unterschreiben. das ham se mir auch gesagt aber hatte keine auswirkungen auf irgendetwas.
     
  7. #6 21. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    Schon klar leute ich mach mir auch keine al zu große panik aba das ist schon viel zu tun und ich mach wirklich jeden tag das selbe... ich wirklich jeden tag das selbe und die einzige abwechslung darf ich nicht machen (ich steh als Kaufmann auf der Baustelle!!!). ich glaub das sieht die IHK nicht gerne... deswegen dachte ich einer von euch kennt ne seite oda hat ein altes Berichtsheft wo ich meins draus machen kann... also bei ebay hatte ich mal welche gefunden das warn aba nicht die die ich brauche.
    schade.
     
  8. #7 21. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    Tja das musst du nachschreiben. Das weiss aber jeder. Wenn du es nicht machst oder immer nur das gleiche schreibst,darfst du an der Prüfung nicht teilnehmen
    Du musst dann für 730 Tage nachschreiben.Das ist echt sau viel
     
  9. #8 21. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    tja als kaufmann auf ner baustelle stehen is schon daneben.. aber thats life.
    läuft leider in vielen ausbildungen so weil man da meist nur ne billige aushilfskraft is.
    ums schreiben kommst du nicht drumrum. selbst wenn du eines bei ebay kaufst kannst du es höchstens als vorlage nutzen.
    am besten machst dus so:

    schreib erstmal alle tätigkeiten die du machst auf. aber achte drauf dass du nich schreibst "nen sack zement geschleppt" oder so. wenn nötig denk dir einfach irgendwas kaufmännisches dazu.
    dann "bewerte" die tätigkeiten. zb: ablage 6 stunden/woche, rechnungen schreiben 8st/wo,...
    dann würfelst du einfach immer die aufgaben so zusammen dass du auf deine wochenarbeitszeit kommst.
    (und wenn da 2 oder 3 seiten identisch sind..wayne...das merken die auch nicht..)

    is zwar nen haufen arbeit aber so siehts aus.
    eigentlich hätte dien chef das zwischenzeitlich auch mal verlangen müssen....eigentlich...
     
  10. #9 21. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    ich habe Bürokaufmann gelernt und durfte mein Berichtsheft auf dem PC schreiben. also habe ich irgendwann nur noch kopiert. Man muss es vielleicht sogar garnicht abgeben nur wenn es von der IHK bei der Abschluss Prüfung gefordert wird.
     
  11. #10 21. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    man muss es abgeben 100%.
     
  12. #11 22. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!

    Dann hast du's doch gut...

    Kannst ja am PC schreiben, mach dir ne Vorlage. Dann kannst du eben immer fast das Gleiche schreiben, wenn du das auch immer machst, dann muss auch das dein Ausbilder unterschreiben. Ich würde nichts reinschreiben, was du nie gemacht hast, denn wenn du später ausgelernt, die Abschlussprüfung nicht gut schaffst oder dein Chef dich stresst/kündigen will dann gehst du zur IHK, zeigst denen dein unterschriebenes Berichtsheft vom Ausbilder (Mit den nicht Berufsbedingten Arbeiten) und verklagst die Firma auf Schadensersatz, da kann man angeblich viel holen, denn sie haben dir auch nichts Berufsbedingtes beigebracht! Paar tausend mehr für ne schlechte Ausbildung, dann ists doch wert.. ;)
     
  13. #12 22. September 2007
    AW: Hilfe: Wie Ich Muss Ein Berichtsheft Füren!? Und Das Sagen Sie Mir Nach 2 Jahren!?

    Du musst einfach mal ein bisschen googlen oder jemanden in deiner Berufschulklasse fragen.
    Und wie bereits gesagt wurde, ist das doch selbstverständlich, dass man ein berichtsheft führt.
    Du musst du mal jemanden darüber sprechen gehört haben... naja das kann je nach betrieb einiges
    nahzuolen sein...
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...