Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von f!r3, 12. August 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2009
    Nur 51 Tage nach der Verpflichtung von Prince Tagoe hat sich Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim nach Informationen der «Sport Bild» von dem Ghanaer getrennt. Dem 22-Jährigen sei bereits am 30. Juli fristlos gekündigt worden, schreibt das Blatt in seiner aktuellen Ausgabe. Zudem seien am Tag darauf fällige Beraterhonorare und Handgelder in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro nicht gezahlt worden. Grund für die Trennung sollen Herzprobleme bei Tagoe sein, die bei einer Untersuchung vor zwei Wochen festgestellt wurden.

    Tagoe hatte am 9. Juni einen Dreijahres-Vertrag in Hoffenheim unterschrieben. Der ablösefrei vom saudi-arabischen Club Al-Ittifaq Dammam ins Kraichgau gewechselte Stürmer hatte kurz darauf auch den üblichen medizinischen Check bei Vereinsarzt Pieter Beks bestanden.


    Ich finde es eine Frechheit. Wenn er den Vertrag unterschrieben hat und den medizinischen Check bestanden hat kann man nicht einfach wegen angeblichen "Herzproblemen" den Vertrag kündigen. Wahrscheinlich hat Hoffenheim gemerkt das der Spieler nicht zu ihnen passt und wollen ihn "zurückgeben" !
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 12. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    Denke passt wohl eher in den Transfer-Thread!

    Und wenn Tagoe bei der FIFA klagt, droht Hoffenheim im schlimmsten Fall eine zweijährige Transfersperre.
     
  4. #3 12. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    Naja, das beste is ja, als die Sache mit Demba Ba und dem Vfb war, gab es ja Stress auf beiden Seiten - zwischen den Trainern. Sie haben sich gegenseitig Sachen vorgeworfen. Als der Vfb den Transfer, wegen der Verletzung, abgebrochen hat, sagte rangnick dass sich der Vfb nicht richtig informierte wegen des Spielers und dass Hoffenheim so ein Fehler nie unterlaufen würde weil sie sich extrem mit dem Spieler auseinander setzen usw.
    Und jetzt das
    Nun kündigen sie einem Spieler wegen eines angeblichen Herzproblems - peinlich!
    An alle VfB Fans: Wer zuletzt lacht, lacht am besten
     
  5. #4 12. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    ich denke ma das dies kein problem mehr für hoffenheim sein wird

    da sich beide parteien sich gut einigen werden

    und wenn tagoe echt nne herzfehler hat ist es eh das beste für tagoe

    sind schon genug fußball gestorben wegen solchen misachtungen

    denke ma das hoffe gut reagiert hat aber man hätte ja noch ma checken können woran es nun wirklich liegt

    komisch is nur das es beim ersten medi check nicht aufgefallen ist

    da nur fitte leute die lizenz erhalten
     
  6. #5 13. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    Ich glaube nicht das es in diesem Fall zu einer Transfersperre kommt. Für jeden Vertrag gibt es Fristen. Und auch bei einem medizinischen Test kann nicht alles von vorneherein abgeklärt werden.

    Aus wirtschaftlicher Sicht hat der Verein richtig gehandelt.
     
  7. #6 13. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    Haha aus wirtschaftlicher Sicht... und das sagste beim lieben Herr Hopp

    Von daher das er wohl nun kein Fußball mehr spielen kann hätte man ihm mit Sicherheit die Abfindung zahlen können, rein aus moralischen Gründen!
     
  8. #7 13. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe



    Finde das auch ne richtige Entscheidung.
    Besser für den Verein und den einzelnen Sportler.

    Dass die Kündigung aber erst "so spät" kommt, verwundert mich ein wenig.

    Dennoch schade, hätte ihn gerne mal öfters in Aktion gesehen.

    so far,
    sn00p
     
  9. #8 13. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    ich glaub darüber hat sich hoffenheim bestimmt genug gedanken gemacht und dieser fall wird nicht eintreten...falls doch wär das ja eine der dümmsten aktionen im fussball,auch wenn der spieler wirklich unter herzproblemen leidet aber 2 jahre transfersperre oder evtl 1 jahr sind schon sehr harte strafen!
     
  10. #9 13. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    man sollte eventuell auch unterscheiden, ob der spieler das mit dem herzproblem vorher schon selbst gewusst hat, oder ob es sich erst jetzt durch eine untersuchung herausgestellt hat
     
  11. #10 14. August 2009
    AW: Hoffenheim kündigt Prince Tagoe

    grad zufällig noch über eine news über das thema gestolpert:

    Quelle: sportal.de
     

  12. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Hoffenheim kündigt Prince

  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    929
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.003
  3. Hoffenheim Ultras Göttingen
    pattich, 16. März 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    12.779
  4. [S] Sig+Ava TSG Hoffenheim!
    ^Phil, 18. Januar 2009 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    442
  5. Hoffenheim: Ibisevic-Nachfolger gefunden?
    jack89, 16. Januar 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    744
  • Annonce

  • Annonce