Homöopathie...was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ChaOz_x, 30. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2007
    Hey Leute...

    mich würde mal interessieren was ihr von
    Homöopathie haltet...


    Ich selber lasse mich bei allem was ich habe hoömopathisch behandeln und ich hatte bis jetzt nur Positive Erfahrungen damit gemacht...
    Beispiel:
    Spoiler
    Ich hatte vor 2 Jahren eine sehr starke Allergie, gegen Bäume, Gräser etc. ...nachdem ich bei meinem Hausarzt war, riet der mir dazu entweder jeden Tag so Allergie Tabletten zu nehmen oder diese Spritzmethode mitzumachen...nunja zu dem Zeitpunkt, hatte auch eine Bekannte die ersten Erfahrungen mit Homöopathie gemacht und riet mir dazu mal zu ihrem "Arzt" zu gehen...damals dachte ich mir , was sollen mir i.welche Pflanzen helfen...nun denn nach einigem hin und her bin ich dann doch zu ihm gegangen... im ersten Moment fand ich es dort recht komisch,weil eigentlich ist man es gewohnt beim Arzt richtig Untersucht zu werden....
    dort jedoch unterhaltet man sich einfach nur über die Symptome- die man auf jeden Fall genau Beschreiben soll ....
    und es geht bei dem Gespräch auch um gewisse Vorlieben die man in letzter Zeit entwickelt hat, wie z.B. Hunger auf gewisse Speisen, die Art wie man sich schlafen legt,ob man lieber draußen oder drinnen ist etc. eigentlich alles so Dinge wovon man denkt, dass die rein gar nix damit zu tun haben....
    Nach diesem Gespräch,das ich mit dem dann geführt habe und nach kurzer Überlegung hat mein Homöopath mir nun so 3 kleine Kügelchen gegeben, die ich halt runterschlucken sollte...ich hatte mich gewundert u. dachte mir, dass es eh nix bringen wird...nur da dachte ich falsch, ich hatte seit diesem Tag tatsächlich nie wieder meine typischen allergischen Reaktionen, die davor ein echt starkes Ausmaß genommen hatten... und seit dem bin ich auf die Homöopathie seite umgestiegen und mir geht es blendent ^^

    ...jedoch ist mir aufgefallen,dass es sehr viele Leute in meinem Umfeld gibt, die das nicht glauben können und diese Art der "Medizin" für lachhaft halten...
    Deswegen wollte ich mal eure Meinung dazu hören...hat jemand auch die gleichen Erfahrungen damit gemacht? oder was haltet ihr im Allgemeinen davon?

    Mfg.:]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Juli 2007
    AW: Homöopathie...was haltet ihr davon?

    kommt drauf an ob man dran glaubt!
    meine mum macht sowas selber (auch halbprofessionell) und sie glaubt zu 100% daran und ich glaube es hilft ihr so wie sie das auch macht....

    ich für mich als logisch denkender mensch bin eher dagegen, wobei in seltenen fällen ich auch schon paar kügelchen genommen habe sowie so eine mixtur aus den bachblüten bekommen....
    aber wie erwähnt bin ich irgendwie nicht der meinung dass es mir hilft wobei wenn es mir schlecht geht ich fast alles nehme.....

    also kurz gesagt, alle die wirklich dran glauben können das schon machen und es kann auch durchaus was nutzen, allerdings ist es nicht für alles was..... aber das war ja wohl letztlich deine frage dies zu unterscheiden nehme ich an

    mfg
    nba2004
     
  4. #3 30. Juli 2007
    AW: Homöopathie...was haltet ihr davon?

    Hm also mal vorneweg, ich persönlich glaube 100% daran, da ich auch eine solche Behandlung hinter mir habe, und es hat mir super geholfen.

    Grundsätzlich denke ich, dass es hierbei wieder zu 90% auf den Placebo effekt ankommt, glaubt man dran, kann man fast alles heilen, glaubt mans nicht, kann man von Anfang an darauf verzichten, es bringt eh nix. Ist ja mit allen medizinischen Methoden so, schliesslich wurde schon krebs u.ä. mit normalem Aspirin geheilt, weil man dem Kranken glaubhaft gemacht hatte, ein neues Mittel zu verwenden, welches Krebsleiden heilt.

    mfg swissmaster
     
  5. #4 30. Juli 2007
    AW: Homöopathie...was haltet ihr davon?

    lol, also es mag ja schon sein, dass es bei einigen klappt und sie auch dran glauben aber ich bin eher nicht so der typ für sowas ... und behandeln lassen werd ich mich auch so ...

    ich machs lieber auf die ganz normale Art wie warscheinlich der Großteil der Mneschen, wasd jetzt aber nicht heißen soll, ich hätte was gegen die die sich so behandeln lassen ;)
     
  6. #5 30. Juli 2007
    AW: Homöopathie...was haltet ihr davon?

    Also ich bin auch zu 100% von der Homoeopathie ueberzeugt! Habe schon zwei mal gute Erfahrungen gemacht.
    Ich hatte als kleines Kind Neurodermithis und hab einmal eine schoene Portion Kuegelchen bekommen und hatte danach nie wieder Probleme damit.
    Genau so vor nicht langer Zeit hat mein Magen gemacht was er wollte und wieder habe ich Kugeln bekommen und wieder ist alles im Lot.
    Kanns jedem nur empfehlen, selbst wenn es nur Placebos sind .... Hauptsache es wirkt oder? ;)
    MfG
     
  7. #6 30. Juli 2007
    AW: Homöopathie...was haltet ihr davon?

    Hilft freilich, ist ja bewiesen. Die Mittel sind eben nur nicht so stark wie die chemischen aus der Pharmaindustrie! Ich persönlich würde erst mal versuchen, wenns jetzt Husten oder sowas in der Richtung ist, mit Homöopathischen Mitteln mich wieder gesund zu bekommen. Auch Ärzte sagen man verschreiben einen so Zeug wenn sie davon überzeugt sind! Die meisten sind da aber eher skeptisch und glauben stur an das was sie in ihrem Medizinstudium gelernt haben!!!

    Gruß gn
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Homöopathie haltet ihr
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.310
  2. Homöopathie beruht auf Einbildung

    graci , 26. August 2005 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    267
  3. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    19.101
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.975
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.287