HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von jack89, 18. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2009
    Klar, de jong ist n guter spieler, aber ich denke bei so einem angebot sollte man nicht lange zögern zumal ManCity einfach so blöd ist und für jeden spieler unsummen auf den tisch legt.

    Mit 20 millionen kann man den weggang von de jong schon verschmerzen vorallem wenn der dietmar wieder so guten ersatz holt wie petric für zidan:p

    ich denke für 20 millionen kann man ganz gut einkaufen(Lukas Podolski vlt...?=) =) ), das wird den hsv durchaus nach vorne bringen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    mancity ist so geil^^
    man der hsv macht alles richt sagen wir wollen mehr kohle zack bekommen sie die.
    jaja für 20 mios sollte man schon was ordentliches holen können.
    aber warum holt mancity nicht gleich nen boben 6er ala de rossi oder poulsen. sitzt doch eh nur auf der bank bei juve.
     
  4. #3 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    ich denke auch dass man den gehen lassen sollte....auch für 16,5 mio.....der ist maximal nur 8 mio wert und wenn die scheichs zuviel freizeit haben ---> weg mit ihm......
     
  5. #4 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    Ich finde De Jong ist gar nicht so viel Wert, bevor Man.City ihn überhaupt nicht mehr will, sollte HSV mit dem Deal eingehen und gut ist, dann haben sie ihre Millionen und das beste draus gemacht!
     
  6. #5 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    der ist nichtmal die hälfte wert..würde ihn direkt verkaufen, für 20mio gibts viel bessere spieler zu haben.. ein ribery hat auch nur 5mio mehr gekostet ;) also mit 20mio euros kann man schon was anfangen
     
  7. #6 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    Ich glaube, daß der HSV deJong gehen lassen und dafür im Sommer den Van Bommel holen werden, sein Vertrag läuft aus, verlängern will er nocht so recht, Bayern haben einen Nachfolger schon in Sicht.
    Daher glaube ich daß deJong geht und vanBommel kommt.
     
  8. #7 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    :poop: de jong weg er war mein "lieblingsspieler" wenn es sowas überhaupt gibt =) =)
    naja aber für 20 mio sage ich dann auch als hsv und de jong fan geh zu man.c und halt den rücken von kaka frei er ist auf seiner position einer der besten...
    die 20 mio kann man gut gebrauchen datzu kommen noch 20 von fly emirates also hat man 40 mio zum ausgeben :D damit kann man sich schon 2-3 sehr sehr gute leute kaufen
    aber bitte hände weg von van bommel.... ich will ihn nicht bei uns sehn
     
  9. #8 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    ich finde ebenso nicht, dass de jong soviel wert ist...ich schätze seinen wert auf die hälfte dieses betrags, mehr auch nicht! mancity kann auch aussteigen und bevor sie das tun, sollte der hsv die offerte annehmen und sich glücklich schätzen, dass sie für so einen spieler eine zweistellige millionensumme erhalten haben :)!
     
  10. #9 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    20 Mio für De Jong omq,die wissen uach nicht vorhin mit dem Geld shit Multi Mrd Typen... da oder so,können das ruhig mir eben und für 20 mio bekomtm man was besseres.
     
  11. #10 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    De Jong ist schon n guter, er steht halt nicht so im rampenlicht wie andere spieler auch durch seine rolle als 6er aber er ist das geld auf jeden fall wert, ne ablöse geht ja nicht nur von dem aktuellen marktwert aus sondern auch vom alter des spielers, von der aktuellen vertragslaufzeit etc. das peiln hier aber manche dummbratzen anscheinend nicht.

    Nichts destotrotz sind 20 mille vlt überzogen wenn man bedenkt das VdV für 15 an real verkauft wurde aber man soll ja äpfel nicht mit birnen vergleichen.
    Einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul ( 5 euro ins phrasenschwein =) )

    Solln die scheichs überweisen, vB kommt ablösefrei und man kann den markt noch gut nach verstärkungen sondieren und aufwärts gehts für den hsv (mit den bayern eh der geilste verein in deutschland auch wenn das bisschen gegensätzlich ist =) )


    deutsche sprache, schwere sprache...
     
  12. #11 18. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    sry aber 20mio finde ich zimlich übertrieben! aber wie schon geschrieben wurde, wenn die bereit sind für kaka so viel zu zahlen sollen sie für de jong auch richtig zahlen! aber kann mir vorstellen, dass die hamburger wieder solche scheiss spieler holen für das geld
     
  13. #12 21. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    Ist de jong den scheichs wohl doch 20 mille wert.

    respekt hsv und didi beiersdorfer, so macht man geschäfte in zeiten der wirtschaftskrise :D

    für 1,5 geholt von ajax und jetzt für 19,5 verkauft:D

    und jez wildert mancity noch weiter in der BuLi: Diego soll angeblich auch auf der Liste stehen.
     
  14. #13 21. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    oh gott... kommen die noch klar die saudis?

    was bezahlen die für sonen schlechten typen 20mios??

    ich finds echt nur lächerlich


    wtf? als wenn die die ablöse auf 20mios gesetzt hätten... die saudis haben einfach das geld aufn tisch gelegt... da kann nichtmal der dümmste mensch nein sagen!
     
  15. #14 21. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    hahahah was laberst du schon wieder..... 1 ist er kein saudi und 2 hat didi den preis von 14,5 mio auf 19,5 hoch gehandelt....
    dazu de jong schlechten typen?? ja ist klar du hälst ja auch frei die heulsuse für ein top stürmer =) =)
     
  16. #15 21. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz


    war so klar das son lächerlicher comment von dir kommt...


    1. sind die investoren und besitzer von Man City Saudi Araber *kopfgegenwandschlag*
    2. halt ich frei nicht für einen topstürmer, hab ich nirgends nochnie gesagt
    3. wäre frei auch nie im leben 20mio wert, wenn du diesen vergleich schon ziehst



    und wie gesagt.. bei saudis den preis hochhandeln ist nicht schwer... wenn die wen haben wollen legen die einfach paar mios mehr aufn tisch das tut denen nicht weh, das schafft selbst der dümmste manager der wirtschaft aufa sonderschule hatte


    nur für wen die soviel ausgeben ist so zum lachen =) da gibt es viiiiel bessere leute die auch ihre 20mios wert wären
     
  17. #16 21. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    zu1:
    Im September 2008 verkaufte er seine Anteile allerdings wieder an ein Investmentunternehmen aus dem Scheichtum Abu Dhabi für ca. 185 Millionen Euro.#

    Scheich Mansour bin Zayed al Nayan aus Abu Dhabi

    abu dhabi liegt in den vereinigten arabischen emiraten ist ein kleiner unterschied ist aber auch eigentlich egal

    zu2: hmm hab mich dann getäuscht sorry ;)

    zu 3: ich habe auch nie gesagt das de jong 20 mio wert ist und ich habe ihn auch nie mit frei verglichen
    ich wollte nur damit sagen das de jong kein schlechter fußballer ist sonst würde er nicht zu man.city wechseln oder ein stammplatz in der holländischen nationalmannschaft haben

    naja ist halt ansichtssache wie man jemanden findet... de jong ist für mich mit ze roberto der beste DM spieler der bundesliga er ist wirklich ein guter einer der besten auf seiner position
    du siehst es halt bisschen anderes ist auch gut wär ja sonst bisschen langweilig oder?
     
  18. #17 21. Januar 2009
    AW: HSV will mehr Geld für de Jong - Suche nach Ersatz

    Îch glaube was Tycal eigentlich sagen wollte das ein de Jong nie und nimmer 20mios wert ist und da muss ich ihn recht geben, zum vergleich

    Berbatov 16 Millionen Euro von Bayer Leverkusen zu Tottenham
    van der Vaart 15 Millionen Euro von HSV zu Real
    Emerson 20 Millionen von Leverkusen zu AS Rom
    Luca Toni 11Millionen von Florenz zu Bayern
    Rosicky 14Millionen von Sparta Prag zu BVB
    Roy Makaay von Deportivo La Coruna zu Bayern 18,75 Millionen
    Lucio 12Millionen von Leverkusen zu Bayern
    Klose 12-15Millionen von Bremen zu Bayern


    und wen man mal sieht was da für Spieler in der List drinnen stehen dan merkt man erst das 20Millionen für de Jong einfach zu viel ist aber gut für den HSV mit den Geld können sie sich wieder einen Top Man kaufen für evtl weniger Geld und sind somit ihm plus!
    Aber in der heutigen Zeit sind so untopischen Summen wohl normal geworden da die Superreichen Menschen anscheined das als Trend sehen sich Manschaften zu kaufen und so den Fussball (Wichtig) in meinen Augen kaputt machen! Aber geld regiert die Welt und das nicht schon seit gestern!
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...