Hund entwurmung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von big wolf, 5. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2009
    Hallo,
    so bin gerade vom tierartz gekommen und habe mir gleich entwurmungstabletten mitgenommen. Der tierarzt sagt ich soll dem hund alle drei monaten die tabletten geben, also 2 tabletten pro tag und das drei tag lang.
    Ich finde das ist zu viel oder ist das richtig?
    Außerdem gibt es vielleicht was anderes , was besseres zur entwurmung? vor allem da die tabletten nur 3 euro gekostet haben.

    Danke schon mal

    Gruß big wolf

    PS. der tierartzt is aber allgemein preiswert, also leistet gute arbeit und zockt die leute nicht ab
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    Da solltest du doch auf dem Beipackzettel sehen, ob das in Ordnung ist.

    Alternativ gibt es natürlich noch die Paste in soner Spritzentube. Da stellst du das nach kg ein un drückst das Zeug in die Schnauze rein. Gibbet zumindest für Katzen, aber ich mein das gabs auch für Hunde. Ich mein das ist auch teurer, aber wesentlich einfacher alsTabletten die du in Leberwurst oder was reinpacken mußt. Die wenigsten Hunde fressen die Tabletten ja einfach so.

    Ansich find ich die Menge der Tabletten ganz ok. Das Zeug muß halt auch wirken.
     
  4. #3 5. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    soltle eigntl passen,je nachdem wie alt dein Hund ist.
    Meiner Katze machen wir das auch alle paar Monate und geben ihr alle paar Tage (weiß ent genau wie lange ^^) ne ganze Pille.
    Bei den Kätzchen die wir entwurmen geben wir nur 1/4 einer Pille.

    Von daher passt es ja eigntl also :D
     
  5. #4 5. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    ja mein hund hat auch 3 tabletten bekommen

    eine am selben tag , eine 2 tage später und die 3. 3 wochen später


    ist sonst zuviel für dne hund, die tabletten haben es insich
     
  6. #5 5. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    Was du nie machen solltest beim Tierarzt direkt eine geben lassen den Fehler habe ich mit meinem Kater gemacht mein armes Auto :( :D :D :D
     
  7. #6 6. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    Hallo,
    also ich war ja beim tierartzt und da habe ich wegen der entwurmung gefragt und dann hat er mir die tabletten gegeben.
    Was sind das denn so für salben, doer was gibt es dann gutes. Also kann auch ruhig ein bisschen teuere sein, denn für mein hund ist nicht zu teuer:D

    danke

    Gruß big wolf
     
  8. #7 6. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    Ich glaub das kommt auch auf das Gewicht und die Größe des Hundes an, wie viele Tabletten er nehmen kann.

    Es gibt noch so eine "Paste", ist genau so wie die Tabletten bloß halt in dickflüssiger Form.
    Was hast du für einen Hund, wenn ich fragen darf?
     
  9. #8 6. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    Hallo,
    das ist ein deutscher pinscher.

    Gruß big wolf
     
  10. #9 6. März 2009
    AW: Hund entwurmung

    Ah ok, naja der wiegt dann schon n bisschen mehr.
    Versteh ich das richtig das der Hund 6 Tabletten bekommen soll? Also mein Hund, kriegt immer nur 2 Tabletten, ist aber auch etwas kleiner.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...