IBM T40 und "unoriginales" Akku

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Hakketas, 23. Juni 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2007
    Hallo, meine Frage ist, ob ich ohne mein Notebook zu schädigen, ein Akku, was nicht Original von IBM stammt, nutzen kann?

    z.B. so eins: AKKU FÜR IBM ThinkPad T42 | eBay

    Oder könnte ich die Hardware schädigen? Auch wenn Ampere und Volt gleich sind ?

    Schonmal Danke für die Meinungen !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    Wenn die Größe, die Spannung und die Stromstärke identisch sind müsste es funktionieren.
    Die Hardware kann eigentlich nicht beschädigt werden, es steht ja auch da das es für IBM geeignet ist.
     
  4. #3 23. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    Funktionieren klar ;)

    Aber meine frage war, ob ich mit sozusagen billigen China Zellen die Hardware schädigen kann ?!
     
  5. #4 23. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    Hey,
    also es gibt ja nicht umsonst extra deklarierte Ware (Akkus) vom Hersteller weil diese natürlich gewissen kriterien entsprechen müssen,
    in der regel ist es aber kein problem wenn der akku die selben Leistungsdaten sowie Baugrösse aufweißt geht das. Betreibe meinen Lappi auch nicht mit einem original akku...;)

    MFG
     
  6. #5 23. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    hmmm, die frage ist doch, was meinst du mit schädigen?

    Meinst du damit, dass der akku nach 1 jahr schrott is, und du dir nen neuen kaufen musst oder dass, zum beispiel das mobo danach im ***** ist?!

    Falls ersteres, ja, das kann durchaus möglich sein und zum zweiten, is zwar schwer vorstelklbar, hab aber von solcehn dingen schon gehört.

    Also ich hab selber den T40 und nen originalen IBM Akku dazu gekauft und ich hab verglichen und 50 € mehr ausgegeben, als der billige thai-schrott gekostet hätte und bis heuet bereue ich es nicht!

    \Edit: Warum willst du eig. nen neuen Akku? Reicht dir der alte etwa nicht?(
     
  7. #6 23. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    Also ich meine das so, dass das Mobo im ***** gehen könnte ^^

    Wie lange hält dein Akku ?

    mein Originales hält ne Stunde...

    Und ausgezeichnet, bei diesen China Akkus sind die mit 3 Stunden Laufzeit.

    Habe das Notebook gebaucht aber in "neuem" Zustand gekauft. Das Akku war nicht angegeben (Händler, hatte 20 Stück davon). Deshalb denke ich mir das es Leasing Notebooks waren und der Akku ziemlich inne wurst gemacht worden ist.

    Deshalb würde mich interessieren, wie lange deins hält ?

    Schonmal Danke für die Info !
     
  8. #7 24. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    Komisch, also meiner halt teilweise bis zu 1 1/2 -2 Stunden. Kommt auch drauf an, was man damit macht. Aber ich mein, warum solang ohne Akku? Ne Steckdose hat man eigentlich immer irgendwo...

    Wenn du solange ohne Akku was machen willst, wären glaub ich MAC books eher was für dich, woeit ich weiß, hält bei denen der akku länger!
     
  9. #8 24. Juni 2007
    AW: IBM T40 und "unoriginales" Akku

    Ach das hat mit MAC nichts zutun ;) gibt au PC Notebooks mit 7Std. Akku.

    Wär nur angenehmer für ne Autofahrt ^^ Wollte mir ja eh ein neues kaufen.

    Werde mir aber erst nen neues Originales von IBM anschaffen, wenn meins ganz inne wurst ist ^^

    Bei nen Autoladegerät nehme ich wenn nur ein originales (schlechte erfahrungen gemacht) Deshalb auch der Thread wegen dem nicht orginalem Akku.

    Danke an alle !

    -Closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - IBM T40 unoriginales
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.254
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    533
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    464
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    368
  5. IBM Thinkpad T40 - 439€

    SeXy , 28. Januar 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179