IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von reAct, 13. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2008
    mojn leute...

    also wie im titel beschrieben, schaltet sich meine IDE festplatte ab, wenn das IDE kabel angeschlossen ist.

    es ist ein komplett neuer pc, außer halt die festplatte.

    mainboard ist msi p31 neo-f.

    gejumpert ist die festplatte auf master und egal welches ende des kabels ich anstecke, die festplatte springt nicht an! wenn das kabel nicht angeschlossen ist, springt sie an und macht ihre geräusche.
    festaplatte ist heile, konnte sie an meinem alten pc testen... da läuft sie auch einwandfrei.

    das problem hatte ich schonmal, als ich bei nem kollegen einen pc zusammengebaut habe... doch dem kollegen wars zu viel und er hat sich einfach s-ata festplatte und dvd-laufwerk gekauft.
    ich will jedoch nicht extra wieder geld dafür ausgeben.

    mit einem dvd-brenner ist es das gleiche problem... wenn das kabel angeschlossen ist, kommt nicht einmal die schublade raus! wenn kabel nicht angeschlossen, funktioniert alles einwandfrei.

    hoffe ihr könnt mir helfen.
    für jeden halbwegs sinnvollen post ist ne bw natürlich drin!

    edit: herr google hat mir auch nicht wirklich geholfen...
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    Hm... klingt nach nem komischen Problem...
    Erstmal ist es aber nicht egal, an welchen Anschluss man eine auf Master gejumperte (was für ein Wort ;)) Platte anschließt... Master ist quasie der "abschließende" Anschluss, dann kommt der Anschluss für Slave und nach nem längeren Stück kommt der Anschluss für das Board... aber ich denk, das wirste wissen, wenn schon ein paar Rechner zusammen gebaut hast :p

    Was mich viel eher interessieren würde: Tritt das Problem an beiden IDE-Kanälen auf?? Und hast schon mal geschaut, ob das Kable nen Tick hat? Würd da mal ein anders probieren...

    HELAU... hat das Ding nur einen IDE-Kanal, oder hab ich das falsch gesehen? Ok, dann würd ich erstmal das Kabel testen :p
     
  4. #3 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    kabel ist auch in ordnung... hab ein 40 adriges ausprobiert und ein 80 adriges... bei beiden das gleiche -> wenn angeschlossen regt sich nix, wenn nicht angeschlossen funktionierts

    yo das ding hat nur einen IDE kanal...
     
  5. #4 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    Das hört sich aber seltsam an. Nun, es macht eigentlich keinen Unterschied an welchen Stecker des Kabels du die Platte anschließt. Wenn du nur die Platte am Kabel hast und auf Master gejumpert hast, muss das eigentlich gehen. Aber Strom ist schon dran ja? ^^(ok vergiss die Frage, denn sonst würd sie ja nicht anspringen, wenn du das Kabel abmachst.)

    Nun, ein sehr komisches Problem. Bei MSI bin ich eh immer skeptisch. Vielleicht probierst du mal ein BIOS Update. Kann auch sein, dass es da irgendwie eine Einstellung im BIOS gibt zu.

    Du willst aber schon noch von der Platte booten? Also Windows drauf installieren? Vielleicht hilft es da schon die Bootsequenz im BIOS auf HDD-1 IDE (oder so ähnluch müsste es lauten) zu stellen.
     
  6. #5 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    Ist eine Einstellung im Bios.

    Denk mal das diese IDE Platte auf automatisch oder sogar disabled steht.
    Einfach auf Master setzen. Das müsste in der Option zu finden sein, in der auch
    die Datumsgeschichte einzustellen ist. Gleich der erste Eintrag in der Übersicht vom
    Award Bios. (glaub ich)

    peace
     
  7. #6 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    yo ich will eigentlich auf der platte noch windoof installieren. am bios liegts denk ich auch nicht. kann ich allerdings auch erst ausprobiern wenn die CPU mal endlich kommt *g*

    also hab mal dvd-brenner dran angeschlossen und dort ist halt das gleiche problem, kabel angeschlossen -> schublade geht nichtmal auf
    kabel raus -> alles wunderbärtchen!

    ich verzweifel hier noch :D

    edit: oder kann ich auch ohne CPU in bios kommen? glaub nich oder?


    edit2: najo geht nicht ohne cpu ;)
    danke euch erstmal... muss wohl warten bis CPU da ist! hoffentlich kommt die heute noch :(
    werde dann hier reinschreiben obs läuft oder nicht, wenn nicht müsst ihr nochma helfen ;)
     
  8. #7 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    Öhm, du betreibst das Board, bzw. hast das versucht ohne CPU ? Oo...

    Die Laufwerke werden ja vom Controller über das IDE Kabel gesteuert. Wenn da keine CPU im Board drinsitzt die in irgendeiner Weise die Befehle des Controllers berechnen und durchs Board schicken kann, ist es klar, dass nix funktioniert.
     
  9. #8 13. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    würde denke ich auch ohne CPU gehen... damals beim kollegen als er das gleiche problem hatte, hatte er eine CPU drin und es hat nicht funktioniert!
    naja mal abwarten was im bios drinsteht.
     
  10. #9 14. März 2008
    AW: IDE Festplatte schaltet sich ab wenn IDE kabel angeschlossen

    Hm es kommt auf das Mainboard an. Ich rate dir erstmal auf die CPU zu warten und die reinzubauen. Wenn es DANN noch immer so ist, würde ich erst anfangen mir Sorgen zu machen *g*
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - IDE Festplatte schaltet
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.659
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    549
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.290
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.308
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    367