in 4 Wochen Muskelaufbau?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von p0lakkb0Y, 4. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2009
    Hallo da ich nicht soviel Ahnung von Fitness habe aber trotzdem ab und zu mal trainiere wollte ich fragen ob man schaffen kann in 4 Wochen sich in gewisserweise körperlich zu verändern da ich für 4 Wochen in die JVA muss ... und habe gehört man nimmt da so oder so ab .. und man kann da ja auch trainieren habe ich gehört , meint ihr man kann dort gut trainieren bzw Muskeln dann aufbauen bzw allgemein noch abnehmen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2009
    LoL ich tippe mal Jugenarrest oder?
    Wen ja haste in der Woche einmal Sport und das auch nur wen du dich gut benimmst!
    Wir konnten da Tischtennis, Basketball und Volleyball zocken ca 1std!(Ist aber schon 5-6Jahre her)
    Und wen du wirklich in die richtig JVA musst( wo ich nicht glaube nicht für 4 Wochen) kann ich dir nur von etlichen erzählungen erzählen haste auch einmal in der Woche Sport und was da alles gibt ist von Knast abhängig, da musste halt in der Zelle Trainieren Sit Ups, Liegstützen usw
    Aber mich würde mal interessieren Warum du musst? Die höhe der Strafe? Welchen Jugendknast du musst?
    Und zu Thema abnehmen ich glaub ich habe 1 KG verloren in 2 Wochen also nicht die Welt!

    ///
    Und in 4 Wochen wirst du da nicht viel machen können ausser in der Zelle! Aber ob d sich da so Optisch veränderst denke ich mal nee!
     
  4. #3 4. Februar 2009
    Ja also da ich gehört habe das man sich Tagsüber nicht hinlegen darf sondern nur sitzen oder in der Zelle rumlaufen oder halt trainieren würde ich halt desöfteren Trainieren mit Liegestützen und Sit-ups etc.

    Also ich muss 4 Wochen in Jugendarrest in die JVA Friedberg und muss ein Anti Agressions Kurs machen wegen Gefährlicher Körperverletzung und weitere Körperverletzung.

    Ich mein man kann ja durch regelmäßiges essen abnehmen und da ich denke mal im Knast viel weniger Ernähren werde und einen anderen Tagesablauf habe wie sonst und denke auch mehr Trainieren werde kann es ja doch vll schon sein das ich bissn abnehme . Nicht das ich Fett bin aber halt Man sieht die Muskeln halt an den Armen aber bauch und so sieht man halt keine Muskeln da will ich halt versuchen was aufzubauen.

    Naja mal sehen wie es wird und kommt ..

    Ich mein halt nur ob es ein kleines auffallendes Vorher/Nacher Bild gibt .. aber denke auch nicht weil 4 Wochen ist eine kurze Zeit eigentlich ..
     
  5. #4 4. Februar 2009
    Oh man, du kommst 4 wochen in die JVA und deine größte sorge ist Muskelaufbau ?
    Ließ dir ein Paar bücher durch, und bild dich weiter.... denk drüber nach wie dein Leben anders verlaufen könnte, anstatt muskelaufzubauen um draußen noch krassere leute zu verletzen......
     
  6. #5 4. Februar 2009
    also wenn du sehr wenig isst, dann nimmst du automatisch ab.
    mach einfach jeden tag sit-ups und liegestütze.
    in 4 wochen wirst du nicht so viel sehen können, da es halt keine zeit ist.
    aber einbisschen wirst du schon sehen, am bauch. an den armen eigentlich gar nichts..weils eben viel zu kurz ist...

    joa und zum jva-thema sag ich nichts, da es selbstverständlich ist, wie assi das ist.
     
  7. #6 4. Februar 2009
    Du darfst aber anfangs nicht so übertreiben mit den Sit-ups und den Liegestützen! Wenn du dies schon vorher gemacht hättest, wären deine Muskeln bereit dazu, da es nicht der Fall ist (Zitat von dir: "...ab und zu mal trainiere"), und du direkt loslegst, würden sich deine Muskeln verkrampfen und für einpaar Tage nur noch schmerzen.

    Geh es bloß langsam an und steigere dich, wenn Muskelaufbau -> DANN ABER RICHTIG!
     
  8. #7 4. Februar 2009
    von ein bisschen Sit ups und Liegestütze wirst du aber in grad mal 4 wochen kaum masse aufbaun. Kommt noch dazu das das Knast essen wohl nich Traingsoptimiert ist.

    Wie sind deine Pläne nach 4 wochen? Weiter Leute verhaun und nich mehr trainieren? Macht wohl wenig sinn oder? Investier deine Kraft lieber in Kraft training in einem Studio oder Meld dich in einem Boxclub an.
     
  9. #8 4. Februar 2009
    Muskelaufbau in 4 Wochen

    Hi,

    also in 4 Wochen Muskelaufbau ist schon möglich. Aber optisch wird sich nicht viel verändern. Außerdem müsstest du dann deine Ernährung stark umstellen und in der JVA ist das glaub ich nciht wirklich möglich ^^. Außerdem werden dir wohl die Trainingsgeräte fehlen und du müsstest jeden Tag trainieren. Dazu bräuchtest du noch einen guten Trainingsplan also so gut wie unmöglich in so kurzer Zeit. Aber trotzdem viel Glück ;)

    mfg impulseeee
     
  10. #9 4. Februar 2009
    kann da auch nur zustimmen....die muskeln werden sich zwar aufbauen aber ohne riesen gewichte und eiweiss wirst du keine riesen Muskelberge in 4 wochen aufbauen können....da brauchst schon nen bissl länger für :D :D
     
  11. #10 4. Februar 2009
    dann musst du ein extremes split trainig machen also montag brust, dienstag beine, mittwoche rücken.

    glaube aber nicht, dass du in 4 wochen einen großen werfolg sehen wirst. Versuch es aber ich bin ja kein arzt oder fittnessprofi.
     
  12. #11 4. Februar 2009
    in den ersten 3-4 wochen baut man schnell auf ...
    das müsste auch jeder wissen der trainiert :)
     
  13. #12 4. Februar 2009
    du trainierst anscheinend nicht, sonst würdest du nicht so einen unsinn labern :)
     
  14. #13 4. Februar 2009
    Also ich glaub auch nicht, dass du ohne Hilfe(Steroide und so n Muskelaufbauzeugs, wovon ich dir mal abrate ;) ) in 4 Wochen große Erfolge haben wirst. Musst halt immer am Ball bleiben. Wenn du jetzt 3 Monate ordentlich trainierst und dann i.wann aufhörst siehste wieder aus wie vorher .. vllt sogar noch schlimmer ^^.

    mfg
     
  15. #14 5. Februar 2009
    Ja danke für die Antworten natürlich will ich danach weiter trainieren weil wenn ich da bin werde ich wohl nichts anderes machen können wenn ich in der Zelle hocke , und nein selbstverstädnlich werde ich nicht irg welche Leute schlagen , hab aus den Fehlern gelertn und muss dafür büßen passiert .. , will halt bissn in der JVA trainieren das ich ein guten Start habe ins Fitness zu gehen und gut anfangen kann hab zwar vorher schonmal trainiert im studio aber auch nicht lange ... hab gehört das man in der zelle nur sitzen oder bewegen darf und liegen erst ab 20 uhr.. d.h werde dann wohl trainieren ... und lesen weis ich nicht muss ich wohl obwohl ich eig nie lese ... wird das wohl einziger Zeitvertreib sein.
     
  16. #15 6. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    also ich glaub kaum dass es in der JVA die besten trainingsmöglichkeiten gibt, aber bisschen trainieren solltest du schon können. du musst aber beachten dass wenn du nach dem training aus der JVA rauskommst deine muskeln innerhalb von ca. 4 wochen ohne training enorm zurückgehen werden (ist nen bekanntes Sportrainings Prinzip) daher lieber länger aufbauen, dann "heben" die muskeln auch länger.
     
  17. #16 11. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    Ja gut das zum Thema Muskelaufbau und wie siehts mit abnehmen aus? Werden da en paar Kilos runtergehen?? ^^
     
  18. #17 11. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    wenn du ein kaloriendefizit fährst logischerweise shcon.allerdings verbrauchst du beim liegen/sitzen nicht viel.

    du bracvusht dir absolut keine huffnungen machen ,dass du nach 4 wochen jugendknast als noch härterer junge als du eh schon bist rausgehst.

    wie schon gesagt wurde,nehm dir ein buch,bild dich weiter ,und denk über die :poop: nach,die du gebaut hast.


    und danach gehst du ins studio,ernährst die gescheit und DANN baust du auf.;)

    viel glück
     
  19. #18 12. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    kommt hier überhaupt noch ne normale antwort bis auf den tipp dass du dir besser um andre dinge gedanken machst?!
    in 4 wochen kannst du noch nicht einmal die wichtigsten übungen korrekt ausführen.
    man man man
     
  20. #19 12. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    er hat gesgat,er will in den 4 wochen mittels crunshes+liegestützen+klimmzüge richtig aufbauen.
    die übungen kann auch ein mittel-intelligenter-affe nach 1-2 tagen komplett korrekt ausführen.
    aber in 4 wochen kann man mit den 3 übungen und ohne gescheite nichts erreichen,oder siehst du das anders?
     
  21. #20 13. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    du kannst in 4 wochen jugendknast nicht viel muskeln aufbauen.

    schon allein mit der ernährung. wenn du richtig aufbauen willst brauchst du doch ne menge eiweiße und kohlenhydrate. ich bezweilfe das du im jugendknast davon viel bekommst^^

    daher glaub ich auch das du eher dünner wirst im knast, wenn du richtig trainierst (klimmzüge, liegstützen usw.) weil du dann mit sicherheit ein defizitit in sachen kalorien bekommst, aber mehr dürfte auch nciht drin sein meiner meinung nach.
     
  22. #21 13. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    Also ich bin Thaiboxer & während des Trainings machen wir halt jetz nur noch vermehrt Übungen am Sandsack & an den Pratzen und halt die Technick am Partner, aber keine Kraftübungen mehr, das machen wir zuhause.

    Also ich mache jeden tag 250 situps & 100 liegestütze & 100 vernünftige kniebeugen, dann noch 60 seitwärts situps(!?), für den rücken mach ich dann halt noch Holzhacker... und ich muss sagen, nach 4 Wochen merkt man schon ne veränderung und man SIEHT sie auch. Also wenn du dich richtig anstrengst dann wird das schon was.

    Aber ich sag dir, steck deine Kraft woanders hin als andere Leute zu vermöbeln..
    das mag zwar jetz komisch von mir klingen weil ich Thaiboxer bin, aber ich geh auch nicht draussen auf der strasse rum einfach nur um jemanden vermöbeln..

    Ich emphele dir wenn du zuviele aggressionen hast und zu viel kraft zu verschwenden hast, geh in einen box oder thaibox verein da kannste deiner kraft freien lauf lassen und du wirst auch merken was wahre kraft bedeutet..
    du kannst dich dann in einem FAIREN kampf auslassen und dann das gefühl spüren wie es ist zu gewinnen oder zu verlieren.. aber wie gesagt: MACH KEIN SCHEISS UND BLEIB FAIR :) :D

    mfg
    animefreak
     
  23. #22 13. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    Liegestützen situps und nimm dirn gummi band mit damit kann man jede menge Sachen machen.Dann würd ich noch viel Stratchen und so ist zwar nicht zum Muskelaufbau aber sportlich sehr Förderlich kannst ja mal versuchen ob du in 4 Wochen nen Spagat hinbekommst oder mim Fuss an die decke springen kannst :D
     
  24. #23 13. Februar 2009
    AW: in 4 Wochen Muskelaufbau?

    Word!
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wochen Muskelaufbau
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.119
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    905
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.193
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.867
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.597