Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Adriano, 24. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2007
    also ich hab mein prozessor ist halt intel pentium 4 prozessor. und hab auch des öfteren einen schwarzen bildschirm. laut dieser seite kann es an der abgenutzen paste liegen die den wärme verteilt. http://www.computer-greenhorn.de/modules.php?name=News&file=article&sid=168
    der cpu überhitzt und startet nicht. liegt das wirklich daran oder ist das eher ein wackelkontakt?wenn ich ein bisschen am prozessor spiele funkst der pc ja wieder.

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    prüf doch mal die Temps. Coretemp, Intel TAT oder Everest sollten helfen.

    Im Prinzip kanns aber schon an der Paste liegen. Aber prüf erstmal die Temps
     
  4. #3 24. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Hi!

    Ich würd den CPU mal abbauen und alles säubern. Dann CPU wieder schön auf den Sockel setzen und neue WLP drauf machen . dann sollte alles wieder seine Richtigkeit haben!

    Gruß Moe
     
  5. #4 24. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Mach erstmal ne Komplettreinigung des Pc´s wenn es wirklich an den Temperaturen liegt. (Wie schon gesagt: Everest Home Edition -> Computer -> Sensoren)


    Danach kannste die Wärmeleitpaste erneueren.
     
  6. #5 24. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    everest ? ist das ein prog?
     
  7. #6 24. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    jawohl. kann dir ne halbwegs aktuelle Version ullern.
    Oder nimmst die hier
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Wie shcon oben erwähnt prüfst du am besten erstmal die Temperaturen bevor du anfängst in deinem Gehäuse rumzuspielen ;).
    Falls die Temperaturen zu hoch sind, du dir das CPU abbauen nicht zutraust, machst erstmal den Lüfter sauber (kann sich ziemlich viel Staub ablagern), das hilft bei mir auch meistens wenn die Lüfter mal wieder lauter weil soviel Staub dran ist.
     
  9. #8 25. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    so hab die temps gemessen mit everest:
    Download offline!
    81°C ist das normal? Oo
     
  10. #9 25. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    also 81 sind auf keinen fall normal meiner läuft mit 40° und ab 70° gibt mein mainboard alarm!

    also deine 81 sind weit über der norm. Entweder liegt das tatsächlich an der leitpaste (könnt sein) oder deinem kühler gehts nicht gut! schau mal ob der lüfter von ihm normal dreht.

    falls sonst alles normal ist dann wirds die paste sein oder du hast den mal übertaktet aber dann würde der arbeitsspeicher auch zu heiß sein, also poste mal mehr infos.
     
  11. #10 25. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Also, auf jeden Fall viel zu heiß! Ich würde wie von Synfoo schon gesagt, den Kühler überprüfen und schauen, ob noch genug WLP drauf ist. Was besitzt du für einen Kühler? Sitzt der richtig? Wieviele Umdrehungen hat der?
     
  12. #11 25. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    81 Grad????ß oO
    Das is ziemlich gefährlich für deine CPU. Wie schon gesagt befindet sich deine Temp über dem von Intel vorgegebenen maximalen Schwellwert. Diese beträgt soweit ich informiert bin 75 Grad.

    Vorschlag von mir wäre: Kauf die nen neuen CPU lüfter und mach neue Wärmeleitpaste drauf.
    Am besten is meiner Meinung nach die Arctic Silver 5.

    MFG Securom
     
  13. #12 25. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Viiel zu heiß^^ 81 grad, das ist sogar fürn Pentium 4 sau heiß;P und das will was heißen. kauf dir nen neuen Kühler, irgendwas von Scythe, die sind sehr gut.

    Ich kann auch Arctic Silver 5 empfehlen, die benutze ich selber und bin zufrieden.

    MfG Kl$$s
     
  14. #13 25. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Ich würde aber an deiner stelle erstmal die alte "wärmeleitpaste" abmachen...
    diese ist nämlich bei manchen PCs so :poop:, das sie dämmt..
    und zwar gewaltig.. (war bei mir zumindest so)
    entweder du machst dann ne neue gute paste drauf, oder lässt metall auf metall...
    das geht auch gut (komme nicht höher als 45-50°) weil ein neuer Lüfter hätte bei mir sicherlich ncihts bewirkt.

    falls es beim abmachen des prozessors vom alu-kühler probleme gibt, weil die verklebt sind, nimm n fön, halte drauf und mach ihn ab...
    eventuell noch mit toilettenpapier oder küchenrolle die reste wegmachen und wieder einbauen (auf keinen fall mit etwas spitzen oder elektrisch geladenen an den prozessor gehen
    allenfalls der fingernagel
     
  15. #14 26. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    ich hab den ganzen pc außereinander genommen und mal in den cpu geguckt. die paste war hart, vertrocknet und war nur noch :poop:. abgekratzt, neue paste draufgehauen und kühler ausgepustet. alles klappt wunderbar =) . cpu ist jetzt bei 60° und der kühler ist wesentlich ruhiger. ich glaub 60° ist bei pentium 4 normal. thx an alle gibt natürlich ne bw ;) !!!
     
  16. #15 26. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Da liegst du vollkommen richtig.

    Pentium 4´s sind dafür bekannt, Massen an Strom zu fressen und ne Menge Wärme zu produzieren. Dafür können sie auch ganz schön was an Wärme einstecken. 81 °C war wohl gerade so an der Grenze. 60°C ist bei Pentium 4 im grünen Bereich.


    Ich hab lange Zeit nen passiv gekühlten P4 benutzt, ohne Gehäuselüfter, die halten das locker aus ;) Heute benutzt ihn meine Freundin und es gab nie Probleme.
     
  17. #16 27. September 2007
    AW: Intelpentium 4 prozessor braucht auch ne paste?

    Bau mal dein Pentium 4 aus ! Dann siehst du wie schwarz die oberfläche ist ! Du musst das ganze schwarze weg wischen bis es wieder glänzt und neue Paste drauf tuen!!
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...