internet für 2 pcs ohne router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ttrottell, 11. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2009
    joar seht oben^^

    wie mach ichs?

    ich will internet->modem->switch->pc1/2.

    problem ist, dass immer nur einer ins inet kann.

    hab schon versucht die verbindung zu teilen, aber geht alles irgendwie nicht so richtig,... vll falsch einstellungen.

    kannr mir jemand helfen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. Dezember 2009
    AW: internet für 2 pcs ohne router

    hmm also ich glaub ohne router wirds schwer gehen

    wenn 1 pc 2 netzwerkakrten hat konnte man die eine als ein und die andere als ausgang nutzen aber dann muss glaub ich immer der eine pc an sein

    sonst wirds wohl nur mit rouer gehen

    warum willse den ohne router?
     
  4. #3 11. Dezember 2009
    AW: internet für 2 pcs ohne router

    2 pcs ohne router an einer anbindung geht nur wenn ein pc dauerhaft an ist und über 2 lanports verfügt, wobei dieser pc dann als dhcp fungiert. hab ich auch schon gemacht aber der pc muss eben die ganze zeit dann an sein. ich bin mir grad nur nicht ganz sicher ob man nen switch dementsprechend dazwischen klemmen kann, da dann auch der "dhcpPC" als erstes gestartet werden müsste, damit dieser die internetverbindung aufbauen kann.. muss dann mit statischen ip adressen arbeiten und den gateway auf deinen dhcpPC setzen (ip in 2ten rechner eintragen da pc1 als dhcp fungiert [gateway])
     
  5. #4 11. Dezember 2009
    AW: internet für 2 pcs ohne router

    es geht, wenn dein Anbieter mitspielt.
    Alice z.B. erlaubt mit einem satz einwahldaten mehrere einwahlen gleichzeitig.

    diverse gute dsl-modems können auch multiple einwahlen verarbeiten.

    es sieht dann so aus, das du das modem per patchkabel an den uplinkport des hubs oder mit einem crosslink kabel an einen normalen port des hubs hängen musst.

    dann die 2 pc's an den hub anschliessen und auf beiden pc's die einwahlsoftware installieren oder die einwahl konfigurieren.

    danach kannst du dich von jedem pc gesondert ins internet einwählen.
    jedoch hast du die einschränkung, das dateifreigaben........ zwischend en pc's nicht funktionieren, da die netzwerkkarten im ppoe modus sind.

    ansonsten sei nicht so geitzig ung hole dir bei mediamarkt nen router für 30€.


    mfg. Arolo
     
  6. #5 12. Dezember 2009
    AW: internet für 2 pcs ohne router

    Hallo.

    Also, folgendes:

    Hast du bisher ein Modem, welches an einem PC mittels USB angeschlossen ist? Denn dann könnte ich dein Problem verstehen.

    Besorg dir einen kostengünstigen Router mit integriertem Modem (Speedport, FritzBox oder ähnliche) und stell dort die Verbindungsdaten ein. Du sparst damit viel Zeit und ärger, da jeder PC ohne Probleme Zugriff auf die Internet-Verbindung besitzt.

    Folgende Möglichkeiten hast du:

    Nicht zu empfehlen:
    1 PC mit 2 Netzwerkkarten dauerhaft an. Dieser muss manuell die Internet-Verbindung via DFÜ aufbauen. Die zweite Netzwerkkarte baut eine Cross-Over Verbindung mit einem zweiten PC auf, damit dieser Zugriff aufs Internet über PC 1 bekommt.

    Zu empfehlen:
    Router inkl. Modem installieren, bestenfalls 4 Port Modem/Router. Beide PC's mittels Patch-Kabel (Netzwerkkabel) an Modem/Router anschließen, fertig. Jeder PC kann unabhängig voneinander ins Internet gehen. Vorteil: Du brauchst keine Zusatzsoftware installieren, da du keine Netzwerkfreigaben erteilen musst. Du sparst Zeit und Nerven. Investiere ein paar Euronen und du hast Ruhe. Übrigens: Die Anbieter (Provider) bieten teilweise sogar - für 1,99 €/monatlich oder so in der Richtung - Router inkl. Modem zum Mieten an. Informiere dich mal!

    Konnte ich dir damit weiterhelfen oder reden wir aneinander vorbei? Falls du Fragen hast, kannst du mir gerne eine PN schicken.


    Grüße!
     
  7. #6 13. Dezember 2009
    AW: internet für 2 pcs ohne router

    hmmm k, router hab ich hier noch rumliegen dann mach ich halt so.
    (is bei uns beim arbeiten..)

    in dem fall allerdings nochma danke

    mfg
     
  8. #7 13. Dezember 2009
    AW: internet für 2 pcs ohne router

    hast, wie ich auch schon geschrieben habe, in gewisser weise recht.

    aber:
    das stimmt so nicht ganz.


    es ist möglich mehrere pc' ohne router über ein modem an das internet an zu schliessen.

    hansenet schlägt es seinen kunden sogar als standardvariante vor.

    jedoch ist es wie du auch schon geschrieben hast nicht die sahnelösung.
    aber es ist möglich das sich mehrer pc's simultan über gesonderte einwahlen über ein dsl-modem ins internet einwählen.

    das nur nochmal zur klarstellung des Sachverhaltes.

    wenn du für die arbeit einen vernünftigen router suchen solltest,
    dann nehm den linksys wrt54gl-de. der ist zu dem preis der hammer.


    mfg. Arolo
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...