Intrepid Ibex und NVIDIA

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Sn0wm4n, 20. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2008
    Hallo,

    bräucht mal Rat und Eure Hilfe bei folgender Situation:

    Problem:
    Ich bekomme meine Bildschirmauflösung nicht höher als 1024x768 (4:3).

    Daten:
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7650GS
    Linux-Details: Ubuntu 8.10 Intrepid Ibex 32bit
    Kernel: 2.6.27-7-generic

    Lösungsversuche:
    Ich habe schon viel versucht.
    Als allererstes habe ich unter System -> Systemverwaltung -> Hardware-Treiber den aktuellsten Grafiktreiber aktiviert.
    Angeboten wurden dort die Versionen 96, 176 und 177.
    Also, 177 aktiviert - System neu gestartet - NVIDIA settings geöffnet .> Auflösung nur bis 1024x768.

    Danach habe ich auch die anderen angebotenen Treiber getestet - selbes Ergebnis (oder noch schlechter).

    Auch manuelle Installation eines von der offiziellen NVIDIA-Homepage heruntergeladenen Treibers (NVIDIA-Linux-x86-177.82-pkg1) brachte nur bekanntes Ergebnis.

    Dann habe ich im Internet nach Lösungen geschaut, und zB dieses hier gefunden.
    Das ist ein Statement von NVIDIA zu den Problemen:
    Quelle

    Gut, hört sich nicht wirklich gut an (beta etc). Aber schlimmer als die jetzigen Einstellungen kann es ja eigentlich nicht werden.
    Also, besagte Funktion aktiviert, Update gemacht und den Anweisungen gefolgt.
    Auch dies brachte mir nur die kleine Auflösung.

    Jetzt habe ich in diesen Vorschlägen Problemlösung #1 getestet.
    Aber wieder nur die geringe Auflösung.

    Hinweis:
    Fast alle installieren Treiber funktionieren grundsätzlich.
    Ich kann zB die visuellen Effekte auf Extra stellen - funktioniert tadellos.
    glxgears funktioniert, glxinfo|grep direct sagt mir, dass direct rendering funktioniert.

    Ansonsten habe ich im Internet keine guten Lösungvorschläge finden können, die meinem Problem Abhilfe schaffen könnten.

    Wisst Ihr irgendeine Möglichkeit, unter 8.10 eine größere Auflösung zu erreichen?
    Bin froh über alle Antworten. ;)

    mfg
    Sn0wm4n
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2008
    AW: Intrepid Ibex und NVIDIA

    hast du mal versucht die gewünschte auflösung in deine xorg.conf einzutragen?
     
  4. #3 20. Dezember 2008
    AW: Intrepid Ibex und NVIDIA

    Habe ich schon versucht.
    Ichkenne micht noch nicht komplett mit der xorg.conf aus, aber habe es mal so versucht.
    Auszug:


    Ich finde es halt komisch, dass nun überall nur der von der nvidia config eingetragenen Dinge stehen ("Default Screen" , "auto-select" etc).
     
  5. #4 21. Dezember 2008
    AW: Intrepid Ibex und NVIDIA

    nimm am besten einfach ma alle modes, die du nicht haben willst aus der xorg.conf raus, also dass am besten nurnoch ein mode drin steht...mfg coach
     
  6. #5 21. Dezember 2008
    AW: Intrepid Ibex und NVIDIA

    wenn du die xorg.conf nicht von hand anpassen willst versuchs mal mit
    Code:
    [B]dpkg-reconfigure xserver-xorg[/B]
    
    
     
  7. #6 22. Dezember 2008
    AW: Intrepid Ibex und NVIDIA

    Hoi,

    ich vermute, dass das Problem nicht unbedingt an dem Grafikkartentreiber liegt, sondern eher an falschen Hz-Werten für den Monitor.

    Poste mal bitte was für einen Monitor du hast und die Section "Monitor" aus deiner xorg.conf.

    Code:
    Section "Monitor"
     Identifier "Configured Monitor"
     HorizSync 28.0 - 96.0
     VertRefresh 50.0 - 75.0
    EndSection
    
    Alternativ kannst du auch erstmal
    Code:
    sudo dpkg-reconfigure -phigh xserver-xorg
    
    probieren.


    greetz blackbone
     
  8. #7 22. Dezember 2008
    AW: Intrepid Ibex und NVIDIA

    Hallo,
    danke für die vielen Antworten.

    dpkg-reconfigure xserver-xorg habe ich mal ausprobiert - brachte irgendwie aber auch nichts.
    Die Auflösung ging nicht höher.

    Allerdings habe ich gestern mal über Synaptic alle Pakete, die mit "nvidia-" angefangen haben, gelöscht.
    Nach einem Neustart habe ich dann die nvidia-settings und die header installiert, danach manuell das I_nstallationsscript von der offiziellen NVIDIA-Seite laufen lassen.
    Zu meinem Erstaunen ging es plötzlich - zumindest habe ich nun die gewünschte Auflösung.
    Mit den erweiteren Einstellungen gab es noch Probleme (3d), aber dass sollte ich später hinbekommen.

    Derzeit bin ich nicht daheim - kann es also erst in ~1Woche testen.

    Nochmals vielen Dank für die Hilfe!
    Dann schließe ich vorerst hier - falls ich doch noch Hilfe brauche, öffne ich wieder ;)

    mfg
    Sn0w
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Intrepid Ibex NVIDIA
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.351