IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von omg!, 24. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2008
    Hallo Community,
    ich habe eine Fritzbox die als Router dient und mir Zugang zum Internet gewährt ^^.
    Hinter der FBox habe ich einen D-Link Wlan Router (Di-524) der als Verteiler (switch) dient. Somit habe ich WLAN.
    Wie bekomm ich jetzt die IP oder Zugriff auf meine D-Link Router ?
    Wenn ich per ausführen suche oä. komme ich nur zu der IP von der Fritzbox.
    Hoffe ihr könnt mir helfen!
    mfg
    omg!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    du richtest die wlan oder lanverbindung zum dlink ein und gibst im browser die standart ip vom dlink ein. wenns nicht funzt dann weise dem rechner ne feste ip aus der gleichen range wie die standart ip zu. die fb ist als modem konfiguriert?
     
  4. #3 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    Ich will die IP ja erfahren ! -.-
    (Standart: 192.168.0.1 funzt nicht)

    Mhm hab ich noch nicht ausprobiert!
     
  5. #4 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    hasse schoma 192.168.1.1 ausprobiert? gibs auch des öfteren... sons guck in der anleitung nach müsste drin stehn
     
  6. #5 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!


    wird nicht gehen beim d-link
     
  7. #6 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    wie wärs mit "ipconfig" ?
     
  8. #7 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    vieleicht mal mit trace probieren, vieleicht wird als erster hop ja der D-Link angezeigt
     
  9. #8 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    Seit ihr im gleichen Adressbereich? Wie ist deine FritzBox mit dem D-Link Verbunden? Kabel, WLAN?
     
  10. #9 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    http://www.radmin.com/download/lscan1b1.exe

    Runterladen und auf Scan drücken, der sollte dann alle IP's ausspucken an denen ein Gerät (BOX/PC) hängt. Somit auch die des D-Links.


    PS: Vll. ist auch auf beiden der DHCP Server Aktiviert... dann musste den Router mal per Kabel anklemmen also DLINK und dort dann DHCP deaktivieren, sonst stehen sich die beiden ja im weg rum.
     
  11. #10 24. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    Moin
    guck mal in den FritzBox-Einstellungen bei "Netzwerkgeräte".
    Da müssten alle "Bekannten Netzwerkgeräte" stehen....
     
  12. #11 25. März 2008
    AW: IP vom WLAN Router | Nicht einfach!

    Sry leute ich war einfach nur nicht im selben Adressbereich.
    Und ich hab mir den Kopfzerbrochen. Naja vielleicht kann dieser Thread noch anderen Helfen ;)
    Aber die IP einzusehen habe ich nicht geschafft (es war natürlich 192.168.0.1), aber falls die mal geändert wird.....

    Jedenfalls Danke ich euch!
    mfg
    omg!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...