iran bereitet sich auf Krieg vor

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von rafael007, 6. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. März 2007
    Iran probt Angriff auf Atomanlagen

    Die iranischen Sicherheitskräfte haben sich mit einem Manöver darauf vorbereitet, einen möglichen Luftangriff auf die Atomanlage in Isfahan abzuwehren. Gleichzeitig warnte Teheran die USA vor einem Militärschlag.

    Die iranische Luftabwehr habe am Dienstag den Ernstfall für die Anlage in Isfahan geprobt, in der Uran für die Anreicherungsanlage in Natans umgewandelt wird, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Irna. An der Übung beteiligten sich nach Angaben des Gouverneursbüros von Isfahan die Luftabwehr und Rettungskräfte.

    Der Westen, insbesondere die USA, verdächtigen den Iran, sein Atomprogramm zum Bau einer Atomwaffe zu nutzen. In der Vergangenheit gab es wiederholt Mutmassungen, die US-Regierung wolle Teherans Atomprogramm durch einen Luftangriff gewaltsam stoppen.

    Der Iran warnte die USA am Dienstag vor einem solchen Militärschlag. Ein Angriff würde die iranische Führung in ihrer Weigerung nur bestärken, ihr umstrittenes Urananreicherungsprogramm aufzugeben, sagte der Chefunterhändler bei den Atomgesprächen, Ali Laridschani, nach Angaben der Nachrichtenagentur ISNA am Dienstag.

    Die USA setzen nach eigenen Angaben derzeit auf eine Lösung des Konflikts über verschärfte UNO-Sanktionen. Sie haben aber einen Militärschlag nicht ausgeschlossen.

    Militärberater geflüchtet

    Ein vor einem Monat in der Türkei verschwundener iranischer Militärberater soll angeblich in die USA geflohen sein. Die arabische Zeitung «Al-Sharq Al-Awsat» berichtete unter Berufung auf «hochrangige Informanten», Ali Reza Askari sei am 7. Februar wenige Stunden nach seiner Ankunft in Istanbul untergetaucht und habe Asyl in den USA beantragt.

    Die Zeitung schrieb, Askari kenne viele militärische Geheimnisse und könne möglicherweise auch Angaben zum iranischen Atomprogramm machen. Der iranische Aussenminister Manuchehr Mottaki hatte am Montag erklärt, Askari sei «spurlos verschwunden». Die Türkei sei für sein «Schicksal» verantwortlich.

    Quelle: 20min Zeitung
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    Dass sich der Iran auf einen möglichen Krieg vorbereitet ist verständlich, schließlich könnte der Ami ja Angreifen. Zwar ist es richtig dem Iran Zeichen zu setzen, aber gleich durch einen Krieg?
    Nunja, die bisherigen Drohungen haben ja auch nichts gebracht. Vll. geht es ja wirklich nur so.
    Trotzdem sollte man sich einen Kireg gut überlegen, denn im Iran wird es nicht so einfach wie im Irak.
    Wobei einfach relativ ist.

    MfG
    mouZeKilla
     
  4. #3 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    Das sich da was anbahnt wissen wir ja schon aber sollte diese aktuell sein, wäre ne Quelle sein freundlich damit man weiss,wer hier nur Licht auf eine Fraktion wirft. Denn Israel hat soweit ich weiss zugegeben Atomwaffen zu besitzen und die USA hat das dauernd dementiert oder verhinderte bisher eine Untersuchung nach wie es so schön heisst: Massenvernichtungswaffen.

    Was anderes, als das dieser Konflikt derzeit nur Fragen aufwirft, fällt mir auch nciht ein.
     
  5. #4 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    Juchee, 3. Weltkrieg wir kommen !!!

    Ne ma ehrlich, is scho ziemlich krass, wenn das so weiter geht ham wir in n paar jahren wirklich wieder n neuen weltkrieg...

    mfg
     
  6. #5 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor


    Das israel atombomben besitzt ist doch nix neues die haben alles von usa in den ***** geschoben bekommen :rolleyes:
    Naja iran soll sich auf keinen fall unterkriegen lassen frieden wär natürlich ausgezeichnet aber wenns nicht anders geht dann gehts eben nich anders . Ausserdem darf niemanden bestimmen wer atombombem haben darf und wer nicht .
     
  7. #6 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    quelle hinzugefügt, sry hab ich vergessen

    also 3. weltkrieg wird es wohl kaum geben, denke ich! also es wird ihn schon geben, aber nicht in dem jahr! also nicht wegen dem iran krieg denke ich
     
  8. #7 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    naja wenn der präsident hitler verehrt, und predigt israel müsse zerstört werden! dann bin ich schon eher froh, wenn sie keine besitzen
     
  9. #8 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    ja sowas unterstütze ich auch nicht aber wenn man will das iran sich ruhig verhällt dann schafft man das auch ohne jeglichen krieg . Es ist einfach so das israel ein teil land einfach geschenkt wurde was ihnen nichtmehr zusteht war früher vielleicht deren land aber heute eben nichtmehr und sonst wird auch israel mit waffen , atombomben beschenkt von seiten amerika und warum ? damit amerika noch ein sehr guten verbündeten in europa hat und somit auch hier die fäden ziehen kann .
     
  10. #9 6. März 2007
    AW: iran bereitet sich auf Krieg vor

    meiner meinung nach is dieses ganze hick hack spiel total fürn *****...

    klar kann ich es verstehen das die amerikaner dem iran ein zeichen setzen wollen, denke aber auch das sie dabei eindeutig den falschen weg eingeschlagen haben...
    ichfinde es beispielsweise nicht in ordnung unterschwellige bemerkungen zu machen das man schon kriegspläne gegen den iran schmiedet im pentagon...

    meiner meinung anch hat der iran das recht sich weiterzuentwickeln und dazu gehört halt einfach mal das forschen an der atomkraft oder etwa nicht...
    der iran is ein souveräner staat dem man es nicht verbieten sollte an seiner eintwicklung zu arbeiten...die amerikaner haben meiner meinung nach einfach nur angst vor der muslimischen welt, es wird zu engstirnig gedacht seit dem terroranschlag des 11 septembers und so werden alle über einen kamm geschert...ein weiteres problem sind auch die juden die ebenso mit in der kagge hängen...ich will jetzt nich rassistisch klingen aber es sieht halt nunmal so aus, dass in den führungsreihen des amerikanischen parlaments viele juden vertreten sind und so die lage um einiges angespitzter betrachtet wird...
    denn wie ja auch jeder weiß droht der iran damit jerusalem und die juden vernichten zu wollen, (wenn ichdas richtig in erinnerung habe) dass dies dann insgesamt als persönlich aufgefasst wird
    is zwar verständlich aber wäre auch nich der richtige reaktionsweg um einen krieg aus angst zu rechtfertigen...
    zu dem iranischen präsidenten kann man auch einiges sagen...
    eine freundin hat mir erzählt(sie is perserin) das er in seinem eigenem land sogar ausgelacht wird weil er einfach zu überschwänglich reagiert also einfach nur heisse luft aufwirbelt um akzente setzen zu wollen...

    was ich auf rafael007 beziehen möchte



    aber nichts desto trotz is es insgesamt gesehen eine verfahrene situation in der mann sich jetzt befindet denn wie die vergangenheit gezeigt hat haben die usa ´kein problem damit einen krieg anzufangen...was die zukunft bringen wird, wird sich zeigen...aber ich persönlich hoffe, so wie viele andere auch das es nie zu einem krieg zwischen diesen nationen kommen wird...
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...