Isolationsmessung ... was genau zu beachten ..

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von slimandy, 22. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    hallo

    könnte mir jemand vielleicht helfen ... was genau muss ich bei folgender schaltung bei der isolationsmessung achten?


    Ich bedanken mich schonmal im vorfeld an alle antworten.


    http://a.imagehost.org/0350/schaltpan.jpg
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Isolationsmessung ... was genau zu beachten ..

    es ist doch korekkt das ich so vorgehen oder:

    -Spannungsfrei schalten
    -den Trafo abklemme ( da sonst ein kurzschluss wäre)
    -Q1 schließen
    -F1 schließen
    -Schalter S1 und S2 schließen
    -das Leuchtmittel H1 rausnehmen ( da sonst ein kurzschluss wäre)
    -die Leuchtmittel H2,H3,H4 (ebenfalls rausnehmen bzw durch brücken ersetzten damit man auch die komplette schaltung misst)

    Netzspannung wäre 230V/AC also
    und dann:::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Klemme 9 gegen PE
    Klemme 10 gegen PE
    Klemme 9 gegen Klemme 10
    ---- mit 500V DC----
    Soll::: > 0.5Mohm wobei nach VDE die geräte bis 30% abweichen können muss man mindestens einen wert von 0.65Mohm haben


    Netzspannung wäre 24V/DC
    und dann nochmal:::::::::::::
    Klemme 1 gegen PE
    Klemme 3 gegen PE
    Klemme 1 gegen Klemme 3
    -----mit 250V DC----
    Soll::: > 0.25Mohm wobei nach VDE die geräte bis 30% abweichen können muss man mindestens einen wert von 0.325Mohm haben


    Wäre nett wenn mir jemand bescheid sagen könnte ob das so richtig ist bzw wenn nicht was den anders gemacht werden muss.

    DANKE
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...