Java auf dem Pocket PC (PPC)

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von uLtr4, 21. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2007
    Also ich hab jetzt einige Stunden(bzw. Tage) rechachiert, doch keine Lösung gefunden...

    Gerät:
    XDA mini - Windows Mobile 2003 (MDA ist baugleich)

    Problem:
    Ich möchte Java-Games auf einem Pocket-PC zum laufen bringen( .jar -Dateien).

    Lösungsansätze:
    >J2ME - Java 2 Micro Edition [nicht direkt downloadbar, muss vom hersteller vorinstalliert sein-also entweder es ist auf dem Gerät drauf oder nicht, bzw es gibt ein KIT das ich aber nicht kapiert habe]
    >IBM Java [bietet für geld eine lösung, weis jedoch nicht ob das funktioniert]
    >Emulationen für Java - .jar Datei extern öffnen [Superwaba, Mysaifu JVM, usw.]
    >Es gab noch weitere geschichten die aber unverständlich waren...

    :baby: >>>NICHTS FUNZTE<<<:baby:


    Es gibt leider so viele unterschiedliche WinCE(z.B. WindowsMobile2003) Versionen das es sehr schwer ist den überblick zu behalten bzw. was richtiges zu finden...

    !!!Dann habe ich auf einer SUN-Seite(Java-SUN) unter FAQ`s einen Beitrag gefunden, der aussagt das es derzeit keine Java-Plattvorm für Pocket PC 2003(also WindowsMobile2003) gibt!!!

    Sooo als letztes: WindowsMobile 5.0 soll Java-Plattform integriert haben, kann man vielleicht auf einen Pocket PC ein anderes WindowsMobile installieren? (geht es übehaupt auf einem pocket-pc das system neu zu installieren?)

    Wenn jemand informationen zu verschiedenen Details hatt obwohl er keine Lösung hatt bidde bidde trotzdem posten!!!

    THX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Januar 2007
    AW: Java auf dem Pocket PC (PPC)

    Also ein neues Betriebssystem kann man nicht drauf machen!

    Allerdings sollte von anfang an etwas installliert sein mit dem du java-dateien öffnen kannst! bei meinem MDA-Compact nennt sich das MIDlet Manager! Beim XDA heisst es vllt anders sollte aber drauf sein! Wenn nicht probiers mit nem Hard-reset; vllt hast dus ja mal versehentlich gelöscht!
     
  4. #3 22. Januar 2007
    AW: Java auf dem Pocket PC (PPC)

    Jo cool danke für die antwort ich habe nach dem MIDlet Manager rechachiert und herrausbekommen das der im Extended Rom ist... Das hatte ich mal vor langer zeit ausversehen gelöscht... Jetzt weis ich nicht genau hab da irgendwo gelesen das ma den trotzdem noch finden kann mit hard-reset<<< was ist ein hard-reset(der kleine knopf den man lange mit dem stift rendrücken muss?) kann man das gerät wieder auf null setzten? Sonst ist das theoretisch doch eine .cab datei die ich wiederbeschaffen könnte, oder? Wenn ja könntest du mir die paar kb ja rüberschicken :)

    Also freue mich auf antwort.
    THX
     
  5. #4 22. Januar 2007
    AW: Java auf dem Pocket PC (PPC)

    YIIIPPIIEEEEE!! :) :) :) Danke durch dich bin ich auf die lösung gekommen hab dem MIDlet Manager jetzt drauf Also ich denke das hier ist für jeden Wertvoll, der ein solches Gerät besitzt(oder ähnlich):

    ftp://xda@ftp.xda-developers.com/Magician/

    Benutzername: xda
    Passwort: xda

    Dort sind alle .cab´s und mehr noch!!!

    PS.: Jetzt weis ich auch wie das gerät heist: >Magician<
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...