JPEG bilder 4,5mb

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Arthurik, 13. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2007
    hallo,
    habe mir eine digitalcamera zugelegt nämlich die casio EX-Z850...8.1 mp.
    die bilder auf guter quali sind ca 4,5 mb groß.
    wenn ich die bilder mit paint aufmache und wieder speichere unter jpg dann werden die nicht mehr so groß also ca. 2 mb.

    habe ich dadurch einen qualiverlust den man mit dem menschlichen auge sehen kann?

    oder habt ihr einen besseren vorschlag die bilder kleiner zu machen (an MB)?


    danke im voraus.....
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    Mit Paint kannst se gut komprimieren, allerdings mit bisschen verlust..
    Bei so riesigen bildern merkt man das aber nichtmehr.

    Google mal nach.. Jpeg compressor oder so.
    Wird sich was finden lassen..
    Geht auch mit photopshop, aber weis ja nich ob du das hast.
     
  4. #3 13. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    Hey du

    Also da gibts einen richtig guten kostenlosen Picture Resizer. Mit dem kannst du deine Bilder in ein anderes Format bringen ohne VErluste einbüsen zu müssen.

    Foto-Freeware.de - Picture Resizer Download

    Unter diesem Link kommst du direkt zum Download. Kannst dir des ja mal anschauen und schreiben ob es dir weitergeholfen hat
     
  5. #4 13. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    Kommt halt auch darauf an wofür du deine Bilder verwendest, wenn du sie unter Umständen weiterverarbeitest, zum Beispiel mit Photoshop, wäre die Original Datei wie sie von der Kamera kommt besser als eine komprimierte Version.
    Wenn du die Bilder allerdings nur aufheben willst und evtl mal auf ein kleines Format (9*13 und so halt) drucken willst, dann reicht auch das komprimierte.
    Allerdings würd ich dir empfehlen die Bilder einfach so zu lassen, die 2MB die du da jetz sparst... mit heutigen Festplattenkapazitäten stellt das doch alles kein Problem dar, oder ?
    MfG
    H4xx0r
     
  6. #5 13. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    hi

    mit Gimp kannst du deine bilder auch komprimieren, und sie haben glaub ich keinen qualiverlust.



    link:
    GIMP - Download - CHIP



    Gruß
     
  7. #6 13. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    mach das am besten mit irfan view.
    da hast du ne verlustfreiere variante!
    weil das besser geht
     
  8. #7 13. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    Du hast ein Qualitätsverlust, beim ranzoomen der bilder. Das bild erscheint nicht mehr so scharf, und vlt ist es etwas verpixelt. aber nur beim ranzoomen.

    :]
     
  9. #8 14. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    Also komprimieren find ich da mal ne ganz schlechte Idee weil die Cam sie ja schon komprimiert.

    Das eigentliche, was die Bilder so groß macht ist die Auflösung. Sprich die Dinger sind nicht selten 1600x1200 oder so. Wenn man sie nicht druckt sondern ins Netz stellt reicht aber locker ne Auflösung von 800x600.
    Wenn du jedoch jetzt ein großes Bild nimmst und den Komprimierungsfaktor erhöhst verpixelt die ganze Geschichte nur noch.
     
  10. #9 16. Januar 2007
    AW: JPEG bilder 4,5mb

    Ne Ne ich hab genau die selbe und habs mal mit deiner Technick ausprobiert , da ist kein Qualiverlusst.
    Aber man kann sie auch mit Photoshop irgendwie kleiner machen.
    mfg b4niS :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - JPEG bilder 5mb
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    880
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    370
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    316
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    351
  5. Problem mit XP und JPEG Bilder

    Lupina , 18. Juni 2005 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    305