JPEG macht Weg für neuen Bildstandard frei

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 30. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    JPEG macht Weg für neuen Bildstandard frei
    JPEG XR verspricht höhere Qualität und bessere Kompression
    Die Joint Photographic Experts Group (JPEG) hat auf ihrem Januartreffen den Weg zur Standardisierung für das Fotoformat JPEG XR freigemacht. Damit trete das Format in die "letzte Phase der Standardisierung" ein. Die Gruppe geht davon aus, dass der Standard "im Laufe des Jahres veröffentlicht wird".


    Das Fotoformat geht auf das von Microsoft entwickelte HD Photo zurück, das Windows Media Photo abgelöst hat und in Windows Vista integriert ist. Damit es zu einem internationalen Standard werden kann, hat Microsoft das Format in sein Open Specification Promise aufgenommen.

    JPEG XR nutzt eine höhere Kodierung als das alte herkömmliche JPEG, was einen größeren Dynamikbereich ermöglicht. Es gibt also mehr abstufungen zwischen der hellsten und der dunkelsten Stelle auf einem Foto. Darauf weist auch die Ergänzung "XR" hin, die eine abkürzung für "extended range" ist. Daneben ist der Kompressionsalgorithmus besser. Das bedeutet, die Fotos sollen bei gleicher Qualität nur halb so groß wie ein Bild im JPEG-Format sein. Umgekehrt soll ein gleich großes Bild eine deutlich höhere Qualität aufweisen.


    quelle: Golem.de



    JPEG-XR kommt noch 2009
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2009
    Schön :)

    d.h mehr bilder auf einer digicam zugleich schöner un trotzdem mehr platz als vorher:)

    hab ich aber ehrlich noch nie von gehört :D

    abwarten un anschaun
     
  4. #3 30. Januar 2009
    Find ich auch geil, dass bei erhöhter Grafikqualität der Speicherplatzverbrauch nur Halb so Groß ist,
    bei der jpeg datei wird es doch so abgespeichert:

    .jpeg

    wird die extended range version dann so abgespeichert:

    .jpegxr

    ???

    cerealin
     
  5. #4 30. Januar 2009
    Also es hört sich gut an vor allem, dass Microsoft es in den Open Specification Promise aufgenommen hat sorgt wahrscheinlich für mehr Akzeptanz und ein breites "Publikum". Außerdem kann ich mich als OpenSource Nutzer darüber freuen.

    Wenn ich das mit der Open Specification Promise falsch verstanden hab, bitte korrigieren.
     
  6. #5 30. Januar 2009
    sehr wahrscheinlich ja ;)
    die frage ist ob die alten programme alias paint das format i-wie unterstützen, oder ob für jedes bildbearbeitungsprogramm ein patch rauskommt oder wie läuft das ab?
     
  7. #6 30. Januar 2009
    Wahrscheinlich wird es bei neueren Betriebssystemen integriert, wie z.B. Win 7 und zum Standard Bildformat gemacht.
     
  8. #7 30. Januar 2009
    na hoffentlich gibt es dann updates für meine Spiegelreflex.. speichere zwar so oder so immer als RAW aber habe ja auch die möglichkeit jpg zu speichern... ansonsten schade
     
  9. #8 30. Januar 2009
    also ich denke als endung würde .jrx mehr sinn machen oder? man soll ja beim 3 zeichen standard bleiben :D

    b2t: doppelte kompression? HOLLA! das haut ja mal rein. denke die alten progs alla paint werden das format öffnen abe rnicht schreiben können, es sei denn is kommt nen update.


    greeze wurm
     
  10. #9 30. Januar 2009
    Das frag ich mich auch :s
    Besonders bei Photoshop mach ich mir Sorgen, da ich ne gecracte Version hab
    Ich hoffe das wird irgendwie funktionieren :O
     
  11. #10 30. Januar 2009
    Bis der Standard sich wirklich durchgesetzt haben wird, werden sowieso noch ein paar jahre ins land gehen... braucht euch jetzt also noch keine gedanken machen ;)


    könnte dass nicht auch sein, dass die .jpg-endung beibehalten wird? im header steht ja dann die genaue spezifikation
     
  12. #11 30. Januar 2009
    Nein, heißt es nicht !
    Erst muss das Bildformat kommen und DANN werden Kameras etc damit ausgerüstet ;)
    Vllt wenn du in 2-3 Jahren eine neue Cam kaufst, dann wird es evtl so sein, das Digicams JPEG XR nutzen :p

    Zum Topic:
    Da bin ich ja mal gespannt wie das aussehen wird, ob der Standart sich problemlos einführen lässt etc. Vllt wird Windows 7 ja den durchbruch für dieses Format bringen, systemupdates für jpeg xr halte ich für sehr behindernd
     
  13. #12 30. Januar 2009
    @erichbitch gleichen Gedanken hatte ich auch. Aber ich bin der Meinung man sollte es auch in ältere System einbinden können.
    Aber man wird mal wieder neue Software brauchen.. Also neues Photoshop usw. aber obs für xp noch kommen wird wage ich mal zu bezweifeln ^^ wenn überhaupt per update für vista noch aber xp bekommt denk ich kein update ????
    Ich denk die Tatsache, dass es nur halbsogroße Bilder bei gleich Quali sind hat schon was für sich :)
    Machts dann auch leichter große Mengen an Bildern online zu stellen/ zu verschicken.

    mfG
     
  14. #13 30. Januar 2009
    irgendwie hat wurms überlegung was^^
    ich bin gespannt, weiß aber nich ob alles hinhaut.. natürlich ists gut wenn man "fortschritte" macht aber ich bin mir nicht sicher wie viel das bringt... abwarten^^
    das mit der bildquali klingt gut :D
     
  15. #14 30. Januar 2009
    natürlich nur bei den neuen Digicam's es wird sicherlich keine Firmware-Updates geben...dann wären sie ja schön blöd...
     
  16. #15 30. Januar 2009
    Soweit ich weiß, wollte Microsoft JPEG XR (also das HD-Fotoformat) schon in XP "irgendwie" integrieren.
    Ansonsten isses eh kein Problem, die Unterstützung als Patchen bei allen Betriebssystemen nachzuliefern ;)
     
  17. #16 31. Januar 2009
    In erster Linie ist es doch egal was das fuer eine Endung wird, ausserdem nehmen die sicher etwas kurz wie z.B. was Wurm666 sagt .jrx oder z.B. jpgx (.doc >> .docx).

    Weniger Platz ist schonmal echt toll. Ich frag mich jetzt aber nur noch wie das mit den Transparenten sprich Alpha-Ebenen aussieht wie beim PNG/GIF, ob dass das neue jpg Format auch unterstuetzen wird...
     
  18. #17 31. Januar 2009
    muss nicht zwangsweise ne neue endung geben. die endung ist nur zum schnellen erkennen da. die komprimierungsinfos stehen seit eh und jeh im kopf der datei und da kann man genauso zwischen beiden verfahren umschalten.
     
  19. #18 1. Februar 2009
    mich würde eventuell mal interessieren was genau an der kompressionsmethode geändert wurde, vielleicht kennst sich ja jemand spezifischer damit aus?!
    weniger speicherplatz bei gleicher oder höher qualität klingt schonmal gut, aber zu gunsten von was... vielleicht mehr rechenleistung?

    mfg snake_skin_04
     
  20. #19 1. Februar 2009
    Geiles ding hoffe es setzt sich schnell durch, hoffe die zeit der schlechten bilder und fotos wird sich dem ende zuneigen.
     
  21. #20 2. Februar 2009
    Das hört sich ja alles schon mal gut an. Hoffentlich verschwindet es nicht gleich wieder in der Versenkung wie das JPEG 2000- Format. Damit das nicht passiert ist wohl auch der Deal mit Microsoft geschlossen worden.

    Lars.Riedel
     
  22. #21 2. Februar 2009
    JPEG-XR kommt noch 2009

    JPEG-XR kommt noch 2009
    Noch dieses Jahr könnte ein neues Bildformat kommen: Laut der Joint Photographic Experts Group befindet sich das von Microsoft vorgeschlagene JPEG-Format »JPEG XR« nun in der letzten Phase der Standardisierung.


    »Das Komitee geht davon aus, dass JPEG XR als internationaler Standard im Verlauf des Jahres veröffentlicht wird«, heißt es von der Joint Photographic Experts Group, dem obersten Hütern über das JPG-/JPEG-Format. Damit steht 2009 ein neues Bildformat an. JPEG XR wurde schon 2007 von Microsoft vorgeschlagen.

    »XR« steht für »extended range« und soll auf den erweiterten Dynamikbereich hinweisen: Bisher werden JPEG-Files mit 8 Bit codiert, wodurch 256 Abstufungen möglich sind. Bei JPEG XR mit 16 Bit ist einen höhere Abstufung möglich, was das Format insbesondere für professionelle Fotografen interessant macht. Verbessert wird auch die Kompressionsrate der JPEG-XR-Bilder: Bei einer gleich guten Qualität sollen XR-Dateien nur halb so groß sein als bisherige JPEGs. Microsofts Windows Vista unterstützt bereits das Bildformat.


    quelle: tom's hardware
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - JPEG macht Weg
  1. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    5.145
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.343
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    588
  4. [PHP] HEX -> jpeg

    tobi , 4. Januar 2012 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.008
  5. TIF zu JPEG

    muddern , 2. Januar 2012 , im Forum: Grafikdesign und Fotografie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.290