[kann geschlöscht werden] HDMI - DVI - Mik Problem

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von pleq, 9. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2009
    Kann gelöscht werden, Problem hat sich nach 2 Neustarts von alleine gelöst :D

    Spoiler
    Hi!

    Habe mir nun ein HDMI auf DVI Kabel gekauft und so meinen neuen Monitor an meinen Lap angeschlossen, funktioniert ohne Probleme.
    Zusätzlich hab ich heute VISTA formatiert und XP wieder drauf gehauen. Treiber von Samsung (habe einen Samsung SA 11) geladen und installiert.

    Mein Problem:

    Wenn ich unten auf die Lautstärkeregelung klicke kann ich zwischen Realtek HD AUDIO Input / Output wechseln. Beim Output wird mein Mik angezeigt wo ich dann natürlich TON ausgeschaltet habe. Wenn ich nun Input anwähle ist mein Mikrofon grau, sprich nicht verfügbar.
    Ich kann über Teamspeak labern aber nur mit dem Problem, dass meine Kollegas sich doppel hören, weil mein Mic meine eingehenden Sounds wiedergibt ...

    wo ist der Fehler? Kann mir jemand helfen? Das Problem hatte ich "damals" unter Vista nicht, da hatte ich aber auch nicht mit dem HDMI Ausgang gearbeitet!
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...