Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Uncle Rhino, 14. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2008
    Also ich hab folgendes Problem. Ich muss nächste Woche meinen Lappen abgeben, weil ich besoffen Fahrrad gefahren bin... (längere Geschichte). Werde auch wie es aussieht nicht so bald wieder fahren dürfen. Jedenfalls geh ich regelmäßig und gerne ins Fitnessstudio, welches ca. 10 Km entfernt ist. Aber ohne Auto da hinzugelangen ist praktisch nicht möglich. Mein Vertrag hat sich aber gerade schon um 1 Jahr verlängert und da stellt sich für mich folgende Frage: Muss ich da Mitglied bleiben oder habe ich ein Sonderkündigungsrecht, weil ich die Leistung nicht in Anspruch nehmen kann. In Prinzip ist es ja das gleiche als würde ich umziehen o.ä.. Das Fitnessstudio ist ziemlich gierig, also mit denen über das Problem reden wird nicht viel bringen; da bräuchte ich schon das Recht auf meiner Seite. Also mein Rechtsempfinden sagt mir, dass das gehen muss, aber hat vielleicht hat irgendjemand von euch ne Ahnung, ob sowas im Gesetz geregelt ist.
    Eine logische Alternative währe natürlich, dass man den Vertrag bzw. die Vertragslaufzeit aufschiebt, also wenn ich in 6 Monaten meinen Lappen wiederbekommen würde, ab dann die 12 Monaten Vertragslaufzeit gelten. Da ich aber sowieso vor habe umzuziehen, sodass ich nicht mehr auf das Auto angewiesen bin und mein Auto aus Kostengründen wegtun will kann ich auch später nicht mehr zu diesem Fitnessstudio gehen.
    Weiß da jemand bescheid, was ich da für Rechte habe?

    Bw ist ehrensache! Danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. März 2008
    AW: Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

    Rechte glaube ich kaum. Vertrag ist Vertrag und das Fitness-Studio kann nichts für ehmm.. deine Verfehlungen.

    Geh einfach mal zum Cheffe und erklär ihm das. Vielleicht lässt sich was über Kulanz regeln.
     
  4. #3 14. März 2008
    AW: Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

    dann liegt dein rechtsempfinden falsch...klar keine füherschein is das gleiche asl ob ich umziehe?
    Klar kannste keine Leistung in anspruch nehmen wenn de ni hingehst..aber das liegt ja an dir. Das du besoffen rumfährst dafür kann das Fitnessstudio doch nix dafür oder?

    Kannst halt höchstens mal nachfragen wie das dort is. Oder sagst du bist mit den leistungen gar nicht zufrieden und möchtest kündigen fals dem so is.

    mfg sniper
     
  5. #4 14. März 2008
    AW: Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

    *Schmunzel* Bist du bei McFit ??

    Also ich hab vor kurzem auch gekündigt, und obwohl es Jahresverträge sind, der erst im August (etwa) beendet werden könnte hab ich die Kündigung zum 11.3. durchbekommen. Schreib einfach das du kündigen willst und warte auf die Antwort, sonnst fahr mit dem Bus/Bahn dahin oder mit dem Rad dan sparste dir das aufwärmen.
     
  6. #5 14. März 2008
    AW: Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

    So ähnlich, bin bei Cleverfit, die haben ca. 10 Filialen.

    @ sniper: also wenn ich nicht mehr hinkommen kann geht das nicht aber wenn ich mit der Leistung unzufrieden bin kann das schon gehen. Macht doch keinen Sinn, deshalb gibts ja auch Probetraining.

    Und mit dem Rad dorthin fahren macht ja auch net viel Sinn, vorallem im Winter oder wenns regnet. Außerdem hab ich ja auch net endlos Energie und Zeit.

    Klar bin ich selber schuld, aber das spielt doch im Endeffekt keine Rolle. Fakt ist, dass es für mich praktisch unmöglich ist das Studio zu besuchen.
    Ich hab z.B. mal einen Vertrag bei Arcor gemacht und die sagten mir, dass wenn ich z.B. in eine WG ziehen würde, die schon Internet hat, dann hätte ich ein Sonderkündigungsrecht. Daher kommt auch mein Rechtsempfinden, welches sicherlich Sinn macht. Bei denen sind solche Spezialfälle ja auch nicht in den AGBs geregelt und trotzdem gehts.
     
  7. #6 14. März 2008
    AW: Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

    nein kannst du net kündigen...kollege hats auch versucht aber du hast nen vertrag unterschrieben....das bindet dich an die frist
     
  8. #7 15. März 2008
    AW: Kann ich bei meinem Fitnessstudio kündigen?

    10km? fahrrad? 20mins fahren hat noch niemanden geschadet!
    außerdem ist es doch wohl iwie "besser" sich schon auf dem weg zum sport, sport zu machen.think.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...