Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von wayne111, 30. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2007
    Also folgendes Problem: Ich hab meinen E6750 mal etwas höher gedreht und zwar den FSB auf 400 MHZ erhöht, sonst nichts. Läuft auch völlig stabil, Prime etc. Nun konnte ich vorher meine Sapphire 1950gt mit dem Catalyst Control Center locker auf GPU: 575MHZ und Ram: 680MHZ übertackten. Nach der erhöhung des FSB läuft das aber mal gar nicht mehr. Kann nen 3dmark06 einmal laufen lassen aber beim 2. mal stürzt er dann ab. Genauso wenn ich neustarte und dann die Crysis Demo spiele hab ich nach ca. 5 Minuten erst Bildfehler und dann hängt er sich auch komplett auf. Woran kann das liegen, was muss ich verändern? Vielleicht mehr Spannung auf irgendwas?

    Danke für hilfe BW is klar.


    edit: zu ttrottell bei meinem Board Gigabyte GA-P35C-DS3R ist der pcie standartmäßig auf 100MHZ (nicht volt) festgestellt, hab ich auch schon drann gedacht
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2007
    AW: Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn

    bin mir nicht sicher (warte noch ein paar meinungen ab) aber vll hilft es was, wenn du die volt zahl von der graka feststellst. d.h. bei pcie (100) und bei agb 30 ?

    mfg
     
  4. #3 30. Oktober 2007
    AW: Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn

    das is nich die "volt zahl"^^ aber hast schon recht

    evrsuch mal PCIE auf 100 zu fixxen (im bios, steht da wo man auch "ocen" kann ;) ) oder auf 101 wenn 100 nich geht!
     
  5. #4 30. Oktober 2007
    AW: Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn

    - Temps prüfen
    - eventuell ist das Netzteil am Ende
    - man taktet doch nicht mitn CCC (genauer gesagt wüsst ich nichtmal warum man es installieren sollte). Test mal das ATITool
    - schonmal ne Runde Prime laufen lassen. Vllt laufen die 400MHz FSB doch nicht so sauber... MCH Spannung kkönnte schon zu niedrig sein (ist nur ne Vermutung)
     
  6. #5 30. Oktober 2007
    AW: Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn


    Temps sind in Ordnung, hab mit CoreTemp Everest und Easytune ausgelesen. Alles nicht mehr als 45Grad, kühlung Scythe Mine.
    Also Netzteil dürfte reichen (550Watt)
    Okay ich werd dann mal das Ati Tool checken, obwohl daran nicht liegen kann, weil die karte vorher stabil läuft ohne FSB erhöhung
    Wie am Anfang schon beschrieben läuft auch Prime Stabil.
    Welche Spannung soll ich denn nun mal erhöhen? CPU oder Krafik? Board steht noch auf auto außer bei der Cpu Spannung die hab ich auf 1,35 festgestellt

    Aber danke schonmal an alle!
     
  7. #6 4. November 2007
    AW: Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn

    würde auch mal spontan auf die spannung tippen
    erhöhe sie mal leicht auf 1,375-1,4

    haste ein markennetzteil?? (bq, seasonic,...)
    wenn es noname ist könnte es auch dadran liegen


    Ps. es heißt Grafik und Graka und nich Krafi/Kraka das tut ja schon in den augen weh :)
     
  8. #7 4. November 2007
    AW: Kann Kraka nach FSB erhöhung nicht OCèn

    für mich hört sich das nach spannungs schwankungen des netzteils an... was für ein netzteil ist es?-egal ob 550Watt oder nicht wenn es kein marken gerät ist könnte es durch den erhöhten stromverbrauch durch das ocen deiner cpu schon am ende sein.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...