Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dimi, 16. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2006
    hi leutz,

    woll jetzt endlich mal von ide auf sata umsteigen zwecks der geschwindigkeit und der dicken ide kabel...:angry:^^

    hab im moment eine 80er und eine 160er platte drin. wollte natürlich auch gleich bei der gelegenheit auf größere platten umsteigen...

    hab mir da schon mal eine raus gesucht und zwar die Samsung SP2504C SpinPoint P120 250 GB Sata II. (2x)
    hat jemand erfahrung mit der platte? wie ist die von der qualität, lautstärke her?

    dann dachte ich noch man könnte ja ein Raid aus den platten bilden, will nämlich 2x250GB...
    habe mich ein bisschen nach Raid erkundigt und hab rausbekommen dass man bei Raid0 einen Performanceschub kriegt... aber dafür die datensicherheit ziemlich fürn ***** ist...
    mir geht es aber hauptsächlich um performance und silence beim pc, wenn ihr wisst was ich meine.
    hat jemand raid0 und könnte mir was darüber berichten obs gut is oder auch schlecht und auch tipps geben?

    dann zuletzt noch Partitionen: bis jetzt hatte ich nie partitionen aber denke dass es schon sinvoll wäre...
    Ich denke am besten wäre es mit PartitionMagic zu partitionieren...
    jetzt müsste ich aber noch wissen wie groß ich welche partition mache(dabei müsst ihr mir helfen).
    benutzen tu ich win xp prof. mit sp2.
    also die Partitionen wären:
    C(Windows)
    D(Programme)
    E(Spiele)
    F(Filme)
    G(MP3's)
    H(Downloads)

    so, das wars erstmal vielen dank fürs durchlesen. ich hoffe ihr könnt mir helfen:]

    mfg, Dimi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    moin,
    also erstmal die festplatte die du hast ist spitze, hab die meinem bruder reingebastelt und is flüsterleise und schnell, echt leise^^.
    raid weis ich nich so genau was das bringen soll deswegen halt ich mich mal da raus ^^
    und für die partitionen, kann ihc dir nur sagen das du für C:windoof ungefähr 7gb einplanen solltest, kannst auch kleiner wählen, aber meist kommen ja doch noch kleinigkeiten auf c wie maybe treiber.

    cya
     
  4. #3 16. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    Tjorr das mitt dem Raid0 iss sonne sache würd mir auf jedenfall für solche experimente nen guten Controller dafür holen zb adaptec oder so. Aber wie gesagt kackt dir eine hdd wech hatse den dreck. Oder du baust Raid10 (Raid0 gespiegelt brauchst aber eben noch mal 2 platten mehr)
     
  5. #4 16. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    naja sollte ja kein experiment werden sondern 24/7 halten...^^
    nen extra controller wollte ich mir auch nich holen... hab schon auf meinem mainboard einen...
    und für soviele platten hab ich auch keine kohle...

    ich dacht mir des ich vielleicht auch ne zusätzliche vielleicht externe hdd hole auf der ich dann immer des wichtigste drauftu.

    danke schonmal für die antworten bw kriegt ihr natürlich...
     
  6. #5 16. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    es ist einfach eine frage wie hoch du den wert auf datensicherheit legst...
    geht dir ein platte bei raid 0 kaputt sind die daten weg! beiraid 0 hasteaber auch die vollen 500gb und eben die bessere performance!
    raid 1 kannste benutzen wenn du hohen wert auf datensicherheit legst denn da wird die erste platte komplett gespiegelt! hast dann aber auch nur die hälfte des speichers vorhanden also 250gb!
    es gibt noch andere raid-varianten aber da bräuchtest du dann 3 oder mehr platten und dafür haste ja kein geld;)

    btw: du kannst jedes raid ohne bedenken einsetzen unter berücksichtung deiner bedürfnisse (wie oben beschrieben)

    greetz
     
  7. #6 17. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    Moin,

    die S-ATA im Raid0 und die 160 GB IDE-Platte für sensible Daten nehmen und schon ist die Sache einigermassen Sicher. Wer kein Backup von seinen Daten macht, ist immer selber schuld!!! Mit nem InboardController wird sich die Leistung des Raid 0 in Grenzen halten, aber sicher schneller als bei einer einzelnen Olatte. Googel mal nach dem Raid-Kompendium oder schau mal bei:
    PC-Experience Hardware, Tipps und Tricks : | Das RAID-Kompendium Teil 1: Grundlagen und Fakten
    und
    PC-Experience Hardware, Tipps und Tricks : | Das RAID-Kompendium Teil 2: S-ATA-RAID-0 in der Praxis

    dann biste schlauer.

    gruss
    Neo2K
     
  8. #7 17. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    hi @ all

    erstmal deine wahl der platten is ok ! wenn du ne platte bekommst wo der cache bei 16 mb liegt wäre es noch besser ! größerer puffer is immer gut grade bei schnellen lese und schreibzyklen !

    zum raid brauch ich nichts mehr sagen wurde alles gut erklärt ! jedoch zum controller es stimmt das ein pci-steckarten controller immer schneller ist als einer onboard aber in meinen rechner werkelt der onboard mit 1,44 gb/s max können die platten 1,5 gb/s und für den kläglichen rest brauch ich keine steckkarte !

    wenn du dein raid anlegst sieh zu das du den neusten sata controller treiber für dein board hast (bios update) und treiber auf diskette für die windows installation ! stell im bios noch die boot from other bootdevices aus und stell den ersten boot auf sata / scssi (nach der wininstall sonst kein laufwerk ;) )

    aja und wenn du beim anlegen des raids bist nimm eine sehr kleine blockgröße so 4 kb sind immer gut um so mehr performance hast du !
     
  9. #8 17. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=4160804&postcount=10

    oh man, hab grad diesen test über raid 0 gefunden... ich glaub ich lass es doch lieber sein mit raid. soviel wird es ja auch nich bringen. ich muss nochmal überdenken wie ich das jetzt machen werde. vielleicht nehme ich trotzdem die 2x250 und mach dann halt nur partitionen ohne raid...
     
  10. #9 18. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    Vorteil des RAID 0 wäre halt, dass du über die gesamte kapazität beider platten die gleiche geschwindigkeit hast, ohne RAID kannst du ja mal ne DL-DVD von Platte zu Platte schieben ;-).
    Ich habe seit zwei Jahren zwei WD Raptoren74 im RAID0 laufen und das (fast) 24/7. Noch nie Probleme gehabt und das schnellste wo geht (ausser SCSI). Controller ist die onboard ICH6R von Intel.
    Nachteil des RAID0: eine Platte geht kaputt, die Daten sind weg, wie gesagt.

    Partitionierung
    C(sys): 10 GB
    alle anderen nach Geschmack (ka ob du 150GB oder 20GB programme/spiele etc. installieren wirst)

    :edit:
    also was da in dem Link geschildert wird ist quatsch bzw gar nicht die frage: in erster Linie ist die Geschwindigkeitserhöung zwischen den Platten entscheidend. Ein RAID0 erhöht nicht wesentlich den Lese/Schreibdurchsatz etc einer platte. Wenns schneller sein soll dann 10K SATA, kostet aber auch:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=A9BW22&showTechData=true


    gr33tz
    mdaboss
     
  11. #10 18. Dezember 2006
    AW: Kauf-, Raid- und Partitionsberatung für HDD

    Hi,

    ich kann die Platte auch nur empfehlen. Was Festplatten angeht ist Samsung zuzeit TOP.

    Vom Raid kann ich dir auch abraten. Solange du keine Videobearbeitung machst und deshalb nen extremen Speed brauchst, kannst du dir die Mühe sparen. Wie willst du RAID0 denn auslasten? Mit spielen? xD

    Zu den Partitionen: Nimm nur 3. Eine für Windows, eine für die Programme und Spiele und die letzte für Filme,Musik,Images und sonstige große Sachen.
    Dann kannst du dir die erste Platte teilen und auf die zweite Platte speicherst du dann eben die Filme usw. drauf.

    Das finde ich am einfachsten und am besten ;)

    mfg
    Tormic
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...