Kein "bums" bei 5.1 DVD !

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Oesey, 26. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    UPDATE 8. Beitrag
    Kein bums bei 5.1 DVD ! - RR:Board



    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem:
    Hab zu Weinachten *freu* nen 5.1 System bekommen!
    Hab dann gleich angeklemmt ... aber bekomms nicht richtig zu laufen!
    Das Problem liegt an der Soundkarte .... Software oder Hardware bin ich mir nicht sicher!

    Hab mir vor etwa nem Halben jahr ne neue Soundkarte gekauft weil onboard angefangen hat zu knacken ... ebay ... 7,50 incl Versand :( ...
    hat mich nie gestört aber jetzt halt!

    Also die Anschlüsse wo man was anschließen muss, wechseln lustigerweise wenn man den Ausgang umstellt (stereo, 5.1)

    Das Problem liegt im Center/Subwoofer anschluss ... da geht halt garnichts ... bzw. auf dem einen anschluss ist der Subwoofer auf dem gleichen Signal wie der Center ... kann man also garnichts mit anfangen!



    Soundkarte: C-Media 8738 (jedenfalls der Chip)


    Hab jetzt überlegt mir halt ne neue Soundkarte zu kaufen ... will aber nicht soo viel Geld dafür ausgeben ..

    bzw. die alte so zum laufen bringen das es endlich mal auf allen kanälen läuft ... (ich glaub aber nichtmehr dran)






    Also welche Karte kaufen ? (bzw. wie heile machen)

    MfG
    Oesey
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Am besten eine Creative!

    Wieviel willst du max. ausgeben?

    Wie wärs mit der hier?

    Audigy 4
     
  4. #3 26. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Danke erstmal für die Antwort!
    Aber wenn ich die "Audigy 2" schon für 50 euro bei ebay sehe was soll die 4er dann im endeffekt kosten ?

    Was haltet ihr denn von sowas in der Richtung?
    Soundkarte Optisch | eBay
     
  5. #4 26. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Nimm lieber eine Creative! Bei den NoName weiss man nie, ob die gut sind!

    Audigy 4 sollte meines wissens nach besser sein.
     
  6. #5 26. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Also für ~85 € Gibts ne Creative X-FI Extreme Music... ich hab bei nem Kumpel den unterschied zum onboard Sound (Asus A8N-E, Cmedia ...) gehört :mad:kkkkk war das genial, echt wer denkt ich übertreibe jetzt, nee... Ich hätte mir nie gedacht das eine Soundkarte den Klang so pushen kann, und erst in Battlefield 2 mit EAX aktiviert eieiei ;-)

    hoffe ich konnte dir helfen
     
  7. #6 26. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Die X-Fi hab ich ja auch, aber ich habe ihm eine günstigere Empfohlen, weil er ja nicht allzuviel ausgeben möchte. Ansonsten kann ich die X-Fi auch nur empfehlen!
     
  8. #7 27. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Also ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen!
    Im moment (wenn Du kein Vista verwendest) kann ich Die nur ein Creative empfehlen!
    Ich zocke nun schon ne weile auf der Fatality rum und diese Karte möchte ich nun nie mehr missen!

    Im moment bietet Creative günstige X-FI Karten an:

    Siehe Hier z.B

    oder

    HIER!!!

    wo die unterschiede der beiden sind, kann ich Dir nicht genau sagen, mußt Du mal googlen oder bei Creative vorbeischauen!

    Hoffe konnt Die etwas helfen!

    Gruß cosmico
     
  9. #8 28. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Danke für eure Antworten!
    Ist aber alles ein wenig ander gekommen:
    Hab jetzt von nem Bekannten günstig eine Aureon 5.1 Fun von Terratec erstehen können!

    Läuft meiner meinung auch gut, kann jetzt Center und Subwoofer getrennt steuern so wie es soll!

    Jetzt kommt das nächste Problem:
    Wenn ich bei ner DVD auf 5.1 Sound umschallte laufen alle Speaker gut auch mit gutem Klang (so wie es soll)
    Nur der Subwoofer wird nur in "extrem situationen" angesprochen ... ist voll abge:mad:t! Ich weiß nicht woran das liegt aber Kinosound, kann man das aufgrund des fehlenden oder wenn es mal da ist, viel zu leisen Rummses, nicht nennen.

    Wenn ich jetzt aber wieder auf normalen Stereo 2 Kanal Betrieb schalte (im DVD programm) und die Soundkarten steuerung auf Simuliertes 5.1 Stelle dann lässt der Subwoofer seine 120 Watt raus ... nur habe ich dann keinen 5.1 Sound (der unterschied ist wie Tag und Nacht(Sie wie es soll))

    Hab jetzt schon 2 DVD Programme getestet "WinDVD von Intervideo" und "VLC"!

    Ich kann nichtmal genau sagen ob villeicht garnicht mehr Bumbs vorgsehen war auf der DVD ... aber in meinen Ohren ist der Klang zu lasch ...

    Woran kann das liegen ? DVD Programm ? Treiber ?

    MfG
    Oesey
     
  10. #9 28. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Eventuell falsch angeschlossen?

    Anschlüsse:

    * 1x Mic-In (rosa)
    * 1x Line-In (blau)
    * 1x Line-Out (grün, für 5.1 Front-Lautsprecher oder normalen Stereo Sound)
    * 1x Line-Out (grün, für 5.1 Rear-Lautsprecher)
    * 1x Line-Out (grün, für 5.1 Subwoofer
    * 1x Digital-In (optisch)
    * 1x Digital-Out (optisch)
    * 2 interne Anschlüsse für CD/DVD-Rom Laufwerke.
     
  11. #10 28. Dezember 2006
    AW: Neue Soundkarte, weile alte defekt ?!

    Ne, ist alles richtig angeschlossen!
    Wie gesagt, wenn ich auf Simulierten 5.1 Betrieb schalte dann läuft das richtig ...
     
  12. #11 28. Dezember 2006
    AW: Kein "bums" bei 5.1 DVD !

    *push*

    Kann mir denn keiner helfen?
    Habe gerade mal die Surround Anlage an den DVD Player angeschlossen und die DVD eingelegt ... bei der selben szene wo beim PC NIX vom Bass zu hören war, fielen bei dem DVD Player 2 Bücher aus dem Regal..

    Mit was guckt ihr denn eure Filmchen ?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kein bums DVD
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    935
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.766
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.642
  4. Kein Ton über HDMI - Bild ok

    muhhaha , 15. Januar 2017 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.500
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    947