Keinen Bock mehr auf Deutschland

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Sumpfegaenger, 19. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2007
    Hallo Boarder

    Ich habe mal ein Anliegen.

    Fahre schon seid Jahren ins Ausland und mache Rucksacktourismus. Das gefällt mir total. Unabhängig sein und für sich selbst sorgen. Ich bin jetzt 27 Jahre alt und habe mein Leben hier in Deutschland eigentlich ganz gut gemeistert würd ich sagen. Nun habe ich eine "Mission".

    Würde gerne nach Griechenland. Aber nicht nur für 2 Wochen Urlaub sondern für immer.
    Keine Lust mehr auf Deutschland. ( es allen rechtmachen zu müssen) geht mir auf den Sack.

    Ich stelle mir das so vor:

    Ein bißchen sparen müsste ich wohl.Das steht wohl außer Frage. Ich würde mir ein Zelt kaufen um darin zu wohnen. Hört sich vielleicht jetzt nach riesig Großem Quatsch an aber den Gedanken habe ich schon seid längerer Zeit. Ich meine hier schaffen es die Leute doch auch "auf Platte" zu leben. Warum dann nicht auch dort wo das Wetter besser ist und die Leute netter sind.Klar irgendwann ist das Geld alle. Dann müsste ich zusehen wie es weitergeht. Als ich letztes mal auf Rhodos war habe ich viele Menschen gesehen, die sich ihr Geld mit Mukke machen finanzieren. Da war zum Beispiel einer der sich jeden Abend vor Restaurants gestellt hat um den Gästen was vorzuspielen.

    Ich habe mich aus Neugier mit ihm unterhalten und er sagte mir, das er sich damit seinen Lebensunterhalt verdient. Er spielt so 3 mal am Abend vor irgendwelchen Restaurants und hat dann so 20 bis 30 € zum Leben. Meiner Meinung reicht das doch völlig zum Leben. Wenn man keine Wohnung oder ähnliches finanzieren muss.
    Ich frug ihn nach der Winterzeit. Was er dann macht wenn weniger Leute unterwegs sind.
    Und er antwortete das es sowieso nicht so kalt wird in den südlicheren Ländern. Es wären immer noch genug Touristen hier und es würde noch völlig ausreichen zum Leben.
    Und seit diesem Gespräch geht mir dieser Gedanke es auch mal zu probieren nicht mehr aus dem Kopf.

    Eines sage ich ganz klar. Ich will nicht von der Stütze Leben oder anderen Leuten auf der Tasche liegen. Ich will für mich selber sorgen. Fern von Steuern und der DEUTSCHEN Arbeitspolitik.
    Einen auf Einsiedler machen. Das wäre für mich super. Weil hier hält mich eigentlich nix mehr.

    Ich möchte einfach mal wissen was ihr davon haltet. Ob ihr damit schon mal Erfahrung gemacht habt oder ob ihr Jemanden kennt der sowas schonmal gemacht hat.

    Kritik ist natürlich auch erwünscht. Vielleicht habe ich nur die rosarote Brille auf und muss einfach mal von einem ind den A.... getreten und geweckt werden.

    Greetz Sumpfegaenger
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    klignt für mich nach einem harten leben! aber da smusst du wissen. tu was du nicht lassen kannst.. solange du immer wieder zurück kommen kannst und ein dach über kopf hast irgendwo.. ( elternhaus etc.)
    aber willst du wirklich den luxus aufgeben den deustchaldn dir bietet? du hälst nix von de rpolitik in deutshcland? dann versuch doch ewas dagegen zu tun! gründe eine partei ode rgehe in eine und versuch mitzumischen und deine /eure erwartungen umzusetzen. ich meine das was du jezz hast den luxus ( Internet / PC , jetzt im moment :D) willst du das wirlich alles aufgeben?

    ich meine mir gefällt die politik zu zeit auch nicht. aber du weisst nich genau was in grie3chenland abgeht. du wwarst da "nur" als tourist.
    ich würde nicht auswandern. deutschland bietet mir den luxus bzw. ich hab e ein bequemes leben im gegensatz zu anderen leuten auf der straße. und ich wette mit dir diese musikant mit dem du geredet hat würd emit dir 110% tauschen wollen!
     
  4. #3 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Hey...

    Naja ich finde deine Einstellung zu Deutschland richtig ^^ ich habe auch vor "auszuwandern" zwar nich nach griechenland wie du, sondern ich würd SEHR gern nach holland ziehen...jetzt denken bestimmt die ein oder anderen wegen legal kiffen oder so, aber es ist nich so! ich finde in deutschland geht so einiges schief und es gibt nich wirklich was, das mich hier hält...in NL sind allgemein die leute netter, weniger steuern und ka ich finds einfach drüben besser. naja und zu dir und griechenland würd ich sagen, wenn du schon für immer dort leben willst, würd ich erstens die sprache erlernen und 2tens versuchen nen job zubekommen....weil willst du dein leben lang im zelt "hausen"? wohl eher nicht oder!? naja ich würd einfach mal nachschauen ob die nicht dolmetscher brauchen für deutsch...dann müsstest du wie gesagt nur noch griechisch lernen und das ist bestimmt nicht so schwer, wie ein leben lang im zelt / auf der straße zu leben....

    so long, M!N!
     
  5. #4 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Ich würde das auf jeden Fall aufgeben. Wie gesagt ich fahre ja schon seit Jahren weg und wenn ich weg bin. Für mich alleine dann geht es mir einfach besser. Psychisch vor allen Dingen. Ich fühle mich einfach freier. Ich nehme auch nur so wenig Geld wie möglich mit auf meine Reisen um zu sehen wie weit ich kommen werde. Und meißtens nehme ich noch was mit nach Hause. Ich setz mich auch manchmal einfach hier in die Fußgängerzone und spiele auf meiner Gitarre. Was da so manchmal zusammenkommt ist echt der Wahnsinn.
     
  6. #5 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Schlagt euch die Gedanken aus dem Kopf.
    Bleibt besser hier, in anderen Ländern werdet ihr euch umschauen, da gibts keine Sozialgesetze á la Rentenversicherung, Arbeitslosengeld oder sonstwas, da habt ihr pech, wenn ihr keine Arbeit bzw Geld habt.
     
  7. #6 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    ach du heilige :poop:. Ich hab das Gefühl, dass du dir das alles etwas zu einfach vorstellst. Vielleicht findest du es jetzt toll mit diesen ganzen "Freiheiten", aber glaub mir, irgendwann hast du davon genug. Und Freiheiten ist in diesem Falle absichtlich in Anführungszeichen geschrieben. Du hast schon selber erkannt, woran es liegt, schöne Brille hast du da an. Ich will dir jetzt auf keinen Fall alles schlecht reden, aber das ganze auf ein Gespräch mit einem Straßenmusiker zu stützen? Das kann aber gewaltig in die Hose gehen. Ich hoffe du bist dir darüber im Klaren, dass das Ganze ein riesiges Risiko mit sich bringt. Wenn nur eine Kleinigkeit nicht so funktioniert wie du willst, dann stehst du da.
     
  8. #7 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Wenn es dein traum ist würde ich es an deiner einfach mal versuchen... Dass kannst du dann vielleicht bis zu 5 jahre so machen aber dann wirst du dich bestimmt nach was anderem als einem zelt sehnen und ausserdem musst du dir auch mal überlegen was du im alter machen willst...
    Weil ein leben lang vor irgendwelchen restaurants musik zu spielen würde mein leben nicht füllen...
    Du musst dir auch klar sein dass wenn du nie richtig gearbeitet hast du auch keine rente bekommst...
    Und irgendwann wirst du wahrscheinlich bedürftig werden und dann wirst du definitiv jemandem auf der Tasche liegen... ob dem staat oder deinen eigenen Kindern...

    Aber wie gesagt... Wenn du diesen Traum hasst würd ich dass auf jeden Fall doch mal für 1 - 5 jahre mal ausprobieren... Zurückkommen kannst du auf jeden fall

    greetz Lugges
     
  9. #8 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    hi, also ich finde mann sollte immer das tun, was einen glücklich macht, egal was andere sagen. du musst glücklich mit der entscheidung sein. wenn es dein traum ist und du dort hin willst, dann zieh das durch und mach es auch. mann sollte immer das tun, was mann meiner meinung nach für richtig hält.

    mfg
     
  10. #9 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Auswandern ist keine schlechte Idee, dass habe ich mir auch schon oft überlegt. Aber da ich noch Schüler bin, kann ich das erstmal vergessen, da ich nicht ohne einen guten Schulabschluss ins Ausland möchte. Um dein Geld wie dieser Mann zu verdienen solltest du aber Entertainen können, oder ein Instrument spielen können...kannst du das? Und es ist auch nicht sicher ob du dann jeden Tag bzw Abend genug verdienst, um dir Essen oder derartiges zu kaufen. Die Idee ist natürlich ganz geil, aber ich glaub es ist schwieriger als man denkt.
     
  11. #10 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    ich finde es immer sehr amüsant, wenn Leute meinen in anderen Ländern sei es so viel besser und schöner als hier. Viele vergessen glaube ich, dass es uns hier extrem gut geht, wir zu den Ländern mit dem meistem Wohlstand gehören, usw.
    Ich glaube, du stellst dir das ein bisschen zu einfach vor. Vielleicht kannst du ne zeitlang wirklich davon leben, aber du hast so keine Versciherungen, keine Absicherung für das Alter. Außerdem hast du schonmal dran gedacht, wie du dort leben willst? Als griechischer Staatsbürger, oder als deutscher?

    Meiner Meinung nach solltest du dir diese Illusion aus dem Kopf schlagen, so toll und einfach wie du es dir vorstellst ist es nicht.
     
  12. #11 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Wie schon gesagt, ich bin 27 und habe eine abgeschlossene Berufsausbildung. Leider kann ich den Beruf aufgrund eines Autounfalls nicht mehr ausüben. Nun habe ich eine Arbeitsstelle wofür man nicht einmal gelernt haben muss. Vollzeit für gutes Geld.

    Sowas findet man doch immer wieder, falls es mal schiefgehen sollte.

    Meint ihr nicht das man es einfach mal probieren sollte? Zurückkommen kann ich doch immer.
    Glaube zwar wenn ich einmal weg bin bleibe ich auch weg. Aber im schlimmsten Falle....

    Ja vielleicht ist das FÜR IMMER WEG GEHEN mit solchen Vorstellungen wie ich sie habe ein bißchen hochgegriffen aber ein paar Jahre kann man das machen denke ich.

    Um die Erfahrung zu Sammeln.
     
  13. #12 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Also ich schließ mich der Meinung von Jacj The Rapper an ;) Mach das womit du meinst, das du damit glücklich wirst ;) Zieh erstmal dahin man kann sich wenn man genug hat immer noch nach nem Haus zur Miete angucken. Aber würde erstmal natürlich Griechisch lernen weil ist n bisschen blöd wenn du dann ne richtige Arbeit finden willst und dich kiner versteht und umgekehrt :p

    Ansonsten sag ich mal lebe deinen Traum ! :}
     
  14. #13 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    wie gesagt wurde mach das was dich glükcklich macht.

    aber in griechenland über winter touristen ? kannste knicken in griechenland is es im winter auch ned viel wärmer als hier in deutschland

    achja und das mit dem griechisch lernen kann ich nur zustimmen, 90% der griechen können kein englisch ;D

    rede aus erfahrung (gottseidank kann ich griechisch :D)
     
  15. #14 19. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Also ich kann dich voll und ganz verstehen. Will auch irgendwann dieses standart Leben hier in DE aufgeben und nen einfacheres, wenn acuh härteres Leben wo anders versuchen.
    Nur so wie du es schreibst find ich es schon ein wenig sehr hart, im Zelt leben, mit Musik sein Geld verdienen usw. Also nen festen Wohnsitz sollte man min. schon haben, am besten noch eine gute Idee für irgend ein Geschäft oder sowas, damit man halt finanziell nich ganz schlecht da steht, falls mal "schlechte Zeiten" einbrechen.

    Ich bin jetzt schon eine längere Zeit am sparen, auch wenn ich frühstens in 10 Jahren eher später das Land verlasse, aber besser man startet gut vorbereitet, als ohne einen wirklichen Plan. ;) Wenn ich so weiter spare (Rauchen aufgehört --> meistes eingespartes Geld wird auffe Bank gebracht) kann ich direkt voll durchstarten, und muss nicht von ganz unten anfangen.

    Aber an sich, musst du ja wissen was du willst. Wenn du dir so ein erfülltes Leben vorstellen kanst, dann musst du das einfach durchziehen. Zur Not kommste halt wieder ins dreckskaff Deutschland ;)
     
  16. #15 20. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    es klingt zwar überzeugend, aber trotzdem würde ich es nicht machen. Weil wer weiß was passieren kann wenn du dort Lebst und es dir nicht gefällt. Dann willst du zurück nach DEUTSCHLAND oder in ein anderes Land, hast aber kein Geld für.

    Ich würde mal zuerst dorthin gehen und mal Urlaub machen. In der Zeit würde ich es ausprobieren, wie es ist: d.H. sich einfach mal vor ein Restaurant stellen und Mukke machen und gucken ob du damit überhaupt was erreichst. Wenn du zufrieden bist, dann kannst es ja mal machen.

    Aber wäre ich auf deiner Stelle würde ich es nicht machen. Außerdem gibt es dort kein Rush-Board. Und das ist schon ein kack.

    Wenn du dich doch dafür entscheidest, dann wünsche ich dir viel erfolg und Spaß.... Und hoffe das alles glatt geht..
     
  17. #16 21. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    kann dich wie sehr viele andere gut verstehen das du aus deutschland weg möchtest.
    Ich habe das auch vor wenn auch in einer etwas "konventionelleren art" so mit arbeiten zur miete wohnen und so.
    Wie schon andere gesagt haben mach einfach das wonach du dich fühlst heutzutage hast du einfach alle möglichkeiten ich mein du willst dir doch später nicht denken:

    :poop: wieso hab ich das damals nicht gemacht als ich noch unabhängiger war...

    Klar ist es von den sozialen maßnahmen her ganz anders dort bzw schlechter aber das währe es mir wert wenn man die leute vergleicht. Total offen emotional freundlich und so weiter aber das hast du während deiner anderen reisen bestimmt schon kennengelernt.

    Egal was du machst hör auf keine blöden statistiken und fakten das wichtigste ist das du das machst was dich glücklich macht!

    Also ich wünsch dir auf jeden fall viel spaß ;)
     
  18. #17 22. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Das mein ich aber auch.
    Außerdem, wenn du das wirklich durchziehst und alles problemlos klappen würde
    und du dann da wohnst, ist es vielleicht die ersten Tage, Wochen oder Monate
    noch (für dich) aufregend, aber irgendwann ist es dann nichts Besonderes mehr, oder?
    Das Beispiel ist nicht gerade passend, aber wenn jemand jeden Tag arbeiten geht,
    freut er sich, wenn er Freizeit hat und seinen Hobbies nachgehen kann, aber wenn jemand
    arbeitslos und faul ist und den ganzen Tag nichts zutun hat, für den ist Freizeit dann auch nichts
    Besonderes mehr und sie wird langweilig. Und ich kann mir schlecht vorstellen, dass jemand,
    der in einem Zelt wohnt und jeden Abend nur vor Restaurants steht und Musik macht,
    ein richtig erfülltes Leben hat, aber das ist deine Sache.
    Aber trotzdem schließe ich mich den anderen an, wenn dich etwas glücklich macht
    und du einen Traum hast, solltest du nichts unversucht lassen, vielleicht klappts ja und
    du wirst wirklich damit glücklich, aber du solltest auf jeden Fall alles genau planen und
    gut vorsorgen.


    mfg
     
  19. #18 22. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Ich kann dir nur zustimmen!
    Ich gehe jedes Jahr nach Griechenland und meine Mutter ist selbst Griechin....von daher kann ich natürlich auch griechisch!

    Alles was Pumba geschrieben hat stimmt! Sehr wenige Leute können in Griechenland Englisch! (Gutes Englisch)

    Vor 2 Jahren war ich mal im Winter dort und ich muss dir sagen, dort war es kälter als in Deutschland und es hat geschneit!

    Also so warm wie du dir das vorstellst, is es ganz bestimmt nicht. Wie willst denn du in deinem Zelt den Winter verbringen? Das is ja echt schwer...und das dein ganzes Leben lang....nee nich wirklich, oder?

    Aber was mir bist jetzt aufgefallen ist....

    Im TV werden die (meist englischen) Filme nur mit untertitel gezeigt...vll wäre das was für dich....ich würde mir vorstellen, dass du damit millionen machen könntest! Denn in der Woche sieht man nur einen ausländischen Film, der ins Griechische übersetzt wurde!

    Aber will dir jetzt nicht im Weg stehen....versuchs einfach mal, vielleicht bist du damit voll zufrieden und du kannst dich über Wasser halten! ;)

    Have Fun down there ;)
     
  20. #19 22. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Wieso suchst du dir denn nicht einfach mal ne Arbeit und ne Partnerin oder Freunde (es hört sich wirklich nicht so an als ob du derzeit welche hast) Und ernsthaft: hast du jeden abend lust dich da vor son restaurant zu stellen und bisschen geld zu verdienen? Bzw dein halbes leben in nem zelt zu wohnen? was machst du wenn du alt bist? Krankheiten? muss alles finanziert werden, auch da.
     
  21. #20 22. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Das hört sich doch gut an!
    Ich weiß ja nicht, was du genau machst - aber vielleicht gibt es ja auch in Griechenland so eine oder eine ähnliche Arbeit?!

    Ob man sein Leben lang als Straßenmusiker leben kann ist eine Frage, die dir weder irgendjemand hier noch du selbst beantworten kannst. Vielleicht geht es ein halbes Jahr gut, vielleicht 3 Jahre, vielleicht ewig. Vielleicht aber auch garnicht.

    Ein guter Anfang wäre das aber sicher. Du wärst eine Zeit lang in Griechenland und könntest feststellen, ob es dir da wirklich gefällt. Falls ja und es dir als Musiker keinen Spaß mehr macht, dann hast du ja immer noch die Option auf eine "richtige" bzw. andere Arbeit.
    Und sonst besteht immer noch die Möglichkeit, wieder hierher zurückzukehren.
     
  22. #21 22. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    bis du den ersten grundstein legst, wird es lange dauern.

    denn das is kein stein mehr sondern nen felsbrocken!

    alles von neu aufbauen, geld unterhaltung uvm

    denk lieber nochmal nach.



    essen und wetter is nich gleich der grund dahinzuwandern!
     
  23. #22 23. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    ich würde geld sparen und gehen so lang du magst ..

    wen das geld alle ist sprich es zu kalt oder dir nicht mehr gefällt

    nimmst du deine letze not-reserver und kommst retour ..
    dan arbeitest halt wider und gehst wider..
    ich kenne viele die ausgewandert sind aber ab und zu kommen sie doch wider nach europa da sie einfach mehr verdienen als in andern länder ..


    warum willst du genau nach griechenland?
     
  24. #23 23. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Also das mit Deutschland mit der stütze hast du recht! Aber das ist doch auch kein Leben nur mi Musik spielen dein geld zu verdienen -.-. Du willst dir doch auch was leisten können. Würde verstehen du würdest auswandern und weiter machen dort was zu arbeiten, aber doch nicht vor Resturants spielen. Aber ist bestimmt auch schon im sommer dort zu spielen usw.

    Deine Idee was du hast hat ansich gute seite aber auch schlechte ;)

    Aber wenn du es versuchst und es klappt nicht so wie du dir denkst, was machst du dann ?

    Aber ich wünsche dir auf deinem weg Viel Glück und das du dich Hocharbeitest :D


    Mfg Sivas
     
  25. #24 23. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    Du bist nicht der einzicge :(
    Will auch weg aus DE, unzwar nicht nach Griechenland sondern Californien...Ab zu den Mädls, Sonne Strand =)...Deutschland ist ienfach nur langweilig^^
     
  26. #25 23. April 2007
    AW: Keinen Bock mehr auf Deutschland

    naja, ich finde diese auswanderungspläne ohne feste arbeit im zielgebiet unfug.

    Denn: Solche musiker wie du sie nennst, sind straßenmusiker und somit MEIST bettler und somit liegst du den leuten auch auf der tasche.
    Und ich sag mal so: auswandern nach griechenland, wie du es sagst, mag in dem ersten jahr noch toll sein, immer schönes wetter immer WARM... aber dann gewöhnt sich dein körper an das klima und du frierst im winter genauso wie hier.

    und so wie ich das verstanden habe, hast du hier zur zeit keinen job. Ich kann dir leider nur raten: immer weiter bewerben, nicht aufgeben... sonst hast du verloren und vor einer aufgabe, nämlich einen job zu finden, einfach nach griechenland zu flüchten löst das problem nicht...


    achja und ich hab mal ne reportage über solche musiker gesehen, das ist quasi eine hierachie und wenn du dich dann einfach mal irgendwo hinstellst dann hast du mal ganz schnell ein problem weil du den andern das geschäft versaust!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Keinen Bock mehr
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.569
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    749
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    305
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    351
  5. Keinen Bock mehr auf wow

    Fredy , 11. Dezember 2006 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    770