Kindergeld

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von axelso1337, 22. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2009
    hey leute


    meine mutter will wieder veranlassen, dass miein kindergeld wieder auf ihr konto überwiesen wird, obwohl es auf meinem bisher war.
    ich lebe nichmer bei ihr und bin 19
    das geld hab ich durch einen abzweigungsantrag auf mein konto bekommen..
    kann sie das überhaupt wieder veranlassen?

    EDIT:
    also ich habs schon auf meinem konto und habe im juni doppelt bekommen und deswegen diesen monat nix bekommen...joa deswegen will meine mutter, obwohl ich meine eigene wohnugn beziehe mir mein kindergeld wieder entziehen..
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. November 2009
    AW: Kindergeld

    Das ist ja dein Geld.
    Also hast du auch Anspruch drauf wenn du ausziehst von zu Hause.
    An sich kann die da gar nichts machen, alleine schon weil du alleine Lebst und volljährig bist.
    So ist es bei mir zumindest.

    Da haste noch nen Link er ist zwar lang aber da steht es nochmal drauf und kannst sicherlich noch mehr Infos da rausziehen. x)

    www.arbeitsagentur.de


    MFg Fle3
     
  4. #3 22. November 2009
    AW: Kindergeld

    Frag sie mal pls wie sie das hinkriegen will?
    Du lebst ja nicht mehr bei ihr...
    Von daher gehörts dir...

    Bis du halt zu alt bist oder zuviel verdienst ^^
     
  5. #4 22. November 2009
    AW: Kindergeld

    Das ist doch das Kindergeld vom Staat an deine Mutter weil du ihr Kind bist ?

    Das bekommt und gehört seiner Mutter, um es für ihn auszugeben (theoretisch muss sie das ja nicht)

    -> Soweit ich weiß ist das so.. falls ich da falsche Infos hab und das garnicht stimmt dann schreibt "fail"

    Mfg
     
  6. #5 22. November 2009
    AW: Kindergeld

    Is schon richtig soweit...
    Nur so wies mir meine Mutter grad erklärt hat ^^ (sie is grad am kochen, von daher n bisschen afb)
    Gehört das geld nur solang der mutter, wie das kind noch bei der mutter wohnt ;)
    Was soll die mutter danach noch mit dem geld?

    es steht ihr ja nicht mehr zu...
     
  7. #6 22. November 2009
    AW: Kindergeld


    Deine Eltern bekommen es bis zu deiner Volljährigkeit, wenn du ausziehst und weiterhin in der Ausbildung bist dann hast du den Anspruch dadrauf.
    Deine Eltern bekommen es nur am Anfang weil du nicht als geschäftsfähig gelten tust und deine Eltern reintheorethisch deine '' Finanzen '' bis zu deiner Volljährigkeit verwalten müssten. x)


    MFg Fle3
     
  8. #7 22. November 2009
  9. #8 22. November 2009
    AW: Kindergeld


    Lol dazu muss ich ja nichts mehr sagen...
    Lies mal was oben schon steht das hat sich schon alles erledigt !

    Close mal lieber hier sonst kommen noch mehr Leute x)


    MFg Fle3
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kindergeld
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    987
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    923
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.143
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.071
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.237