Klasse A - Wie lange habt ihr gebraucht?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Diablo, 31. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2009
    Hallo, habe mal so ein paar Fragen zur Klasse A - Motorrad:

    - Wie lange habt Ihr gebraucht?
    - Hattet ihr schon eine Fahrerlaubnis? Wenn ja, welche.
    - Was habt Ihr für Klasse A ausgegeben?
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2009
    - Wie lange hab ich gebraucht?

    8 Wochen auf einmal durchgezogen

    - Hattet ihr schon eine Fahrerlaubnis?

    B, M, S, L, T

    - Was habt ihr für Klasse A ausgegeben

    1250€
     
  4. #3 31. Januar 2009
    -Habe ca 6 monate gebraucht habe mein Führerschein A+B dann zum 18 gehabt!

    - ja Mofa ;D

    -ca.: +/- 2200Euro

    Mfg easycent
     
  5. #4 2. Februar 2009
    Haben hier noch ein paar andere Leute den Motorradführerschein gemacht und könnten mal berichten??

    Bin auch dran interessiert!
     
  6. #5 2. Februar 2009
    Ich habe für Motorrad circa 2 Monate gebraucht. Recht chillig am Ende jedoch ziemlich arg schnell. Hatte schon die Klasse B seit einem Jahr.
    Denke so 1000€ habe ich ausgegeben.
     
  7. #6 2. Februar 2009
    Hi,

    hab 1200 für auto und motorrad bezahlt.

    hatte vorher schon a1 und hatte nur 2 fahrstunden für a und dann prüfung.
     
  8. #7 2. Februar 2009
    für klasse A habe ich 1,5 wochen gebraucht :D
    bin ausm urlaub zurück gekommen und mein fahrlehrer meinte, dass ich die kommende woche prüfung habe. hab auch nicht alle fahrstunden gmacht, weil er wusste dass ich schon mit ner 125er unterwegs war..

    prüfungsfahrt 20min inkl. grundfahraufgaben

    //bezahlt habe ich etwas über 400€
     
  9. #8 2. Februar 2009
    Also ich hab so 5 Monate gebraucht wobei ich die ersten 2 Monate einfach die ganze Theorie gemacht hab und nicht gefahren bin d.h. ich bin nur 3 Monate gefahren und da auch ziemlich wenig hat hatte nicht viele fahrstunden hab aber trotzdem 1500 Euro gezahlt ( in München)

    Ich hatte auch B, M, L, S davor

    Prüfung war bei mir alles easy morgens Mhorie und nachmittags Praxis.

    Der Prüfer dachte er wäre lustig und meinte ich bin so schlecht gefahren und müsste jetz meinen führerschein abgeben hab ich mir aber schon gedacht das dern schlechten witz macht hab ihm meinen schein gegeben und den neuen bekommen ich wette den spruch sagt er immer wenn jemand besteht...

    Ansonsten ich bin noch nie Privat gefahren bin noch nie dazu gekommen denk aber im nächsten sommer werde ich viel fahren.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...